Schlau sein, reich oder doch lieber schön? forsa-Studie: gutes Aussehen eher zweitrangig

Frankfurt am Main (ots) – Wenn die Deutschen sich nur für eine Eigenschaft entscheiden dürften, würden sie dann lieber schön, intelligent oder reich sein? Dieser Frage ist forsa im Auftrag von RaboDirect nachgegangen. Ergebnis der Umfrage: IQ und Kohle laufen dem Sexappeal klar den Rang ab.

Natürlich würde man von diesen Attributen am liebsten alle drei auf sich vereinen. Doch was, wenn man nur einen Wunsch frei hätte? Gäbe es lediglich eine Wahlmöglichkeit, würden jeweils 34 Prozent der Deutschen Klugheit oder Reichtum bevorzugen, zeigt die repräsentative forsa-Studie. Nur sieben Prozent legen höchsten Wert auf ein attraktives Äußeres. Und 23 Prozent würden sich für keine der drei Optionen entscheiden. Das gilt vor allem für ältere Befragte ab 60 Jahren (33 %). Hier steht anscheinend eher die Gesundheit an erster Stelle.

Intelligenz und Reichtum gleichermaßen wichtig.

Spannend ist, dass jeder zweite Befragte (49 %) unter 20 Jahren überdurchschnittlich häufig auf Intelligenz setzt. Trotz Pubertät und eventueller Selbstzweifel und Identitätskrisen scheint das äußere Erscheinungsbild im direkten Vergleich eine untergeordnete Rolle zu spielen. 20- bis 44-Jährige hingegen wünschen sich eher Reichtum (43 %). Auffällig ist außerdem, dass Männer und Frauen stets so gut wie einer Meinung sind. Bei Männern liegt zwar die Intelligenz leicht vorne (37 %; Reichtum: 34 %), bei Frauen das Vermögen (33 %; Intelligenz: 31 %), aber einig sind beide darin, dass Aussehen nicht so relevant ist (6 bzw. 7 %).

Frauen liegen in Sachen Geldkompetenz vorn.

Das mögliche Vorurteil, dass Frauen vor allem schön sein wollen, bestätigt sich also nicht. Die Studie zeigt, dass sie selbstbewusst sind und durch Leistung und Intelligenz überzeugen wollen, anstatt nur „Schmuckstück“ zu sein. Unabhängigkeit und ein eigenes Vermögen sind ihnen wichtig. Dazu passt ein weiteres Ergebnis der Sparstudie von RaboDirect, nach der 66 Prozent der Frauen in einer Partnerschaft in Geldsachen mitreden. Auch trauen mehr Befragte den Frauen als den Männern zu, ein besseres „Händchen fürs Finanzielle“ zu haben.

Die Details der forsa-Studienergebnisse schicken wir auf Anfrage gerne zu. Einfach eine E-Mail an RaboDirectMarketing@rabobank.com senden.

Hinweis: Für die repräsentative forsa-Erhebung wurden im Auftrag von RaboDirect Deutschland zwischen dem 3. und 15. Juli 2018 insgesamt 1.229 Personen befragt. Die Ergebnisse sind unter der Quellenangabe „forsa/RaboDirect Deutschland“ frei zur Veröffentlichung.

Über RaboDirect Deutschland

RaboDirect Deutschland ist ein Geschäftsbereich der deutschen Zweigniederlassung der Coöperatieve Rabobank U.A., einer holländischen Bankengruppe mit Sitz in Frankfurt am Main. Das Direktbankgeschäft wurde im Juni 2012 als neuer Geschäftsbereich der Zweigniederlassung Frankfurt errichtet und ist auf Sparprodukte für Privatkunden spezialisiert. Im Firmenkundengeschäft ist die deutsche Zweigniederlassung der 1898 als Genossenschaftsbank gegründeten Rabobank Gruppe bereits seit 1984 als Spezialist für Finanzierungen im Agrar- und Nahrungsmittelsektor tätig. Die Rabobank Gruppe ist einer der größten Finanzdienstleister der Niederlande. Inzwischen ist die Bank in 40 Ländern mit 8,5 Millionen Kunden und knapp 44.000 Mitarbeitern vertreten und verfügt über Einlagen von 340 Milliarden Euro (Stand 2017). Weitere Informationen im Internet auf www.rabodirect.de und www.rabobank.com.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/RaboDirect Deutschland
Textquelle:RaboDirect Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/117892/4024130
Newsroom:RaboDirect Deutschland
Pressekontakt:RaboDirect Deutschland/Pressestelle
c/o Havas PR Germany
Assana Jensen
Tel. 040 431 75 123
assana.jensen@havaspr.com

