POL-F: 180801 – 731 Frankfurt-Praunheim: Indoorplantage stillgelegt

Polizei / Polizeimeldungen

Frankfurt (ots) – (mc) Zivilfahnder der Polizeidirektion Nord haben gestern bei einer Wohnungsdurchsuchung in Alt-Praunheim eine Cannabisplantage hochgenommen.

Im Rahmen verdeckt geführter Ermittlungen gegen einen 48-jährigen Frankfurter schlugen die Ermittler gestern zu und durchsuchten seine Wohnung. Die Beamten fanden eine professionelle Plantage vor und beschlagnahmten verfahrensrelevante Gegenstände. Darunter waren ein dutzend erntereife Pflanzen, über 30 Setzlinge und über 90 g aus Verschnitt, Cannabisöl und -butter. Darüber hinaus wurde auch das Equipment sichergestellt.

Nach Abschluss der Maßnahmen wurde der Plantagenbauer in Ermangelung von Haftgründen auf freien Fuß gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren

POL-F: 180711 – 0665 Frankfurt-Oberrad: Unbekannter zerkratzt eine Vielzahl von Fahrzeugen – Zeugen und weitere Geschädigte gesucht Frankfurt (ots) - (em) Am Wochenende (07.- 08. Juli 2018) hat eine unbekannte Person mindestens 16 Pkw beschädigt. Nach aktuellem Ermittlungsstand hat sich die Tat vermutlich zwischen Samstag, 17.00 Uhr und Sonntag, 11.00 Uhr zugetragen. Die Fahrzeuge unterschiedlicher Art standen in der Offenbacher Landstraße in der Höhe der Hausnummern 371 bis 395 und parkten in absteigende Richtung. Die Fahrzeuge wiesen fast alle eine lange Kratzspur, zum Teil über die komplette Seite, auf. Die Frankfurter Polizei sucht Zeugen, welche in dem Tatzeitraum Beobachtungen gemacht haben und/...
POL-F: 180628 – 609 Frankfurt-Griesheim: Ungebetene Camper Frankfurt (ots) - (fue) Ungebetene Gäste musste am Mittwoch, den 27. Juni 2018, gegen 12.30 Uhr, der Eigentümer eines Gartengrundstückes im Griesheimer Stadtweg feststellen. Zwei ihm unbekannte Personen hatten auf seinem Anwesen ihr Zelt aufgeschlagen und schliefen tief und fest. Seine Gartenhütte war aufgebrochen worden, es fehlten verschiedene Werkzeuge im Wert von etwa 300 EUR. Diese konnten dann Polizeibeamte im Zelt der "Übernachtungsgäste" vorfinden. Bei ihnen handelte es sich um zwei hier wohnsitzlose Männer aus Moldawien im Alter von 27 und 29 Jahren....
POL-F: 180614 – 598 Frankfurt-Schwanheim: Seniorin bestohlen Frankfurt (ots) - (ka) Gestern Nachmittag beklauten zwei Diebinnen eine 93-Jährige in ihrer Wohnung in der Geisenheimer Straße, nach sie diese mit dem Zettel-Trick abgelenkt hatten. Die Gaunerinnen fingen die Seniorin, gegen 17.30 Uhr, vor ihrer Haustür ab und boten ihr an, die Einkaufstüten nach oben zu tragen. In der Wohnung angekommen fragte eine der Diebinnen die 93-Jährige nach einem Zettel, weil sie eine Nachricht für einen der Nachbarn hinterlassen wollte. Den Moment, in dem die Dame den Zettel holte, nutzte die Trickdiebin aus und klaute mehrere hundert E...
POL-F: 180710 – 649 Frankfurt-Rödelheim: Einsatz aufgrund giftiger Substanz Frankfurt (ots) - (mc) Wie bereits durch die Feuerwehr Frankfurt gemeldet, kam es am gestrigen Montag (09. Juli 2018) in der Radilostraße zu einem größeren Einsatz wegen des Austritts eines Gefahrstoffs. Gegen 16.05 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei alarmiert, da mehrere Personen über Atemwegsreizungen klagten, die durch eine im Fahrstuhl ausgetretene Lösung verursachte wurde. Durch reizende Dämpfe wurden insgesamt 47 Personen betroffen, die über leichte Beschwerden der Atemwege klagten. Sie konnten zu ihrer eigenen Sicherheit zunächst die Praxen des Me...
POL-F: 180814 – 0775 Frankfurt-Bockenheim: Auffahrunfall – Zeugen gesucht! Frankfurt (ots) - (ka) Bereits am Morgen des 04. August 2018 kam es Am Römerhof, Ecke Buzzistraße zu einem Auffahrunfall. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen können. Ein VW Transporter und ein VW Touran waren, gegen 07.50 Uhr, hintereinander auf der Straße Am Römerhof in Richtung Katharinenkreisel unterwegs. Auf Höhe der Buzzistraße fuhr der Fahrer des Touran, während der Fahrt, auf den VW Transporter auf. Durch den Aufprall öffnete sich der Kofferraum des Transporters und zehn Farbeimer, à 10 Liter, gingen kaput...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/4023418