DQS unterstützt mit umfassenden Informationen und Veranstaltungen

Frankfurt am Main (ots) – Im März 2018 wurde der neue internationale Standard zum Arbeits- und Gesundheitsschutz ISO 45001 nach fünfjähriger Entwicklung veröffentlicht. Seit Juni ist nun auch die deutsche Version der neuen Norm zur Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit beim Beuth-Verlag verfügbar. Am 11. März 2021 wird die neue ISO 45001 den britischen Standard OHSAS 18001 ablösen. Die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS GmbH) begleitet Unternehmen mit umfassenden Informationen und Veranstaltungen beim sicheren Übergang auf die neue Norm.

Den Übergang sicher gestalten

Die DQS empfiehlt ihren Kunden, so früh wie möglich auf die neue Norm umzustellen, denn die neue Norm, mit ihrem Managementsystemansatz, bietet Unternehmen die Möglichkeit, die relevanten Arbeits- und Gesundheitsschutzaspekte in alle Geschäftsprozesse zu implementieren. Der Übergang erfolgt auf Basis einer Bereitschaftsbewertung vor Ort. Dabei werden unter anderem der interne Projektplan zum Übergang geprüft und die vollzogenen Änderungen am Managementsystem bewertet. In einem zweiten Schritt findet ein vollumfängliches Systemaudit vor Ort statt, bei dem die Umsetzung und Wirksamkeit des Managementsystems begutachtet werden. „Wir haben bereits beim Übergang auf die revidierten Normen ISO 9001 und ISO 14001 sehr positive Rückmeldungen unserer Kunden bekommen“, erläutert Andreas Ritter, Experte ISO 45001 bei der DQS GmbH. „In der Bereitschaftsbewertung schauen wir sehr detailliert, in wie weit die Organisation sich bereits mit den neuen Normforderungen auseinandergesetzt und diese wirksam implementiert hat und können dem Managementbeauftragten damit wichtige und hilfreiche Impulse für die weitere Arbeit geben.“

Der Übergang ist jederzeit im Rahmen einer regulär geplanten Rezertifizierung, des planmäßigen Überwachungsaudits oder zu einem beliebigen anderen gewünschten Zeitpunkt möglich. Zusätzlich besteht die Möglichkeit eines vorgeschalteten Delta-Audits, um notwendigen Änderungsbedarf, Ressourcen und den zeitlichen Aufwand für den erfolgreichen Übergang auf die neue Norm besser einschätzen zu können. Betrachtet werden dabei das Gesamtsystem sowie alle neuen Normenaspekte. Delta-Audits können jederzeit und unabhängig von regulär geplanten Audits durchgeführt werden.

ISO 45001 – kurz erklärt!

Wie Unternehmen Risiken für Mitarbeiter durch gesundheitliche Schäden und Unfälle erkennen, minimieren und im besten Fall vermeiden können, zeigt das neue Erklärvideo der DQS GmbH zur ISO 45001: Arbeits- und Gesundheitsschutz als strategisches Führungsthema. Film ab unter http://bit.ly/ISO_45001_SGA

Treffen Sie uns vor Ort oder online

In Workshops und Webinaren referieren Experten aus der Praxis und erfahrene DQS-Auditoren über die Neuerungen von ISO 45001 und den dahinterliegenden Normanforderungen. Die Teilnehmer erhalten Impulse für eine mögliche Umsetzung in ihren Unternehmen.

Webinar: Die neue ISO 45001 04.09.2018 Intensiv-Workshop: Der sichere Übergang zur neuen ISO 45001 08.10.2018 in Frankfurt am Main Interessierte können sich direkt über den DQS-Veranstaltungskalender www.dqs-veranstaltungen.de anmelden. Bei Anmeldung zu einem Workshop zwei Monate vor Veranstaltungstermin erhalten DQS-Kunden 10 Prozent Rabatt.

DQS GmbH – Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen

Die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS) wurde 1985 als Deutschlands erste und weltweit dritte Managementsystem-Zertifizierungsstelle durch DGQ (Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V.) und DIN (Deutsches Institut für Normung e.V.) gegründet. Neben den Gründungsgesellschaftern sind auch das US-amerikanische Unternehmen Underwriters Laboratories sowie die deutschen Industrieverbände HDB, Spectaris, VDMA und ZVEI an der DQS beteiligt.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Frankfurt am Main fokussiert als einziger großer Zertifizierer die Auditierung und Zertifizierung von Managementsystemen und Prozessen in Unternehmen und Organisationen. Mit über 3.200 Mitarbeitern – davon rund 2.500 Auditoren – erzielt die Gruppe 2016 einen Jahresumsatz von rund 125 Millionen Euro.

