POL-F: 180730 – 724 Frankfurt-Bahnhofsviertel: Pkw-Aufbrecher festgenommen

Polizei / Polizeimeldungen

Frankfurt (ots) – (mc) Zeugen beobachteten am Sonntagvormittag (29. Juli 2018) einen Einbruch in einen Pkw in der Niddastraße. Die Polizei nahm den Täter daraufhin fest.

Gegen 11.00 Uhr schlug ein 45-Jähriger das Beifahrerfenster eines Opel Corsa mit einer Bierflasche auf und nahm ein mobiles Navigationsgerät an sich. Zeugen, die darauf aufmerksam wurden, meldeten den Vorfall einer in der Nähe befindlichen Streife. Die Beamten nahmen sofort die Verfolgung auf und schnappten den mutmaßlichen Einbrecher in der Poststraße.

Der polizeibekannte Wohnsitzlose verbrachte die Nacht im Polizeigewahrsam und wird heute einem Untersuchungshaftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren

POL-F: 180805 – 747 Frankfurt-Nieder-Eschbach: Polizisten angegriffen und verletzt Frankfurt (ots) - (ne)Bei einem Einsatz von Revierstreifen gestern Abend gegen 20:00 Uhr im Unteren Kirchwiesenweg sind ein Beamter und seine Kollegin durch einen Angriff zweier 36-jähriger Zwillingsbrüder verletzt worden. Die Beamten kamen zur Unterstützung eines ärztlichen Bereitschaftsdienstes, der einen der beiden Brüder für eine psychiatrische Behandlung in ein Krankenhaus bringen wollte. Bereits im Treppenhaus kam einer der Männer aus der Wohnung gestürmt und griff den Beamten der Streife an. Beide stürzten dabei zu Boden, wobei der Angreifer ...
POL-F: 180608 – 572 Frankfurt-Gallus: Fahrzeugbrand Frankfurt (ots) - (ka) In der Nacht von Donnerstag auf Freitag brannte ein in der Hattersheimer Straße geparkter BMW. Gegen 01.35 Uhr meldeten Anwohner ein brennendes Auto. Der 5er BMW war in der Hattersheimer Straße am Fahrbahnrand geparkt. Der Feuerwehr gelang es die Flammen zu löschen und ein Übergreifen des Feuers zu verhindern. Der BMW wurde jedoch stark beschädigt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen bezüglich der Brandursache aufgenommen. Zeugenhinweise werden unter der Telefonnummer 069/755-53111 entgegengenommen. Rückfragen bitte an:Polizeipr&...
POL-F: 180801 – 732 Frankfurt-Ostend: Kind getreten Frankfurt (ots) - (fue) Am Dienstag, den 31. Juli 2018, gegen 10.00 Uhr, war eine Mutter mit ihren beiden Kindern in der Straßenbahn der Linie 11 unterwegs. Als sie an der Haltestelle "Daimlerstraße" ausstiegen, trat eine bislang unbekannte Frau nach dem 8-jährigen Sohn, beleidigte die Familie als "Ausländer" und flüchtete anschließend in Richtung Fechenheim. Die Täterin wird beschrieben als etwa 35 Jahre alt mit blonden, zu einem Zopf gebundenen Haaren. Trug eine lila Umhängetasche, schwarze Schuhe, eine schwarze, lange Stoffhose und ein weißes...
POL-F: 180723 – 703 Frankfurt-Fechenheim: Kein Ort, um Schwimmen zu gehen Frankfurt (ots) - (ne) Mit einem Sprung ins kühle Nass von der Carl-Ulrich-Brücke hatte ein 65-Jähriger am Samstagnachmittag einen größeren Rettungseinsatz ausgelöst. Der wohnsitzlose Mann hatte sich für seine Abkühlung den Main ausgesucht. Bis auf die Badehose entkleidet wagte der offensichtlich gute Schwimmer den Sprung von der Brücke. Ein Sportbootführer alarmierte sofort den Notruf, als er den lebensgefährlichen Absprung beobachtete. Als die Einsatzkräfte vor Ort kamen, schwamm der 65-Jährige ans Fechenheimer Ufer und war si...
POL-F: 180718 – 689 Frankfurt-Gallus: Drei Drogendealer festgenommen Frankfurt (ots) - (em) Gestern (17.07.2018) nahm die Frankfurter Polizei drei mutmaßliche Drogendealer fest. Sie hatten in der Ludwigstraße insgesamt zwanzig mit Kath gefüllte Müllsäcke in einem Hotelzimmer gelagert. Gegen 23.10 Uhr wurde die Polizei alarmiert, da der Verdacht bestand, dass drei Personen in einem Hotelzimmer mehrere Mülltüten gefüllt mit Drogen lagern. Der Verdacht sollte sich bestätigen: In dem Hotelzimmer fanden die Beamten insgesamt 20 Müllsäcke gefüllt mit Kath (Bruttogewicht: 28 Kilogramm). Doch bei diesem Fund...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/4021426