POL-F: 180725 – 710 Bundesautobahn A 661: Vollsperrung nach Verkehrsunfall

Polizei / Polizeimeldungen

Frankfurt (ots) – (as) Am späten Dienstagabend musste die A 661 an der Anschlussstelle Friedberger Landstraße in Richtung Offenbach nach einem schweren Unfall vorübergehend voll gesperrt werden. Gegen 22.00 Uhr kam ein 57-Jähriger mit seinem VW Golf kurz vor dem Seckbach-Tunnel wegen eines technischen Defekts auf dem rechten Fahrstreifen zu stehen. Ein nachfolgender VW Passat-Fahrer erkannte den unbeleuchteten Golf zu spät und prallte in dessen Heck. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderten die Wagen bis zur in der Mitte befindlichen Betongleitwand umher. Beide Fahrer kamen mit teils schweren Verletzungen in umliegende Krankenhäuser. Aufgrund weit verteilter Trümmerstücke und auslaufender Betriebsmittel musste die Fahrbahn nach Offenbach voll und in Richtung Oberursel zeitweise der linke Fahrstreifen gesperrt werden. Die Sperrungen konnten kurz nach Mitternacht aufgehoben werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren

POL-F: 180802 – 0740 Frankfurt-Gallus: Zwei Unfälle innerhalb kurzer Zeit Frankfurt (ots) - (ka) Heute Nachmittag passierten innerhalb einer Stunde zwei Unfalle auf der Mainzer Landstraße, die zum Teil größere Verkehrsbehinderungen nach sich zogen. Gegen 13.10 Uhr krachte es zum ersten Mal. Die 21-jährige Mercedesfahrerin bog auf der Mainzer Landstraße, Höhe Hausnummer 199, verbotswidrig nach links ab und es kam zum Zusammenstoß mit der Straßenbahn, die zu diesem Zeitpunkt auf der Mainzer Landstraße unterwegs war. Verletzt wurde bei diesem Unfall niemand, allerdings war der Mercedes nach dem Unfall so stark besch&au...
POL-F: 180712 – 668 Frankfurt-Sindlingen: Jugendliche zünden geklauten Roller an Frankfurt (ots) - (ka) Gestern Nachmittag klauten fünf Jugendliche einen Roller in der Sindlinger Bahnstraße und steckten diesen anschließend an. Die Jugendlichen knackten, gegen 14.45 Uhr, den Motorroller vor dem Sindlinger Bahnhof und schoben ihn auf einen nahegelegenen Feldweg, wo sie ihn in Brand setzten. Eine aufmerksame Zeugin verständigte sofort die Polizei, sodass drei Jugendliche noch an Ort und Stelle festgenommen werden konnten. Zwei Jugendliche konnten zunächst flüchten, wurden aber kurze Zeit später von den Beamten gestellt. An dem Roller entst...
POL-F: 180619 – 0572 Frankfurt-Ostend: Brand in Herrentoilette – Zeugen gesucht Frankfurt (ots) - (em) Gestern (18.06.2018) kam es in einer Herrentoilette am Skatepark in der Mayfahrtstraße zu einem Brand. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Gegen 11.15 Uhr brannte der Inhalt eines Papierkorbs auf der Herrentoilette im Bereich des Skateparks Osthafen. Mitarbeiter der Stadtpolizei bemerkten den Brand und alarmierten die Feuerwehr, welche diesen umgehend löschte. Die Örtlichkeit ist nicht mehr benutzbar und musste vorerst geschlossen werden. Der Papierkorb sowie eine Heizung wurden komplett zerstört. Die Wände und Inneneinrichtung sind mit Ruß...
POL-F: 180620 – 576 Frankfurt-Sachsenhausen: Um keine Ausrede verlegen Frankfurt (ots) - (em) Bereits am Mittwoch, den 09. Mai 2018, kontrollierte die Frankfurter Polizei einen 38-jährigen Taxifahrer. Wie sich nun herausstellte, war er unter erheblichem Drogeneinfluss auf den Straßen unterwegs. Gegen 11.00 Uhr führten die Polizeibeamten in der Mörfelder Landstraße Verkehrskontrollen durch. Im Zuge dessen wurde ein 38-jähriger Taxifahrer herausgewunken. Als er die Scheibe herunterließ, drang ein starker Cannabisgeruch aus dem Fahrzeug heraus. Jugendliche hätten in seinem Auto geraucht, so der 38-Jährige. Die Beamten ...
POL-F: 180528 – 534 Frankfurt-Sindlingen: „Batmobil“ gestohlen Frankfurt (ots) - (as) Auch eine Aufschrift "Batman inside" schreckte Autodiebe nicht ab, in der Zeit vom 18. bis 27. Mai 2018 einen Kleinlaster vom Parkplatz am Bahnhof Sindlingen zu stehlen. Der weiße Fiat Ducato mit dem amtlichen Kennzeichen HIP - MH 86 wurde am Freitag vor Pfingsten gegen 22.00 Uhr auf dem Parkplatz an der Sindlinger Bahnstraße abgestellt. Als der aus dem Oberbergischen Kreis stammende Halter seinen Wagen am gestrigen Sonntagnachmittag holen wollte, war das Fahrzeug bereits gestohlen. Die Aufschrift "Batman inside" war gut sichtbar auf der Windschutzscheibe auf...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/4017505