POL-F: 180719 – 0691 Frankfurt-Westend: Wertgegenstände entwendet

Polizei / Polizeimeldungen

Frankfurt (ots) – (ne) Unbekannte haben aus einer Kirche in der Sebastian-Rinz-Straße Schmuck und sakrale Gegenstände entwendet. Der Gesamtschaden liegt in sechsstelliger Höhe.

Auf bislang unbekannte Weise drangen die Täter in die derzeit geschlossene Kirche ein und brachen Tresore und eine Glasvitrine auf. Hier erbeuteten sie wertvollen Goldschmuck, Münzen und ein Kreuz. Wann und vor allem wie der Einbruch stattgefunden hat ist nun Gegenstand der Ermittlungen.

Die Polizei hofft, dass trotz der Ferienzeit vielleicht jemand etwas in den letzten Wochen bemerkt hatte. Hinweisgeber können sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 069-75553111 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren

POL-F: 180625 – 592 Frankfurt-Bahnhofsviertel: Durch Personengruppe attackiert Frankfurt (ots) - (fue) Am Sonntag, den 24. Juni 2018, gegen 04.00 Uhr, war ein 51-Jähriger aus dem Westerwaldkreis unterwegs in der Taunusstraße. Hier bemerkte er, wie jemand sein Portemonnaie aus der hinteren Hosentasche zog und versuchte, damit zu flüchten. Er konnte den Dieb einholen und es gelang ihm, seine Geldbörse wieder zu erlangen. Der Unbekannte bewegte sich jedoch innerhalb einer fünf- oder sechsköpfigen Gruppe, die nun ihrerseits den Geschädigten verfolgte. Dem 51-Jährigen gelang es noch, sich in seinen Wagen zu setzen und die Türen zu...
POL-F: 180706 – 0637 Frankfurt: Vermisstenmeldung Frankfurt (ots) - (fue) Seit Donnerstag, den 5. Juli 2018, gegen 16.00 Uhr, wird der hier abgebildete 83-jährige Günter HENZ vermisst. Herr Henz hatte sich zu diesem Zeitpunkt zu einer Behandlung in einer Frankfurter Augenklinik befunden. Der 83-Jährige ist desorientiert und trägt einen Verband am rechten Auge. Er ist 165 cm groß und hat schwarz-graue, kurze Haare. Bekleidet mit einer braunen, langen Hose und einem hellen, karierten Kurzarmhemd, Sandalen und Socken. An seinem linken Handgelenk befindet sich ein Armband mit Namen und Geburtsdatum. Sachdienliche Hinweis...
POL-F: 180716 – 0681 Frankfurt-Nieder-Eschbach Bundesautobahn BAB A5: Autodieb festgenommen Frankfurt (ots) - (ka) In der Nacht von Samstag auf Sonntag klaute ein 34-Jähriger in der Albert-Einstein-Straße ein Auto und machte anschließend mit seinen Neffen eine Spritztour. Dabei nahmen ihn Polizisten fest. Der Autodieb klaute gegen 02.00 Uhr einen VW Golf aus einem Hinterhof in der Albert-Einstein-Straße. Mit dem frisch erbeuteten Auto holte er seine zwei, 15 und 16 Jahre alten Neffen und deren 16-jährigen Freund von einer Geburtstagsfeier ab und machte mit ihnen eine Rundfahrt. Als der Mann, gegen 03.30 Uhr, mit seinen Mitfahrern auf der A5 in südlich...
POL-F: 180702 – 621 Frankfurt-Bahnhofsviertel: Fahndungserfolg! Bezug zur Meldung Nr. 603 Frankfurt-Bornheim: Blinde Frau überfallen Frankfurt (ots) - (mc) Nach einem hinterlistigem Überfall auf eine blinde Frau in der Ringelstraße am vergangenen Dienstag (26. Juni 2018), wurde der Tatverdächtige zwei Tage später bereits festgenommen. Neben einer Zeugenaussage konnten die Ermittler sehr früh schon genügend Hinweise sammeln, um die Identität des mutmaßlichen Halskettenräubers festzustellen. Die Festnahme erfolgte am Donnerstag (28. Juni 2018), als ein Zivilfahnder ihn in der B-Ebene des Hauptbahnhofs wiedererkannte und gemeinsam mit weiteren Polizisten stellte. Der Haftrichter e...
POL-F: 180612 – 592 Bundesautobahn A661: Schwerer Verkehrsunfall Frankfurt (ots) - (ka) In der Nacht von Montag auf Dienstag stießen auf der A661 zwei Autos zusammen. Ein 23-Jähriger wurde durch den Unfall schwer verletzt. Gegen 01.30 Uhr waren ein Fordfahrer und ein BMW-Fahrer auf der A661 in Richtung Oberursel unterwegs. Auf der Höhe des Offenbacher Kreuzes geriet der 35-jährige Fordfahrer ins Schleudern und prallte mit der linken Fahrzeugseite gegen die Front des BMW und anschließend gegen die linke Leitplanke. Der 23-jährige Beifahrer des Fordfahrers trug durch den Unfall schwere Verletzungen davon und wurde in ein Kranke...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/4012640