POL-F: 180805 – 745 Frankfurt-Oberrad: Verkehrsunfallflucht nach Zusammenstoß mit Radfahrer

Polizei / Polizeimeldungen

Frankfurt (ots) – (ne)Am späten Freitagabend kam es in der Offenbacher Landstraße Höhe Hausnummer 345 zu einem Abbiegeunfall zwischen einem Radfahrer und einem Pkw. Der Fahrer des Autos blieb nicht an der Unfallstelle.

Kurz vor Mitternacht war der 51-jährige Radfahrer mit seinem Mountainbike auf dem Radstreifen in Richtung Sachsenhausen unterwegs. Neben ihm fuhr der besagte Pkw. An der Einmündung Wehrstraße bog der Autofahrer rechts ab, ohne auf das Zweirad zu achten. Es kam zum Zusammenstoß und der 51-Jährige stürzte zu Boden.

Zwar blieb der Pkw kurz stehen, doch sodann setzte der Unbekannte seine Fahrt fort. Der 51-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Er konnte das flüchtende Fahrzeug als schwarzen Peugeot (Kleinwagen) beschreiben mit dem Teilkennzeichen F-MB 65??.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich beim 8. Polizeirevier unter der Rufnummer 069-755 10800 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren

POL-F: 180809 – 760 Frankfurt-Seckbach: Festnahmen nach Graffitisprühen Frankfurt (ots) - (fue) Bereits am Nachmittag des 8. August 2018, etwa gegen 16.15 Uhr, wurde von Mitarbeitern des VGF über Notruf mitgeteilt, dass sich betriebsfremde Personen auf dem Gelände in der Gustav-Behringer-Straße befänden. Diese brächten Graffiti an zwei Wagen an. Sofort wurde eine Streife zu dem Betriebsgelände beordert, die Sprayer waren jedoch bereits verschwunden. Gegen 20.25 Uhr wurden erneut vier Personen auf dem Gelände gesichtet, welche dass in den Mittagsstunden an den beiden Wagen begonnene Graffiti fortsetzten. Zusammen mit den Besatzun...
POL-F: 180814 – 0773 Frankfurt-Flughafen: Mann schwerverletzt Frankfurt (ots) - (em) In der vergangenen Nacht (13.-14. August 2018) wurde die Polizei am Flughafen im Bereich einer Parkhausausfahrt zu einem medizinischen Notfall gerufen. Gegen 01.35 Uhr traf die Polizei im Bereich des Terminal 2 ein. Dort lag ein mit Blut verschmierter Mann. Eine ärztliche Versorgung war zunächst kaum möglich, da sich der 36-Jährige trotz seiner Verletzungen an Armen und Beinen dagegen wehrte. Erst als die Beamten ihn festhielten, konnten die Rettungskräfte dem Mann helfen und ihn in ein Krankenhaus verbringen. Die bisherigen Ermittlungen haben er...
POL-F: 180611 – 586 Frankfurt-Niederursel/Preungesheim: Indoorplantagen hochgenommen Frankfurt (ots) - (mc) Am Freitag und am Samstag (09. Juni 2018) wurden in Niederursel und in Preungesheim zwei Indoorplantagen von Polizeibeamten zufällig ausgehoben und Betäubungsmittel sichergestellt. Gegen 14.10 Uhr wurden Streifen vom 14. Revier sowie das Überfallkommando in den Gerhart-Hauptmann-Ring gerufen, weil ein nachbarschaftlicher Streit eskaliert war. Ein 34-Jähriger drohte mutmaßlich seiner Nachbarin mit einer Waffe. Die Einsatzkräfte umstellten die Wohnung und nahmen ihn fest, nachdem er aus der Wohnung gesprochen wurde. Bei der Durchsuchung der W...
POL-F: 180813 – 767 Frankfurt-Ginnheim: Wohnungsbrand Frankfurt (ots) - (fue) Aus bislang noch unbekannter Ursache kam es am Montag, den 13. August 2018, gegen 01.00 Uhr, zu einem Wohnungsbrand im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Ricarda-Huch-Straße. Der Brand ging von der Küche aus. Die beiden Bewohner wurden durch laute Geräusche aufmerksam und konnten die Wohnung unverletzt verlassen. Durch Feuer und Rauch wurden auch die Fassade und darüberliegende Wohnungen in Mitleidenschaft gezogen. Der insgesamt entstandene Sachschaden beziffert sich auf etwa 150.000 EUR. Die Brandursachenermittlung dauert an. Rückfrag...
POL-F: 180627 – 0606 Bundesautobahn BAB A661: Müllwagen kracht in Pkw Frankfurt (ots) - (ka) Gegen 12.30 Uhr kam es heute auf der A661 zwischen der Anschlussstelle Offenbach Taunusring und dem Autobahnkreuz Offenbach zu einem Unfall zwischen einem Lkw und einem Pkw. Der Lastwagenfahrer war auf der A661 in Richtung Oberursel unterwegs, als ein Reifen platzte, er gegen einen BMW links von ihm krachte und diesen in die Mittelleitplanke und ein Stück weit auf die Gegenfahrbahn in Richtung Egelsbach schob. Die Fahrzeuge wurden stark beschädigt. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Der 52-jährige Lastwagenfahrer und die 68-j&aum...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/4026555