Konservierte Rosen in der Flowerbox – natürliche Schönheit für die Ewigkeit

Ein Rosenstrauß ist die perfekte Geschenkidee zu vielen Anlässen, doch meist hält die Freude an frisch geschnittenen Rosen nur für eine kurze Dauer.

Ganz anders ist dies bei konservierten Rosen. Die haltbar gemachten Rosen behalten ihre edle Schönheit bis zu 3 Jahre.

Konservierte Rosen auch stabilisierte Rosen, haltbare Rosen, Longlasting Rosen oder Infinity Rosen genannt werden mit Hilfe eines speziellen Verfahrens aus echten, frischen Rosen hergestellt.

Schöne Boxen gibt es z.B. bei Blossom Box & Love Flowerbox:

Love FlowerboxBlossom Box

Konservierte Rosen werden aus echten Rosen hergestellt

Die hochwertigen Edelrosen werden auf Rosen-Plantagen in Ecuador (Südamerika) gezüchtet bis die Rosenköpfe ihre volle Blütenpracht erreicht haben. Für die Herstellung von konservierten Rosen werden dabei nur einwandfreie Rosenköpfe ausgewählt.

Nach dem ernten der Rosen wird den Rosen unmittelbar die Flüssigkeit entzogen und durch ein Gemisch aus Glycerin, Wasser und Farbstoff ausgetauscht und dadurch haltbar gemacht. Die Methode der Konservierung ist hierbei völlig ungefährlich, da Glycerin nicht giftig ist. Die Rosen behalten ihre ganz natürliche, elegante Schönheit, ihren seidenzarten Glanz und ihre kräftige Farbe für lange Zeit.

Verwendung der haltbaren Blüten

Die konservierten Rosen eignen sich ideal als Präsent für vielerlei Anlässe. Als Geschenk zum Geburtstag, zum Valentinstag, zum Muttertag, zum Hochzeitstag oder zu Weihnachten sind sie die perfekte Überraschung für Jung und Alt.

Die haltbaren Rosenköpfe können in modernen Rosenboxen (auch Flowerbox genannt) in modernen Onlineshops wie z.B. bei Love-Flowerbox.de erworben werden. Bei der Rosenbox handelt es sich um eine Art klassische Hutschachtel, die als hochwertige, exklusive Geschenkverpackung für die edlen Blumen dient und als wundervolles, stilvolles Geschenk dem Beschenkten lange Freude auf dem Sideboard im Wohnzimmer, auf dem Tisch im Esszimmer oder auf dem Nachttisch im Schlafzimmer bereitet.

Pflege der konservierten Rosen in der Rosenbox

Konservierte Rosen benötigen nicht viel um dauerhaft Freude zu bereiten: Die Rosen sollten vor Sonnenlicht und hoher Luftfeuchtigkeit geschützt werden. Zudem dürfen sie nicht mit Wasser oder anderen Flüssigkeiten in Kontakt kommen. Auch das Berühren der Blütenblätter sollte vermieden werden, damit die Rosen schön wie am ersten Tag bleiben!