POL-F: 180715 – 678 Frankfurt-Höchst: Nachbarschaftsstreit führt zu Polizeieinsatz

Polizei / Polizeimeldungen

Frankfurt (ots) – (em) Gestern (14.07.2018) kam es in der Adolf-Haeuser-Straße zu einem Nachbarschaftsstreit wegen einer Ruhestörung, welcher einen größeren Polizeieinsatz auslöste.

Gegen 10.30 Uhr alarmierte ein 33-jähriger Mann die Polizei. Ein Nachbar habe sich wegen einer Ruhestörung bei ihm beschwert und ihn im Verlauf dessen mit einer Pistole bedroht. Sofort eingeleitete polizeiliche Maßnahmen führten schließlich zum Fund einer Softairwaffe sowie der vorläufigen Festnahme des 44-jährigen Tatverdächtigen.

Nach der Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann mangels Haftgründe wieder entlassen. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren

POL-F: 180627 – 0603 Frankfurt-Bornheim: Blinde Frau überfallen Frankfurt (ots) - (mc) Gestern Nachmittag (26. Juni 2018) hat ein Unbekannter in der Ringelstraße einer blinde Frau eine Goldkette vom Hals gerissen. Gegen 14.25 Uhr war die erkennbar blinde Frau im Begriff nach Hause zu gehen, als sie vor ihrer Wohnanschrift Schritte hinter sich vernahm. Sie schloss die Tür zum Wohnhaus auf und versuchte zügig, die Tür hinter sich zu schließen, als ein Unbekannter die Tür von außen aufdrückte. Kurz darauf wurde sie von der Person angegriffen, welche ihr eine Goldkette vom Hals riss. Im Anschluss flüchtete die Pe...
POL-F: 180625 – 596 Frankfurt-Westend: Fahrraddiebe festgenommen Frankfurt (ots) - (em) Gestern (24.06.2018) wurden zwei Fahrraddiebe dank zweier aufmerksamer Anwohner festgenommen. Gegen 19.55 Uhr konnte ein Paar in der Feldbergstraße zwei ihnen unbekannte Männer dabei beobachten, wie sie sich auffällig verhielten. Neben den beiden Unbekannten stand ein Fahrrad, an dem ein offenes Schloss baumelte. Das Paar zählte eins und eins zusammen und alarmierte sofort die Polizei. Diese nahm die beiden wohnsitzlosen Tatverdächtigen fest. Die Anwohner hatten den richtigen Riecher. Die beiden mutmaßlichen Fahrraddiebe werden heute dem H...
POL-F: 180814 – 0771 Frankfurt-Niederursel: Fahrradcodierung und Infostand auf dem „Open-Air-Festival“ im Martin-Luther-King Park Frankfurt (ots) - (ne) Das 14. Polizeirevier bietet zusammen mit der Jugendkoordination Nord am Samstag, den 18. August 2018, in der Zeit von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr, während des Open-Air-Festivals im Martin-Luther-King Park (Nordweststadt), eine Fahrradcodierung an. Fahrradfahren gehört heute für viele Menschen zum Alltag. Dies wissen auch Fahrraddiebe und stehlen neue, aber auch gebrauchte und sogar alte Fahrräder jeden Typs und jeder Marke. Neben den mechanischen und elektronischen Sicherungen ist die Codierung inzwischen ein sehr gutes Mittel, sein Fahrrad gegen Diebe z...
POL-F: 180807 – 756 Frankfurt: 14-Jährige vermisst – Polizei bittet um Mithilfe (FOTOS) Frankfurt (ots) - (em) Seit heute Vormittag wird die 14-jährige Susana Kelly San Andres vermisst. Die Frankfurter Kriminalpolizei sucht nun nach Zeugen, welche Angaben zum ihrem Aufenthaltsort geben können. Die 14-jährige Susana wurde heute gegen 10.35 Uhr zuletzt in dem Universitätsklinikum Frankfurt gesehen. Danach verliert sich ihre Spur. Sie ist auf ärztliche Behandlung angewiesen. Die Vermisste ist 167 cm groß, wiegt etwa 48 Kilo und hat schwarze bzw. dunkelbraune Haare, welche kinnlang und glatt sind. Sie hat eine blasse Hautfarbe. Auffällig ist, dass ...
POL-F: 180708 – 0644 Frankfurt-Griesheim: Weitere Sicherstellung von Betäubungsmitteln Frankfurt (ots) - (fue) Im Bereich des Bingelsweges nahmen Polizeibeamte am Freitag, den 6. Juli 2018, gegen 18.15 Uhr, einen jungen Mann auf, der szenetypisch Kontakt zu anderen Personen suchte. Schließlich ging er wieder zurück zu seinem Pkw, verließ diesen jedoch nach wenigen Minuten wieder, um zu seinem vorherigen Standort zurückzukehren. Als die Beamten dann den Wagen des jungen Mannes passierten, konnten sie noch deutlich Cannabisgeruch feststellen. Nach einigen weiteren Kontaktaufnahmeversuchen seitens des jungen Mannes, wurde er von den Beamten kontrolliert. Dabei...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/4006259