POL-F: 180806 – 0752 Frankfurt-Innenstadt: Bankräuber gefasst – Nachtrag zur Meldung Nr.709 – Bankraub in der Börsenstraße –

Polizei / Polizeimeldungen

Frankfurt (ots) – (ne) Der Bankräuber, der am Vormittag des 24. Juli 2018 eine Bankfiliale in der Börsenstraße überfallen hatte ist gefasst.

Am Abend des 1. August konnten Beamte den Mann in der Niddastraße festnehmen. Die intensiven Ermittlungen erhärteten schließlich den Anfangsverdacht, dass es sich bei dem 48-Jährigen um den mutmaßlichen Täter des Überfalls handelt. Bereits im Januar 2015 hatte er diese Bankfiliale auf nahezu gleiche Art und Weise überfallen.

Die Fahndungsmaßnahmen nach dem Gesuchten wurden daraufhin auch im Umfeld des 48-Jährigen intensiviert, so dass er sich am Mittwochabend selbst der Polizei stellte. Die vorläufige Festnahme mündete schließlich in der Anordnung der Untersuchungshaft.

Die weiteren Ermittlungen zu dem Fall dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren

POL-F: 180624 – 589 Frankfurt-Praunheim: Aufmerksame Nachbarn stellen Fahrraddiebe Frankfurt (ots) - (em) In der Nacht von Freitag (22.06.2018) auf Samstag (23.06.2018) versuchten zwei Männer in der Kolbenbergstraße mehrere Fahrräder zu entwenden. Dank zweier aufmerksamer und couragierter Anwohner erfolgte durch die Polizei die vorläufige Festnahme der beiden Tatverdächtigen. Gegen 03.20 Uhr vernahm ein 33-jähriger Anwohner Geräusche aus dem Hinterhof. Als er dort nachsah, konnte er zwei Männer dabei beobachten, wie sie sich an verschiedenen Fahrrädern zu schaffen machten. Der 33-Jährige sprach die beiden Täter an, wora...
POL-F: 180730 – 722 Frankfurt-Ostend: Roller angezündet Frankfurt (ots) - (ne) Einen äußerst schlechten Zeitvertreib haben sich bislang unbekannte Täter für gestern Abend einfallen lassen, in dem sie einen geparkten Roller gegen 19:15 Uhr in der Ostendstraße anzündeten. Ein Angestellter eines gegenüberliegenden Hotels bemerkte den Brand und erstickte die Flammen mit Hilfe eines Feuerlöschers. Die hinzugerufene Feuerwehr machte sicherheitshalber Nachlöscharbeiten. Bislang gibt es keine Zeugen, die jemanden bei der Brandlegung gesehen haben. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer: 069-755 53111 e...
POL-F: 180810 – 763 Gemeinsame Presseerklärung der Frankfurter Polizei und der Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main (Nachtrag zur PM 180810-762 Frankfurt-Sachsenhausen: Hotelgast festgenommen) Frankfurt (ots) - (as) Die Ermittlungen zur vorläufigen Festnahme eines Hotelgastes am heutigen frühen Morgen dauern nach wie vor an. Als Zwischenfazit kann aktuell festgestellt werden, dass der Beschuldigte verdächtig ist, eine 31-jährige Escortdame in einem der Hotelzimmer nach einem Streit angegriffen zu haben. Letztlich gelang es der verletzten Frau die Polizei zu verständigen. Als die Beamten eintrafen und den Mann vorläufig festnehmen wollten, leistete dieser Widerstand. Mutmaßlich stand der Beschuldigte unter Alkohol- und Drogeneinfluss. Im Rahmen der...
POL-F: 180629 – 612 Frankfurt-Ginnheim: Betrüger fliegt auf Frankfurt (ots) - (ka) In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag nahmen Polizisten einen Betrüger an einem Geldautomaten in der Hügelstraße fest, der zuvor einen 49-Jährigen um mehrere zehntausend Euro erleichtert hat. Die Ermittler erhielten von der Bank des 49-Jährigen den Hinweis, dass von dessen Konto seit April in regelmäßigen Abständen immer wieder 500 Euro von einem Geldautomaten in der Hügelstraße abgehoben werde. Die Bank habe zuvor die EC-Karte und den Pin an den 49-Jährigen verschickt. Die ersten Ermittlungen ergaben, dass wed...
POL-F: 180720 – 694 Frankfurt-Stadtgebiet: Geschwindigkeitsmessungen Frankfurt (ots) - (fue) Auch in der kommenden Woche werden im Frankfurter Stadtgebiet Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Die Messgeräte stehen im Bereich folgender Örtlichkeiten: 23. Juli 2018 Hugo-Eckener-Ring, Bundesstraße B43 Anschlussstelle BAB A3, Bundesautobahn BAB A66 Krifteler Dreieck, Ludwig-Landmann-Straße, Hanauer Landstraße 24. Juli 2018 Mörfelder Landstraße, Bundesautobahn BAB A661 Richtung Autobahnkreuz Offenbach und Bad Homburg, Bundesautobahn BAB A66 Richtung Autobahnkreuz Frankfurt-Nordwest, Mainzer Landstraße 25. Juli 20...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/4027548