POL-F: 180718 – 690 Frankfurt-Innenstadt: Männliche Wasserleiche im Main

Polizei / Polizeimeldungen

Frankfurt (ots) – (ne) Am gestrigen Nachmittag ist ein männlicher Leichnam aus dem Main geborgen worden.

Eine Passantin, die den leblosen Körper im Wasser sah, hatte gegen 16:00 Uhr den Notruf verständigt. Durch die Feuerwehr wurde der Leichnam geborgen. Bei dem Verstorbenen handelt es sich um einen 16-jährigen Jungen aus Offenbach, der seit vorgestern als vermisst gemeldet war.

Eine Obduktion des Toten wurde durchgeführt. Bislang konnte nicht zweifelsfrei geklärt werden, was letzten Endes zum Tode des Jungen geführt hat. Aufgrund der laufenden Ermittlungen bitten wir von weiteren Anfragen abzusehen. Es wird nachberichtet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren

POL-F: 180806 – 0750 Frankfurt-Bahnhofsviertel: Zeuge führt Polizisten zu Trickdieben Frankfurt (ots) - (ka) Dank eines aufmerksamen Zeugens konnten die Beamten am frühen Sonntagmorgen drei Diebe festnehmen. Der Zeuge beobachtete, wie die Diebe gegen 05.10 Uhr einen Mann in der Kaiserstraße antanzten, dabei sein Handy klauten und anschließend flüchteten. Der 29-Jährige zögerte nicht lange und folgte den Trickdieben, während er die Polizei verständigte. Dadurch gelang es den Polizisten, alle drei Männer, 16, 22 und 25 Jahre alt, zu stellen und festzunehmen. Mittlerweile sind die jungen Männer wieder auf freiem Fuß. Der Ge...
POL-F: 180529 – 541 Frankfurt-Westend: Zeugen gesucht Frankfurt (ots) - (mc) Zwei Männer haben am gestrigen Montag (28. Mai 2018) eine Frau im Grüneburgpark sexuell belästigt. Die 30-jährige Frau hatte sich gegen 13.00 Uhr zum Sonnen in den Grüneburgpark gelegt, als sie unerwartet von zwei Männern belästigt wurde. Sie onanierten neben ihr und ließen nur ab, weil die Dame damit drohte, die Polizei zu rufen. Trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen, konnten die zwei mutmaßlichen Exhibitionisten fliehen. Die Männer werden auf etwa 40 Jahre geschätzt. Während einer ein indisches...
POL-F: 180628 – 608 Frankfurt-Stadtgebiet: Geschwindigkeitsmessungen Frankfurt (ots) - (fue) Auch in der kommenden Woche werden im Frankfurter Stadtgebiet Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Die Messgeräte stehen im Bereich folgender Örtlichkeiten: 02. Juli 2018 Hanauer Landstraße, Autobahnkreuz Frankfurt BAB A3/BAB A5, Bundesautobahn BAB A66 Richtung Autobahnkreuz Frankfurt-Nordwest, Hugo-Eckener-Ring, Bundesstraße B43 Anschlussstelle BAB A3, Ludwig-Landmann-Straße 03. Juli 2018 Bundesstraße B43 Anschlussstelle BAB A3, Hanauer Landstraße, Bundesautobahn BAB A66 Krifteler Dreieck, Hugo-Eckener-Ring, Autobahnkreu...
POL-F: 180703 – 627 Frankfurt-Gallus: Versuchtes Tötungsdelikt – 18-Jähriger festgenommen Frankfurt (ots) - (em) In der Nacht von gestern (02.07.2018) auf heute (03.07.2018) hat ein 18-Jähriger einen 26-Jährigen mit einem Messer angegriffen. Das Opfer wurde dabei schwer verletzt. Gegen 01.30 Uhr trafen sich die beiden Männer zum Zwecke einer Aussprache am Güterplatz. Dazu kam es jedoch nicht. Nach einer kurzen verbalen Auseinandersetzung, stach der 18-Jährige dem Opfer unvermittelt mit einem Messer in einen der Rippenbögen. Anschließend ergriff er zu Fuß die Flucht. Der 26-Jährige wurde umgehend stationär in ein Krankenhaus aufgen...
POL-F: 180723 – 704 Frankfurt-Gallus: Funkwagen demoliert Frankfurt (ots) - (as) Ein 27-jähriger Mann hat am frühen Montagmorgen im Zuge seiner vorläufigen Festnahme einen Streifenwagen demoliert und Schaden in Höhe von rund 5.000 Euro angerichtet. Vorausgegangen war gegen 07.20 Uhr eine Bedrohung des 27-Jährigen gegenüber seiner Familie in der Gutenbergstraße. Im Rahmen der polizeilichen Maßnahmen erhielt der aggressive Mann eine Verfügung, dass er sich 14 Tage lang nicht mehr der Wohnung nähern darf. Daraufhin tickte er aus und trat unvermittelt gegen das Seitenteil des Streifenwagens und richtete...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/4011853