POL-F: 180801 – 734 Frankfurt: Schulanfänger sind auch Verkehrsteilnehmer #MehrVorsichtMehrRücksicht (FOTOS)

Polizei / Polizeimeldungen

Frankfurt (ots) – Am 7. August 2018 ist es wieder soweit – Frankfurts Grundschulen bekommen wieder Zuwachs. Etwa 7.300 Kinder werden eingeschult und das bedeutet für alle Teilnehmer des Straßenverkehrs, dass die neuen Schülerinnen und Schüler, vor allem auch als neue Verkehrsteilnehmer unterwegs sind.

Der Schulweg ist für manche Kinder etwas Spannendes und Neues – stellt aber auch eine Herausforderung dar. Leider ist dieser Weg nicht immer sicher und in der Vergangenheit gab es viele so genannte „Schulwegunfälle“. Das heißt, dass Schüler*innen auf dem Hinweg zur Schule oder auf dem Rückweg nach Hause an einem Verkehrsunfall beteiligt waren.

Im vergangenen Jahr wurden in Frankfurt am Main, bei solchen Verkehrsunfällen 30 Schulkinder verletzt. Im letzten Schulhalbjahr gab es acht Schulwegunfälle, bei denen Schülerinnen und Schülern auf dem (Heim-)Weg verletzt wurden. Zahlen, die leider immer noch zu hoch sind.

Um solche Verkehrsunfälle mit Ihnen gemeinsam zu verhindern, haben wir Hinweise für Sie zusammengefasst, um – getreu dem Motto #MehrVorsichtMehrRücksicht – den Kindern einen sicheren Schulweg zu ermöglichen. Diese Hinweise finden Sie in den sozialen Netzwerken der Frankfurter Polizei und unter folgendem Link: https://www.polizei.hessen.de/dienststellen/polizeipraesidium-frankfurt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren

POL-F: 180710 – 651 Frankfurt-Ginnheim: Diebstahl von Kfz-Teilen Frankfurt (ots) - (fue) Am Montag, den 9. Juli 2018, in der Zeit zwischen 01.00 Uhr und 08.30 Uhr, wurden sieben Kraftfahrzeuge das Ziel von Dieben. Die bisher unbekannten Täter hatten es dabei auf Spiegelgläser, ganze Außenspiegel sowie auf Mercedes-Benz-Sterne abgesehen. Betroffen davon waren fünf Fahrzeuge der Marke Mercedes-Benz sowie ein Volvo V40 und ein Audi A6. Die Wagen standen ordnungsgemäß geparkt in der Reichelstraße und der August-Scheidel-Straße. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden geb...
POL-F: 180802 – 0735 Frankfurt-Frankfurter Berg: Mülltonnenbrand Frankfurt (ots) - (mc) Zwei Mülltonnen brannten heute Morgen (02. August 2018) in der Straße Oberer Ornberg nieder und beschädigten die Außenfassade eines Gebäudes. Gegen 04.40 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei zum Brandort ausgesandt. Das Feuer entstand zunächst wohl nur in einem Müllcontainer, der nach kurzer Zeit im Vollbrand auch einen zweiten entzündete. Trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehr konnte nicht verhindert werden, dass die Dämmung eines Gebäudes beschädigt wurde. Der Brandschaden wird derzeit auf einen mittleren f&uu...
POL-F: 180604 – 554 Frankfurt-Gallus/Bahnhofsviertel: Unbelehrbarer Drogendealer festgenommen Frankfurt (ots) - (ka) Am Sonntagabend nahmen Polizisten zweimal innerhalb weniger Stunden einen 21-Jährigen fest, der in der Düsseldorfer Straße mit Drogen handelte. Gegen 17.30 Uhr klickten das erste Mal die Handschellen, nachdem die Beamten beobachteten, wie der Dealer 0,5 Gramm Marihuana verkaufte. Nachdem er wieder auf freien Fuß gesetzt wurde, nutzte er die neugewonnene Freiheit, um erneut sein Glück zu versuchen. Der 21-Jährige verkaufte gegen 21.30 Uhr, wieder in der Düsseldorfer Straße, zwei Tütchen, insgesamt knapp ein Gramm, Marihuana....
POL-F: 180626 – 602 Frankfurt-Gallus: Bankkunde rastet aus und greift Polizisten an Frankfurt (ots) - (ka) Am Montagnachmittag randalierte ein 24-Jähriger in einer Bankfiliale in der Düsseldorfer Straße und attackierte anschließend die hinzugerufenen Polizeibeamten. Gegen 15.45 Uhr wurden die Beamten verständigt, weil der 24-Jährige in besagter Bankfiliale laut schreiend gegen eine digitale Werbetafel trat und diese beschädigte. Auch gegenüber den Polizisten zeigte sich der Mann hoch aggressiv und beleidigte und bedrohte die 28 und 29 Jahre alten Beamten. Er wehrte sich mit allen Kräften gegen die Festnahme, so dass sich beide Po...
POL-F: 180621 – 0578 Frankfurt-Stadtgebiet: Geschwindigkeitsmessungen Frankfurt (ots) - (fue) Auch in der kommenden Woche werden im Frankfurter Stadtgebiet Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Die Messgeräte stehen im Bereich folgender Örtlichkeiten: 25. Juni 2018 Bundesstraße B43 Anschlussstelle BAB A3, Hanauer Landstraße, Bundesautobahn BAB A66 Krifteler Dreieck, Hugo-Eckener-Ring, Autobahnkreuz Frankfurt BAB A3/BAB A5 26. Juni 2018 Bundesautobahn BAB A661 Richtung Autobahnkreuz Offenbach, Ludwig-Landmann-Straße, Mörfelder Landstraße, Hugo-Eckener-Ring, Bundesautobahn BAB A66 Richtung Autobahnkreuz Frankfurt-Nor...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/4023956