POL-F: 180802 – 0735 Frankfurt-Frankfurter Berg: Mülltonnenbrand

Polizei / Polizeimeldungen

Frankfurt (ots) – (mc) Zwei Mülltonnen brannten heute Morgen (02. August 2018) in der Straße Oberer Ornberg nieder und beschädigten die Außenfassade eines Gebäudes.

Gegen 04.40 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei zum Brandort ausgesandt. Das Feuer entstand zunächst wohl nur in einem Müllcontainer, der nach kurzer Zeit im Vollbrand auch einen zweiten entzündete. Trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehr konnte nicht verhindert werden, dass die Dämmung eines Gebäudes beschädigt wurde.

Der Brandschaden wird derzeit auf einen mittleren fünfstelligen Betrag beziffert.

Im Augenblick ermittelt die Polizei in alle Richtungen und bittet Zeugen, die Hinweise zu den Tatumständen oder beteiligten Personen geben können, sich unter der Rufnummer 069-75553111 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren

POL-F: 180726 – 718 Frankfurt-Fechenheim: Mit Panzerfaustgranate zum Revier Frankfurt (ots) - (ne) Wohin mit einer alten Panzerfaustgranate? Das fragte sich gestern Morgen ein 59-jähriger Mann und versuchte sein Glück auf dem 7. Polizeirevier. Gegen 9:00 Uhr betrat der Mann mit seiner Munition die Wache. Mit den Worten, die Granate stamme noch aus seiner Bundeswehrzeit von vor 40 Jahren und nun habe er sie beim Entrümpeln seines Dachbodens gefunden, legte er den gefährlich anmutenden Gegenstand auf den Wachtresen. Die Erklärung, dass die Granate leer sei, wirkte auf die Beamten nicht sehr beruhigend. Erst die Begutachtung der Granate durch da...
POL-F: 180723 – 701 Frankfurt-Sachsenhausen: Dieb festgenommen Frankfurt (ots) - (as) Ein 32-jähriger Dieb ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf frischer Tat in der Kleinen Rittergasse ertappt und festgenommen worden. Der polizeibekannte Tatverdächtige war Zivilfahndern am Sonntag gegen 04.50 Uhr im Gebiet von Alt-Sachsenhausen aufgefallen, als er augenscheinlich nach alkoholisierten Besuchern der Gaststätten Ausschau hielt, die an den Tischen im Außenbereich unaufmerksam waren. Schließlich setzte er sich an einen Tisch mit einem offenbar eingeschlafenen Gast und hob dessen Hand hoch, die auf seinem Handy ruhte. Lange kon...
POL-F: 180625 – 598 Frankfurt-Bockenheim: Marihuana in der Unterhose Frankfurt (ots) - (mc) In der Wilhelm-Epstein-Straße haben gestern Nachmittag Streifenbeamte einen Mann festgenommen und Betäubungsmittel sichergestellt. Gegen fünf nach halb vier fiel der Streife ein Radfahrer auf, den sie kurz darauf kontrollierten. Sie staunten nicht schlecht, als sie ihm über 100 Gramm Marihuana aus der Unterhose zogen. Zwar ist die Unterhose unter Drogenhändlern kein unbeliebtes Versteck, allerdings führen größere Mengen der verbotenen Substanzen zuweilen auch zu Ausbeulungen. In der Regel sind diese auffällig und daher beim ...
POL-F: 180808 – 758 Frankfurt: 14-Jährige wieder da – Bezug zu Meldung Nr. 756 Frankfurt (ots) - (em) Gestern Vormittag (07.08.2018) wurde die 14-jährige Susana Kelly San Andres vermisst gemeldet. Dank einer Zeugin konnte die 14-Jährige noch gestern Abend wiedergefunden werden. Die 25-jährige Zeugin hatte die Vermisste gestern Nachmittag in einem großen Einkaufszentrum in der Europa-Allee gesehen. Aufgrund der Vermisstenfahndung meldete sich die 25-Jährige bei der Polizei. Die Beamten konnten die Vermisste dank des Hinweises schließlich in dem Einkaufszentrum antreffen und den besorgten Eltern eine positive Nachricht überbringen. R&uu...
POL-F: 180528 – 537 Frankfurt: 83-jähriger Mann vermisst Frankfurt (ots) - (em) Seit Samstag, den 26. Mai 2018, wird der 83-jährige Mihail Zipstein vermisst. Die Kriminalpolizei sucht nun nach Zeugen, welche Hinweise auf den Aufenthaltsort des Vermissten geben können. Zuletzt wurde der 83-Jährige am Samstag gegen 13.35 Uhr an der U-Bahn-Haltestelle Zeilweg gesehen. Er hatte dort die U-Bahn verlassen. Seitdem verliert sich die Spur. Herr Zipstein ist dement und orientierungslos. Er soll zudem, krankheitsbedingt, schlechtes Deutsch sprechen. Er hat graues, lichteres Haar und soll mit einer Sonnenbrille, einem Sommerhut, einem weiß...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/4024583