„Verdienst du schon, was du verdienst?“: Lidl schafft über 500 neue Jobs in Frankfurt und Umgebung

Neckarsulm/Frankfurt (ots) –

– Lidl sucht stellvertretende Filialleiter, Verkäufer, Aushilfen, Werkstudenten – Recruitingkampagne und Bewerbungsphase im Rhein-Main-Gebiet gestartet Übertarifliches Gehalt, unbefristete Anstellung und top Aufstiegschancen: Über 500 neue Kollegen in Frankfurt und Umgebung können sich ab sofort auf Lidl als Arbeitgeber freuen. In den rund 200 Lidl-Filialen im Rhein-Main-Gebiet möchte Lidl stellvertretende Filialleiter, Verkäufer, Aushilfen und Werkstudenten einstellen. Die neuen Kollegen sollen die bestehenden Filialteams in und um Frankfurt, Mainz und Wiesbaden verstärken, um den wachsenden Anforderungen der Kunden hinsichtlich Sortiment und Service gerecht zu werden. Neben ausgebildeten Kaufleuten sind auch Quereinsteiger bei Lidl willkommen. „Bei uns kommt es auf die Persönlichkeit an. Kundenorientierung, Teamwork und Freundlichkeit sind dabei Kernkompetenzen“, sagt Jens Urich, Geschäftsleiter Personal von Lidl Deutschland. „Die neuen Kollegen erwartet eine gut strukturierte Einarbeitung, zahlreiche Sozialleistungen und ein Stundenlohn von mindestens 12 Euro, auch für ungelernte Kräfte.“

Verschiedene Einstiegsmöglichkeiten mit vielfältigen Aufgaben

Jobinteressierte können individuell den für sich passenden Einstieg im Unternehmen wählen. Während zu den Aufgaben der stellvertretenden Filialleitung die Sicherstellung der Warenverfügbarkeit und die Personalplanung gehören, kümmern sich die Verkäufer ums Kassieren, das Einräumen der Ware oder um die Frischekontrolle. Aushilfen und Werkstudenten unterstützen die Kollegen im Tagesgeschäft. Bewerber können schnell und bequem die Online-Bewerbung auf der Karrierewebsite jobs.lidl.de nutzen.

Recruiting in Filialen und auf Social Media erlebbar

„Verdienst du schon, was du verdienst?“ oder „Bringen Sie frischen Wind rein – auch als Quereinsteiger“: Postkarten mit knackigen Sprüchen und kurzen Informationen zu den einzelnen Jobprofilen liegen ab sofort in den Filialen aus. Zusätzlich weist Lidl an seinen Standorten im Rhein-Main-Gebiet mit Plakaten und Bodenaufklebern auf die offenen Stellen hin. Begleitet wird die Recruitingkampagne auf den Social-Media-Kanälen von Lidl:

https://www.facebook.com/lidl/ https://www.youtube.com/user/Lidl/ https://www.instagram.com/lidlkarriere/ Weitere Informationen zu den Jobs bei Lidl und die einzelnen Stellenanzeigen unter https://jobs.lidl.de

Über Lidl Deutschland:

Das Handelsunternehmen Lidl gehört als Teil der Unternehmensgruppe Schwarz mit Sitz in Neckarsulm zu den führenden Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland und Europa. Aktuell ist Lidl in 30 Ländern präsent und betreibt mehr als 10.500 Filialen in derzeit 28 Ländern weltweit. In Deutschland sorgen rund 79.000 Mitarbeiter in rund 3.200 Filialen täglich für die Zufriedenheit der Kunden. Dynamik in der täglichen Umsetzung, Leistungsstärke im Ergebnis und Fairness im Umgang miteinander kennzeichnen das Arbeiten bei Lidl. Seit 2008 bietet der Lidl-Onlineshop Non-Food-Produkte aus verschiedenen Kategorien, Weine und Spirituosen sowie Reisen und weitere Services an. Das Angebot des Lidl-Onlineshops wird ständig erweitert und umfasst derzeit rund 30.000 Artikel. Als Discounter legt Lidl Wert auf ein optimales Preis-Leistungsverhältnis für seine Kunden. Einfachheit und Prozessorientierung bestimmen das tägliche Handeln. Dabei übernimmt Lidl Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt und fokussiert sich im Bereich Nachhaltigkeit auf fünf Handlungsfelder: Sortiment, Mitarbeiter, Umwelt, Gesellschaft und Geschäftspartner. Lidl hat im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz in Höhe von 74,6 Mrd. Euro erwirtschaftet, davon 21,4 Mrd. Euro Lidl Deutschland. Mehr Informationen zu Lidl Deutschland im Internet auf lidl.de.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/LIDL
Textquelle:LIDL, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/58227/4027521
Newsroom:LIDL
Pressekontakt:Pressestelle Lidl Deutschland
07132/30 60 90 · presse@lidl.de

