POL-F: 180712 – 670 Frankfurt-Stadtgebiet: Geschwindigkeitsmessungen

Polizei / Polizeimeldungen

Frankfurt (ots) – (fue) Auch in der kommenden Woche werden im Frankfurter Stadtgebiet Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Die Messgeräte stehen im Bereich folgender Örtlichkeiten:

16. Juli 2018 Mörfelder Landstraße, Bundesautobahn BAB A66 Krifteler Dreieck, Züricher Straße, Mainzer Landstraße, Bundesautobahn BAB A661 Richtung Autobahnkreuz Offenbach, Ludwig-Landmann-Straße

17. Juli 2018 Hugo-Eckener-Ring, Bundesstraße B43 Anschlussstelle BAB A3, Ludwig-Landmann-Straße, Bundesautobahn BAB A66 Krifteler Dreieck, Hanauer Landstraße

18. Juli 2018 Bundesautobahn BAB A66 Krifteler Dreieck, Hugo-Eckener-Ring, Autobahnkreuz Frankfurt BAB A3/BAB A5, Ludwig-Landmann-Straße, Bundesstraße B43 Anschlussstelle BAB A3

19. Juli 2018 Bundesautobahn BAB A66 Richtung Autobahnkreuz Frankfurt-Nordwest, Mörfelder Landstraße, Bundesautobahn BAB A66 Krifteler Dreieck, Mainzer Landstraße, Bundesautobahn BAB A661 Richtung Autobahnkreuz Offenbach

20. Juli 2018 Hanauer Landstraße, Bundesautobahn BAB A66 Krifteler Dreieck, Autobahnkreuz Frankfurt BAB A3/BAB A5, Hugo-Eckener-Ring, Ludwig-Landmann-Straße

Die Geschwindigkeitsmessungen werden fortgesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren

POL-F: 180611 – 585 Frankfurt-Bornheim: Medizinischer Notfall führt zu Verkehrsunfall Frankfurt (ots) - (as) Mutmaßlich ein medizinischer Notfall hat in der Nacht von Sonntag auf Montag gegen 01.25 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Saalburgstraße Ecke Neebstraße geführt. Ein 49-jähriger Mercedesfahrer verlor hier, scheinbar gesundheitlich angeschlagen, die Kontrolle über seinen Wagen und soll bei Rot von der Neebstraße kommend in den Kreuzungsbereich gefahren sein. Hier prallte er mit dem VW Touran eines 23-jährigen Frankfurters zusammen, der auf der Saalburgstraße unterwegs war. Beim Eintreffen der Polizei hatte der 49-Jä...
POL-F: 180615 – 560 Frankfurt-Höchst: Überfall unter Minderjährigen Frankfurt (ots) - (mc) Gestern (14. Juni 2016) wurde ein elfjähriger Junge in der Königsteiner Straße Opfer eines Überfalls. Gegen kurz nach drei riss ihm ein unbekannter Jugendlicher die Umhängetasche aus der Hand. Außer dem Imitat der Marke GUCCI, einem Schlüsselbund und einem Eintrachtanhänger fehlt dem Jungen nichts. Er blieb unverletzt. Der Täter konnte fliehen. Er wird wie folgt beschrieben: Männlich, ca. 15-17 Jahre alt, südländisches Erscheinungsbild, ca. 1,60 -1,65m groß, schwarze Haare (seitlich kurz rasiert, Deckhaa...
POL-F: 180603 – 549 Frankfurt-Nordend/Bornheim/A 661: Randalierer rennt mit freiem Oberkörper auf Autobahn Frankfurt (ots) - (as) Ein augenscheinlich unter Drogeneinfluss und sonstigen psychischen Nebenwirkungen stehender Randalierer hat am Freitagabend einen Großeinsatz der Frankfurter Polizei ausgelöst. Erste Meldungen erreichten die Polizei gegen 20.20 Uhr, als der 28-jährige Mann in der Höhenstraße einen an einer Bushaltestelle sitzenden Mann angriff. Auf den wartenden Fahrgast unvermittelt losging und auf diesen einschlug. Ferner würgte und beleidigte er ihn. Anschließend ließ er den Fahrgast leicht verletzt zurück, stieg als Beifahrer in einen...
POL-F: 180624 – 589 Frankfurt-Praunheim: Aufmerksame Nachbarn stellen Fahrraddiebe Frankfurt (ots) - (em) In der Nacht von Freitag (22.06.2018) auf Samstag (23.06.2018) versuchten zwei Männer in der Kolbenbergstraße mehrere Fahrräder zu entwenden. Dank zweier aufmerksamer und couragierter Anwohner erfolgte durch die Polizei die vorläufige Festnahme der beiden Tatverdächtigen. Gegen 03.20 Uhr vernahm ein 33-jähriger Anwohner Geräusche aus dem Hinterhof. Als er dort nachsah, konnte er zwei Männer dabei beobachten, wie sie sich an verschiedenen Fahrrädern zu schaffen machten. Der 33-Jährige sprach die beiden Täter an, wora...
POL-F: 180628 – 611 Frankfurt: Jugendliche Räuber ermittelt – Bezug zur Meldung 180325 – 290 Frankfurt-Sachsenhausen: Jugendliche rauben Jugendliche aus Frankfurt (ots) - (ka) Wie bereits berichtet überfielen am 23.03.2018 gegen 14.15 Uhr drei Jugendliche einen 13- und einen 14-Jährigen am Dieserwegplatz. Die drei jungen Räuber bedrohten die beiden Jugendlichen mit einem eingeklappten Taschenmesser und einer Metallstange und forderten Bargeld. Anschließend flüchteten sie mit ihrer Beute. Nun gelang es der Kriminalpolizei nach umfangreichen Ermittlungen die jungen Tatverdächtigen zu identifizieren. Es handelt sich um einen 14 und zwei 15 Jahre alte Jugendliche aus Frankfurt. Sie wurden vorläufig festgenommen ...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/3996130