frankfurt-interaktiv.de - unabhängiges Portal für Frankfurt RheinMain  
 
frankfurt-interaktiv.de - unabhängiges Portal für Frankfurt RheinMain Anzeige
 

Startseite  |   Notdienste  |   Events  |   Frankfurt  |   Karten  |   Business  |   Specials   |   Kontakt   |   Impressum  

Frankfurt von A-Z
   » Geschichte
   » Frankfurt heute
   » Zahlen & Fakten
   » Adressen A-Z
   » Stadtteile
   » CityLinks

Stadtführer
   » Stadtrundgang
   » Sightseeing
   » Ausflugstipps
   » Grünes Frankfurt
   » Top Radtouren

Was geht ab in Frankfurt Rhein-Main?
   » Ausgehführer
   » Eventkalender
   » Aktuelle Events
   » Events Region
   » Frankfurter Feste
   » Feste Region
   » Kinoführer Frankfurt
   » Messekalender

Bildung, Kunst, Kultur
   » Goethe-Universität
   » Nationalbibliothek
   » Frankfurter Museen
   » Kul-Tour Adressen
   » Konzertzentren
   » Museumsufer
   » Ausstellungsführer

Frankfurt Special
   » Spezialitäten
   » Apfelwein & Co.
   » Frankfurter Märkte
   » Frankfurter Küche
   » Frankfurter Mundart

Verkehrssituation
   » Verkehrszentrum
   » Flug-/Fahrpläne
   » Verkehrsinfos
   » Serviceadressen

Rhein-Main Fußball
   » Eintracht Frankfurt
   » FSV Frankfurt
   » Kickers Offenbach
   » Darmstadt 98
   » FSV Mainz 05
   » SV Wehen

Service
   » Frankfurt-Wetter
   » Postkartenservice
   » Free SMS Service

   » Kontaktformular
   » Weiterempfehlen
   » Bookmark setzen
   » Impressum
   » Copyrightinfos

 
Frankfurter Wochenmärkte von A bis M
In vielen Frankfurter Stadtteilen finden sich Wochenmärkte, die mindestens einmal pro Woche die Möglichkeit bieten, frisches Obst und Gemüse, Fleisch und Fisch, Käse und andere Milchprodukte sowie Gewürze, Pflanzen und Blumen einzukaufen.

  1. Blumenmarkt (seit 07.2005)
    Liebfrauenberg · Innenstadt · Fr. 9.00 - 18.00 Uhr
    13 Unternehmen aus Frankfurt Rhein-Main bieten an der Hauptwache ihre überwiegend eigenen Erzeugnisse bestehend aus Schnittblumen, Blumenzwiebel, Kräuter, Kleingehölze, Beet- und Balkonpflanzen, Topfpflanzen, Stauden, Kakteen und das passende Zubehör an.

  2. Bockenheimer Markt (seit 1988) - 35 Marktstände
    Bockenheimer Warte  · Bockenheim  · Do. 8.00 - 18.00 Uhr
    Bauernmarkt und Wochenmarkt werden hier vereint.

  3. Bogen-Markt (seit 2009) - 22 Marktstände
    Gravensteiner Platz  · Preungesheim  · Fr. 11.00 - 19.00 Uhr
    Der Wochenmarkt im Frankfurter Bogen bietet ein breites Sortiment von Käse, Fisch, Fleisch, Wurst bis zu Obst und Gemüse an.

  4. Bornheimer Markt (seit 1980) - 35 Marktstände
    Bergerstraße (zwischen Uhrtürmchen und Saalburgstraße)
    Bornheim - Mi. 8.00 - 18.30 Uhr  · Sa. 8.00 - 16.00 Uhr
    Aufgrund seiner Lage im Herzen Bornheims, sowie der Angebotsvielfalt einer der interessantesten und meistbesuchtesten Märkte in Frankfurt.

