POL-F: 180724 – 0707 Frankfurt-Bahnhofsviertel: Auffahrunfall

Polizei / Polizeimeldungen

Frankfurt (ots) – (ka) Gestern Abend fuhr ein Porschefahrer in der Düsseldorfer Straße in einen Seat Leon. Der Porschefahrer stand mutmaßlich unter Alkoholeinfluss.

Gegen 22.20 Uhr musste der 28-jährige Seatfahrer wegen einer roten Ampel anhalten. Der 66-jährige Porschefahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Seat auf. Die beiden Autofahrer blieben glücklicherweise unverletzt.

Der 66-Jährige stand augenscheinlich unter dem Einfluss von Alkohol. Ein erster Atemalkoholtest bestätigte dies. Das Ergebnis der Blutentnahme steht noch aus. Er wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren

POL-F: 180607 – 569 Frankfurt-Innenstadt: Angerempelt und Portemonnaie gezogen Frankfurt (ots) - (mc) Gestern Abend nutzte ein mutmaßlicher Trickdieb in der Liebfrauenstraße die Ablenkung eines Remplers, um die Geldbörse eines Mannes zu entwenden. Gegen zehn nach sechs wurde ein 51-jähriger Frankfurter unwirsch an der Schulter angerempelt. Aufgrund einer Vorverletzung war er von dem schmerzhaften Zusammenstoß abgelenkt. Das nutzte der geschickte Gauner, indem er aus der Hosentasche seines Gegenübers eine Geldtasche zog und zunächst unbemerkt entwendete. Kurze Zeit später wurde der Mann auf den Verlust aufmerksam. Der Langfinger ...
POL-F: 180621 – 0580 Frankfurt-Dornbusch: Exhibitionist aufgetreten Frankfurt (ots) - (fue) Am Dienstag, den 19. Juni 2018, gegen 21.00 Uhr, zeigte sich ein bislang unbekannter Mann einem 13-jährigen Mädchen gegenüber in schamverletzender Weise. Das Mädchen war mit ihrem Hund auf einem Spaziergang durch den Sinai-Park, als sich ihr der Mann zeigte. Eine sofort durchgeführte Fahndung nach dem Unbekannten verlief ohne Erfolg. Der Täter wird beschrieben als 20-30 Jahre alt und etwa 180 cm groß. Braune, kurze Haare, gebräunte Haut, sprach akzentfreies Deutsch. Bekleidet mit einer kurzen, weißen Sporthose und einem rot...
POL-F: 180703 – 622 Frankfurt-Westend: Nachtrag zur Meldung 180701 – 616 Frankfurt-Westend: 8-Jähriges Kind nach Sturz aus dem Fenster schwer verletzt Frankfurt (ots) - (ne) Wie bereits berichtet, war ein 8-jähriges Mädchen am Wochenende aus dem 2. OG eines Hauses gestürzt und dabei schwer verletzt worden. Am gestrigen Tage verstarb das Kind aufgrund seiner schweren Verletzungen. Die Polizei hat ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Frankfurt am MainPressestelleAdickesallee 7060322 Frankfurt am MainDirekte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 UhrTelefon: 069 / 755-82110 (CvD)Fax: 069 / 755-82009E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.deHomepage Polizeipräs...
POL-F: 180529 – 540 Frankfurt-Bornheim/Ostend: Rauschgiftring zerschlagen Frankfurt (ots) - (mc) Vergangenen Donnerstag wurde ein Drogenhändlerring gesprengt, als Spezialeinheiten insgesamt sieben Wohnungen in Frankfurt durchsucht und dabei drei Männer festgenommen haben. Der mutmaßliche Kopf der Bande, ein 51-jähriger Frankfurter, veräußerte Betäubungsmittel im großen Stil, bis die verdeckt geführten Ermittlungen des hiesigen Rauschgiftkommissariats ihm einen Strich durch die Rechnung machten. Insgesamt sieben Durchsuchungsbeschlüsse wurden teilweise unter Hinzuziehung des Spezialeinsatzkommandos in den früh...
POL-F: 180813 – 766 Bundesautobahn BAB A661: Tödlicher Verkehrsunfall Frankfurt (ots) - (ka) Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A661, Höhe Autobahnkreuz Offenbach, ist gestern Mittag ein 69-jähriger Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der Mann war, gegen 11.30 Uhr, auf seinem Motorrad auf der A661 in Richtung Egelsbach unterwegs. Nach bisherigem Ermittlungsstand verlor er auf Höhe des Autobahnkreuzes Offenbach die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet ins Schleudern und überschlug sich. An dem Unfall war kein weiteres Fahrzeug beteiligt. Der 69-Jährige wurde an der Unfallstelle sofort medizinisch versorgt und in ein Krankenhaus...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/4016570