Waldspielpark Goetheturm

Der 1956 eingerichtete und 2,98 Hektar große Waldspielpark liegt im Stadtwald und gehört zum Stadtteil Sachsenhausen.

Der Waldspielpark wird von dem namensgebenden Goetheturm 43 Meter hoch überragt. Der Aufstieg wird bei klarem Wetter mit einer herrlichen Aussicht über ganz Frankfurt bis hin zum Taunus belohnt.
Hinweis: Wegen Sanierungsarbeiten ist der Goetheturm voraussichtlich bis Mai 2014 geschlossen.

Ausstattung
Der Waldspielpark ist durch die vielen Spielgeräte und dem Wasserbecken besonders für Kinder interessant.

Weitere Attraktionen sind der große Abenteuerspielplatz, die zwei extralangen Hangrutschbahnen sowie der 2006 angelegte Irrgarten.

Wassersprühfeld und Planschbecken, das aufgrund der geringen Wassertiefe für Kleinkindern geeignet ist, sind bei Außentemperaturen von mind. 22°C in Betrieb.

Ein Kiosk befindet sich an der Gaststätte „Cafe Goetheturm“.
Toiletten sind vorhanden. Hunde sind nicht erlaubt.