Das könnte Sie auch interessieren

Gebrauchte Häuser und Wohnungen in NRW weiter stark gefragt Düsseldorf (ots) - In Nordrhein-Westfalen gehen die Preise für Wohnimmobilien weiter nach oben. "Da die anhaltend starke Nachfrage nach Häusern und Wohnungen vielerorts weit größer ist als das Angebot, ist ein Ende des Preisanstiegs noch nicht in Sicht", stellt Roland Hustert, Geschäftsführer der LBS Immobilien GmbH NordWest (LBSi NW), fest. Dennoch konnte die Gesellschaft im Verbund mit den Maklern der NRW-Sparkassen und der LBS West im vergangenen Jahr im bevölkerungsreichsten Bundesland insgesamt 9.842 Immobilien im Wert von 2,13 Milliarden Euro vermarkten. Das entspricht dem Ergebnis des V...
„Nachtcafé: Traumwelt Adel – zwischen Faszination und Fassade“ Baden-Baden (ots) - Michael Steinbrecher spricht u. a. mit Desirée Nick, die eine heimliche Beziehung mit einem Adligen führte / Freitag, 18. Mai 2018, 22 Uhr, SWR Fernsehen Sie werden gefeiert wie Popstars und von Paparazzi gnadenlos gejagt: Adelsfamilien versprühen bis heute nicht nur Glanz und Gloria, sie werden teilweise wie Heilige verehrt. Am 19. Mai 2018 werden königliche Hochzeitsglocken läuten: Schauplatz ist die St. George's Kapelle von Schloss Windsor - mit Prinz Harry und Meghan Markle. Das gigantische Medienereignis des Ja-Wortes und der anschließenden Kutschfahrt durch die Stadt ...
Über 25.000 Besucher: Perfekter Tour-Start für „GRIP CARS & COFFEE“ am ausverkauften … München (ots) - - Erfolgreiche Verlängerung der Marke GRIP auch on ground als große Eventreihe - RTL II und der DAZ-Verlag machen mit "GRIP CARS & COFFEE" die Rennstrecke zur Event-Location - Über 1.700 spektakuläre Fahrzeuge und über 25.000 Besucher am Nürburgring Pole Position für GRIP: Deutschlands kultigstes Motormagazin lädt auch dieses Jahr wieder tausende Motorenthusiasten und Carspotter sowie diverse Autoclubs zu drei verschiedenen "GRIP CARS & COFFEE"-Veranstaltungen ein. Den Auftakt machte am Pfingstsonntag das mit über 25.000 Besuchern ausverkaufte Event am Nürburgring. Münc...
Elefantenhochzeit: Kassen-Schwergewichte verkünden Exklusiv-Partnerschaft Berlin/Wien (ots) - Paradigmenwechsel für den österreichischen Registrierkassen-Markt: Der deutsche Champion im iPad-Kassenmarkt Gastrofix hat eine strategische Vertriebsallianz mit dem nationalen Schwergewicht ETRON beschlossen. Ab sofort können die knapp 100 ETRON-Händler das App-basierte Kassensystem mit Cloud-Anbindung in Österreich verkaufen. Durch den Zusammenschluss gewinnt Gastrofix einen starken Partner im umkämpften österreichischen Kassenmarkt. Zugleich vervollständigt ETRON sein Kassen-Portfolio mit einer Profilösung für den Bereich Gastronomie. Gastrofix zündet in Österreich die n...
alltours baut neue Unternehmenszentrale in Düsseldorf Düsseldorf (ots) - Die alltours Gruppe ist in den vergangenen Jahren so stark gewachsen, dass der zusätzliche Bedarf an Büroflächen und Mitarbeitern langfristig am jetzigen Firmensitz, dem Dreischeibenhaus, nicht mehr gedeckt werden kann. In Düsseldorf wird die Unternehmensgruppe eine neue Hauptzentrale am Mannesmannufer 3 errichten. Das gaben heute auf einer Pressekonferenz Markus Daldrup, Vorsitzender der alltours Geschäftsführung, alltours Inhaber Willi Verhuven und Oberbürgermeister Thomas Geisel bekannt. 2014 verlegte alltours die Firmenzentrale von Duisburg nach Düsseldorf ins Dreischeib...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.