POL-F: 180801 – 730 Frankfurt-Niederrad: Exhibitionist mit Haftbefehl

Polizei / Polizeimeldungen

Frankfurt (ots) – (as) Ein mutmaßlicher Exhibitionist ist am Dienstagabend gegen 20.40 Uhr im Zuge einer Fahndung vorläufig festgenommen worden.

Zuvor hatte sich der wohnsitzlose Offenbacher vor einer Frau im Carl-von-Weinberg-Park entblößt. Diese erklärte ihm allerdings deutlich, wie eklig sie das findet. Daraufhin ergriff der 44-jährige die Flucht. Wenig später gelang dann seine Festnahme.

Bei seiner Überprüfung stellte sich heraus, dass gegen ihn noch ein Haftbefehl zur Strafvollstreckung wegen eines Betrugsdelikts besteht. Inzwischen ist er nunmehr bekleidet in eine Haftanstalt eingeliefert worden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren

POL-F: 180724 – 0706 Frankfurt-Schwanheim: Drei Einbrecher festgenommen Frankfurt (ots) - (ka) Am späten Montagabend nahmen Polizisten drei Einbrecher in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Am Auerborn fest. Gegen 23.40 Uhr meldete sich ein Zeuge bei der Polizei und teilte mit, dass mehrere junge Männer soeben in besagtes Mehrfamilienhaus einbrechen würden. Während die Beamten herbeieilten, gab der aufmerksame Zeuge durch, dass einer der Einbrecher mittlerweile wieder geflüchtet sei. Als die Polzisten eintrafen, fingen sie an, das Haus nach den Dieben zu durchsuchen. Zeitgleich meldeten sich mehrere Bewohner des Hauses bei der Poliz...
POL-F: 180711 – 0660 Frankfurt-Bahnhofsviertel: 33-Jähriger überfallen Frankfurt (ots) - (ka) Gestern Abend schlugen zwei Männer einen 33-Jährigen in der Kaiserstraße zusammen und raubten sein Handy und Bargeld. Der Mann hielt sich im Bereich Kaiserstraße, Kaisersack auf, als ihm zwei Männer von hinten auf den Kopf schlugen. Der 33-Jährige fiel daraufhin zu Boden. Die beiden Räuber schlugen dort weiter auf ihn ein und klauten sein Handy und etwa 1.000 Euro Bargeld. Anschließend flüchteten sie. Der 33-Jährige wurde mit Platzwunden zur Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Einer der Tatverdächtigen kann f...
POL-F: 180701 – 616 Frankfurt-Westend: 8-Jähriges Kind nach Sturz aus dem Fenster schwer verletzt Frankfurt (ots) - (ne)Am gestrigen Nachmittag gegen 16:50 Uhr ist ein 8-jähriges Mädchen bei einem Sturz aus dem Fenster eines Mehrfamilienhauses in der Platenstraße schwer verletzt worden. Nach bisherigen Ermittlungen war das Kind beim Spielen aus dem Fenster im 2. OG gefallen. Mit schweren Verletzungen kam die 8-Jährige in ein Krankenhaus. Die Polizei geht derzeit von einem Unfallgeschehen aus. Weiterführende Einzelheiten zum Sachverhalt können zum jetzigen Zeitpunkt nicht herausgegeben werden. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Frankfurt am MainPre...
POL-F: 180809 – 759 Frankfurt-Ginnheim: Kostenlose Fahrradcodierung der Frankfurter Polizei beim Jubiläumsfest der Freiwilligen Feuerwehr Ginnheim Frankfurt (ots) - (em) Zum Schutz vor Fahrraddiebstahl bietet das 12. Polizeirevier gemeinsam mit dem Freiwilligen Polizeidienst am Samstag, den 11. August 2018, von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr im Ginnheimer Stadtweg 116 auf dem Jubiläumsfest der Freiweilligen Feuerwehr Ginnheim eine kostenlose Fahrradcodierung an. Auch der Schutzmann vor Ort wird zugegen sein. Die Freiwillige Feuerwehr Ginnheim feiert ihr 125-jähriges sowie die Jugendfeuerwehr Ginnheim ihr 40-jähriges Bestehen. Kommen Sie ab 13.00 Uhr vorbei und lassen Sie sich Ihr Fahrrad kostenlos von der Polizei codieren und/ode...
POL-F: 180709 – 648 Frankfurt-Griesheim: Frankfurter Polizei führt umfangreiche Geschwindigkeitskontrollen durch Frankfurt (ots) - (em) Am Freitag, den 06. Juli 2018, hat die Frankfurter Polizei auf der Schwanheimer Brücke umfangreiche Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Im Zuge dessen wurde eine Vielzahl von Geschwindigkeitsverstößen gemessen. Innerhalb von etwa 3 Stunden haben die Beamten insgesamt 159 Ordnungswidrigkeiten festgestellt. Die Geschwindigkeit wurde ab 10.00 Uhr auf der Schwanheimer Brücke in Fahrtrichtung Frankfurt gemessen. Insgesamt 10 Personen werden aufgrund ihres "sportlichen" Fahrverhaltens zeitnah ein Fahrverbot ereilen. Der Fahrer eines VW Golf hatte...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/4023365