Weltweit zählt die DQS mit über 80 Geschäftsstellen in mehr als 60 Ländern und 58.000 zertifizierten Standorten zu den Führenden der Zertifizierungsbranche. Die rund 20.000 Kunden aus über 130 Ländern repräsentieren alle Branchen: Schwerpunkte bilden die Bereiche Automotive, Elektrotechnik, Maschinenbau, Metallindustrie, Chemische Industrie, Dienstleistung, Lebensmittel, Gesundheits- und Sozialwesen, Luft- und Raumfahrt und Telekommunikation.

Quellenangaben

Textquelle:DQS GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/104526/4012793
Newsroom:DQS GmbH
Pressekontakt:Matthias Vogel
Leiter Marketing & Communication
DQS GmbH

August-Schanz-Straße 21
60433 Frankfurt am Main

Tel.: 069 95427-287
E-Mail: matthias.vogel@dqs.de

www.dqs.de

Das könnte Sie auch interessieren

Das Kurs-Paradox, Kommentar zu Siemens Healthineers von Michael Flämig Frankfurt (ots) - Der Börsenneuling Siemens Healthineers ruft scheinbar paradoxe Reaktionen an der Börse hervor. Seitdem Umsatz und Gewinn im zweiten Quartal mit einem teils zweistelligen Prozentsatz gesunken sind, ist der Aktienkurs in der Spitze um 18 Prozent gestiegen. Am Montag, als im dritten Quartal der Gewinn erneut zurückging und die Erlöse nur stagnierten, gab zwar auch die Aktie nach. Aber sie hatte schließlich in den Tagen zuvor ihren Höchststand erreicht. Außerdem blieben die Analysten im Schnitt trotzdem optimistisch für die börsennotierte Siemens-Medizintechnik. Die Kursentwicklu...
Raus mit der Sprache, Kommentar zu Bayer von Annette Becker Frankfurt (ots) - Das Urteil der Investoren von Bayer zum ersten Schadenersatzurteil im Zusammenhang mit dem Unkrautvernichter Glyphosat fiel am Montag ebenso eindeutig aus wie das Verdikt des Geschworenengerichts in San Francisco. Hatte die Jury Monsanto einstimmig zur Zahlung von Schadenersatz in Höhe von 289 Mill. Dollar verdonnert, nahmen Bayer-Aktionäre scharenweise Reißaus und schickten die Aktie in den Keller. Einen Tagesverlust von mehr als 10 Prozent hatte Bayer selbst bei der Ankündigung der milliardenschweren Übernahme von Monsanto im Mai 2016 nicht hinnehmen müssen. Binnen eines...
picture alliance-Motive als hochwertige Prints für das Büro und Zuhause im 3aART … Frankfurt/ München (ots) - Durch die Zusammenarbeit der dpa-Tochter picture alliance mit der Münchener Art Basel Gallery haben Fotoliebhaber ab sofort die Möglichkeit, aus Millionen von tagesaktuellen und historischen Bildern der Frankfurter Agentur ihre Wunschmotive auszuwählen und diese in 3aART-Qualität als Wanddekoration zu bestellen. "Wir haben immer wieder Anfragen von Kunden und Privatpersonen, die unsere Fotos gerne zur Raumgestaltung nutzen möchten", erzählt picture alliance Geschäftsführer Andreas Genz. "Bei der Suche nach einem geeigneten Partner hat uns die Firma Art Basel Gallery ...
Ab Donnerstag ermittelt J. K. Rowlings eigenwilliger Detektiv „Strike“ exklusiv auf Sky Unterföhring (ots) - - BBC-Serienverfilmung der dreiteiligen Romanreihe, die die "Harry - Potter"-Autorin unter Pseudonym verfasste - Tom Burke ("Only God Forgives") in der Titelrolle des eigenwilligen - Londoner Privatdetektivs Cormoran Strike - Ab 17. Mai immer donnerstags um 21.20 Uhr auf Sky Atlantic HD, wahlweise auf Deutsch oder Englisch - Auch über Sky Ticket, Sky Go und Sky On Demand abrufbar - Einfacher, besser und mit vielen neuen innovativen Produkten und Services: Das neue Sky ist da Alles andere als ein klassischer Ermittler: Nachdem Cormoran Strike im Krieg ein Bein verloren hat,...
Der neue Buck ist da! ASPHALTGORILLAS ab 30. August 2018 im Kino München (ots) - Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt - besonders im (klein-) kriminellen, rauen Berliner Straßenmilieu. Ein vermeintlich noch so ausgeklügelter Plan bedeutet nichts inmitten dubioser Zufälle, grotesker Ereignisse, eigensinniger Charaktere und falscher Loyalität. ASPHALTGORILLAS ist ein Ereignisstrudel, in dem die außergewöhnliche Verkettung von Umständen in ein schier irrwitziges Chaos führt. Inhalt: Berliner Nächte sind gefräßig und ATRIS (Samuel Schneider) hat Hunger. Er will nicht länger der Handlanger von Unterweltboss EL KEITAR (Kida Khodr Ramadan) sein. Als ...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.