  5. Erzeugermarkt auf der Konstabler (seit 1989) - 52 Marktstände
    Konstablerwache (Zeil)  · Do. 10.00 - 20.00 Uhr + Sa. 8.00 - 17.00 Uhr
    Überwiegend heimische Produkte direkt vom Erzeuger.
    Eß- und Getränkestände bieten Regionales, wie Grüne Soße, Bratkartoffeln, Bratwurst, Wein und Apfelwein.
    Weitere Informationen finden sie auf der Homepage des Erzeugermarktes.

  6. Gallusmarkt (seit 1997) - 14 Marktstände  · Gallusviertel
    Frankenallee (zwischen Schwalbacher und Krifteler Straße)
    Fr. 08.00 - 18.30 Uhr
    Das Angebot reicht von Fleisch und Wurst über Gemüse, Obst und Backwaren bis hin zu Käse und Blumen.

  7. Höchster Wochenmarkt (seit 1356) - 50 Marktstände
    Marktplatz in Alt-Höchst  · Di., Fr. und Sa. 7.00 - 13.00 Uhr
    Im Freien (40 Stände) befinden sich die Obst-, Gemüse- und Blumenstände. In der Markthalle (10 Anbieter) werden Lebensmittel, Feinkost, Fleisch- und Wurstwaren angeboten.

  8. Kaisermarkt (seit 1999) - 26 Marktstände
    Bahnhofsviertel, Kaiserstraße (gegenüber Hauptbahnhof)
    Di. + Do. 9.00 - 19.00 Uhr
    Vor allem heimische Produkte werden frisch vom Erzeuger angeboten. Eß- und Getränkestände bieten sowohl Regionales, wie Grüne Soße, Zwiebelkuchen und Apfelwein als auch Internationales, wie Pferdewurst, Lamm, Fisch und Wein an.

  9. Markt am Dornbusch (seit 1990) - 22 Marktstände
    Dornbusch, Carl-Goerdeler-Straße 5  · Di. 8.00 - 18.00 Uhr
    Frisches auch im Dornbusch.

  10. Markt in Nieder-Eschbach (seit 1981) - 12 Marktstände
    Ben-Gurion-Ring 54 · Fr. 8.00 - 14.00 Uhr
    Frisches zum Wochenende auch im Frankfurter Norden.

  11. Markt in Sachsenhausen (seit 1985) - 25 Marktstände
    Diesterwegplatz (Südbahnhof)  · Sachsenhausen · Di. + Fr. 08 -18 Uhr
    Zentral am Südbahnhof gelegen. Deshalb auch für Pendler interessant.


    Hinweis: An gesetzlichen Feiertagen finden die Märkte in der Regel einen Tag vorher statt.
    Alle Angaben ohne Gewähr.

    --> Frankfurter Märkte von N - Z
    --> Zuständig für den Marktbetrieb sind...



Anzeige

 
 Märkte in Frankfurt
 » Kleinmarkthalle
 » Frischezentrum
 » Wochenmärkte
 » Flohmarkt Frankfurt
 » Serviceadressen

Kostenloser Grußkartenservice
-------------------------------------
Über 650 Motive in 45
Rubriken warten auf Sie!

 Frankfurt-Special
 » Der Apfelwein
 » Apfelwein Historie
 » Apfelweinkultur
 » Apfelweinzubehör
 » Apfelweinbegriffe
 » Apfelweinlokale
 » Frankfurter Küche
 » Fr. Backwaren
 » Die Mundart
 » Das Apfelweinlied
 » Frankfurtgedicht
 » Ebbelwoi-Expreß

 Themen-Specials
Welches Thema interessiert Sie?

Nightlife in der Mainmetropole

 Business
 » Branchenbuch
 » Web-Visitenkarten
 » Online-Werbung
 » Frankfurt-Shop

Sie wollen die Mainmetropole kennenlernen? 
Sie suchen ein Hotel für Ihre Geschäftsreise? 
Oder eine Unterkunft für den Urlaub?
Finden Sie blitzschnell aus über 
600.000 Unterkünften das Richtige!

 TOPProduced and powered by rd © 1999-2016