POL-F: 180801 – 732 Frankfurt-Ostend: Kind getreten

Polizei / Polizeimeldungen

Frankfurt (ots) – (fue) Am Dienstag, den 31. Juli 2018, gegen 10.00 Uhr, war eine Mutter mit ihren beiden Kindern in der Straßenbahn der Linie 11 unterwegs. Als sie an der Haltestelle „Daimlerstraße“ ausstiegen, trat eine bislang unbekannte Frau nach dem 8-jährigen Sohn, beleidigte die Familie als „Ausländer“ und flüchtete anschließend in Richtung Fechenheim.

Die Täterin wird beschrieben als etwa 35 Jahre alt mit blonden, zu einem Zopf gebundenen Haaren. Trug eine lila Umhängetasche, schwarze Schuhe, eine schwarze, lange Stoffhose und ein weißes Hemd.

Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit dem 5. Polizeirevier unter der Telefonnummer 069-75510500 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren

POL-F: 180618 – 569 Frankfurt-Rödelheim: Raub in Spielothek Frankfurt (ots) - (fue) Am Sonntag, den 17. Juni 2018, gegen 20.45 Uhr, betrat ein bislang unbekannter Täter eine Spielothek in der Burgfriedenstraße. Der Täter begab sich sofort hinter den Tresen zu dem 73-jährigen Angestellten und "informierte" diesen darüber, dass es sich hier um einen Überfall handele, da er Geld benötige. Schließlich griff der Unbekannte in die Kasse, verstaute seine Beute (ca. 1.000 EUR) in den Hosentaschen und verschwand über den Eingang zur Burgfriedenstraße. Verletzt wurde bei der Tat niemand. Der Täter wird be...
POL-F: 180812 – 765 Frankfurt- BAB A 5: Umgekippter LKW blockiert Parallelfahrbahn der A 5 Frankfurt (ots) - (kie) Ein 54-jähriger LKW Fahrer war aus bisher nicht geklärter Ursache am Freitagmorgen, gegen 10:30 Uhr, mit seinem 26-Tonner auf der Parallelfahrbahn der BAB A 5, Fahrtrichtung Darmstadt, am Autobahnkreuz Bad Homburg nach links gekippt und auf der Fahrbahn liegen geblieben. Der Fahrer erlitt leichte Schnittverletzungen. Der Sachschaden wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten des LKW der Marke MAN musste die Parallelfahrbahn bis etwa gegen 13.00 Uhr gesperrt werden. Der Verkehr wurde umgeleitet. R&uu...
POL-F: 180606 – 560 Frankfurt-Nordend: Trotz milder Gabe ausgeraubt Frankfurt (ots) - (ne) Ein 61-jähriger Passant hatte heute Nacht gegen 01:00 Uhr im Mauerweg sein iPhone X bei einem Überfall durch einen dreisten Handyräuber eingebüßt. Kurz zuvor schenkte er dem Täter sogar 10 Euro. Nach einem alkoholträchtigen Abend war der 61-Jährige auf dem Heimweg durch einen Park an der Friedberger Anlage unterwegs. Hier kam er mit dem unbekannten Täter ins Gespräch. Da sich beide offensichtlich gut verstanden, gab ihm der 61-Jährige auf Bitten des Täters eine milde Gabe in Form eines 10-Euroscheins. Anschlie&...
POL-F: 180627 – 0606 Bundesautobahn BAB A661: Müllwagen kracht in Pkw Frankfurt (ots) - (ka) Gegen 12.30 Uhr kam es heute auf der A661 zwischen der Anschlussstelle Offenbach Taunusring und dem Autobahnkreuz Offenbach zu einem Unfall zwischen einem Lkw und einem Pkw. Der Lastwagenfahrer war auf der A661 in Richtung Oberursel unterwegs, als ein Reifen platzte, er gegen einen BMW links von ihm krachte und diesen in die Mittelleitplanke und ein Stück weit auf die Gegenfahrbahn in Richtung Egelsbach schob. Die Fahrzeuge wurden stark beschädigt. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Der 52-jährige Lastwagenfahrer und die 68-j&aum...
POL-F: 180725 – 711 Frankfurt-Ginnheim: Beim Dealen erwischt Frankfurt (ots) - (ne)Drei junge Männer sind gestern Nachmittag im Bereich der Franz-Werfel-Straße beim Dealen erwischt und vorübergehend festgenommen worden. Die Revierbeamten kontrollierten zwei Männer im Alter von 25 und 35 Jahren nachdem sie kurz zuvor bei einem 27-jährigen Dealer Drogen gekauft hatten. Auch beim 27-Jährige schauten die Beamten genau hin und entdeckten seine fertigen Verkaufsportionen in Form von 44 Alukügelchen, in denen insgesamt knapp 60 Gramm Marihuana eingewickelt waren. In seiner Wohnung stellten die Beamten dann auch entsprechende...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/4023496