Das könnte Sie auch interessieren

Wechsel in der AGF-Geschäftsführung: Willibald Müller scheidet aus – Anke Weber übernimmt ab … Frankfurt am Main (ots) - Willibald Müller, seit der Einrichtung der AGF Videoforschung GmbH Anfang 2017 deren erster Geschäftsführer, gibt dieses Amt aus persönlichen Gründen ab. Anke Weber, langjährige Leiterin der AGF-Geschäftsstelle und zuletzt Director Operations der AGF GmbH, übernimmt ab sofort die Geschäftsführung. Martin Berthoud, Vorsitzender des AGF-Aufsichtsrats: "Wir respektieren die persönliche Entscheidung von Willibald Müller und danken ihm ausdrücklich für seine engagierte und fachlich versierte Aufbauarbeit in der neuen GmbH-Konstellation. Mit Anke Weber können wir die Geschä...
Multibanking läutet Revolution im Bankgeschäft ein: Kampf ums Girokonto war gestern München (ots) - Neue regulatorische Anforderungen verändern das Privatkundengeschäft deutscher Banken maßgeblich und eröffnen auch im Bereich Multibanking neue Chancen. Eine aktuelle Analyse von Oliver Wyman zeigt, dass rund 75 Prozent aller Kunden, die Multibanking kennen, dieses auch nutzen, wobei es sich vor allem bei der Altersgruppe der 18- bis 39-Jährigen wachsender Beliebtheit erfreut. Während viele Banken das Potenzial von Multibanking heute noch verkennen, bringen sich immer mehr Vergleichsportale in Position. Nicht zuletzt angetrieben durch die PSD II vollzieht sich in der "Kunde-Ban...
AS&S Radio übernimmt die Vermarktung von Klassik Radio Frankfurt am Main (ots) - In der Audiowelt hat Klassik Radio ein herausragendes Profil und mit über 6 Mio. Hörern deutschlandweit (Weitester Hörerkreis) einen großen Nutzerstamm. Das eröffnet auch dem Werbemarkt vielversprechende Möglichkeiten. In der Vermarktung seines Angebots geht die börsennotierte Radiogesellschaft daher nun einen neuen Weg. Ab 1.1.2019 wird AS&S Radio den Sender im Rahmen seiner nationalen Kombivermarktung in sein Portfolio integrieren. Damit können Werbungtreibende Klassik Radio künftig gleich in drei unterschiedlichen Kombizusammenstellungen des Public-Private-Verm...
Volkswagen Nutzfahrzeuge – Produktionsjubiläum: 100.000 California „Made in Hannover“ Hannover (ots) - # Erfolgreichstes Reisemobil seiner Klasse # Produktion steuert für 2018 neuen Rekord an # CEO Dr. Eckhard Scholz: "Schöner können wir diese Erfolgsgeschichte kaum erzählen" Faszination, Fahrspaß, Freiheit auf vier Rädern: Der California von Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN). Jetzt setzt das erfolgreichste Reisemobil seiner Klasse mit einem Produktionsjubiläum erneut Maßstäbe: In der Fertigungsstätte Hannover-Limmer wurde der 100.000ste California gebaut, zudem steuert VWN mit dem "Urlaubstraum auf vier Rädern" in diesem Jahr auf einen neuen Produktions-Rekord zu. Erst vergangene...
Danny Latza für PETA: „Dein größter Fan wartet im Tierheim auf dich!“ Stuttgart (ots) - "Tiere sind eine große Bereicherung für die Familie", schwärmt Danny Latza beim Shooting seines neuen PETA-Motivs. Vor etwa einem Jahr haben der Mittelfeldspieler des 1. FSV Mainz 05 und seine Frau einen Hund aus einem spanischen Tierheim adoptiert. Daher weiß der 28-Jährige, welche Verantwortung die Tierhaltung mit sich bringt. Zusammen mit der Tierrechtsorganisation appelliert Latza jetzt an alle Menschen, Tiere zu adoptieren und nicht beim Züchter zu kaufen. Im Making-of-Video erklärt der Fußballprofi, warum es eine folgenreiche Entscheidung ist, ein Tier aufzunehmen. "Tie...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.