Roboter-Award „IERA“ 2018 geht in die USA, Deutschland und Niederlande

Frankfurt (ots) – Der 14. internationale IERA-Award für Robotik und Automation hat in diesem Jahr gleich drei Gewinner auf dem obersten Siegertreppchen:

– Perception Robotics (USA) gewinnt mit dem „Industrial Self- Cleaning Gecko Gripper“, einer Greiflösung nach dem Gecko-Vorbild, die NASA-Technologie für die industrielle Automatisierung nutzt – KUKA Deutschland gewinnt mit „LBR Med“, einem kollaborativen Roboterassistent für Medizin & Forschung sowie neue Einsatzfelder – Lely International (Niederlande) gewinnt mit dem „Discovery 120 Collector“, einem Stallreinigungsroboter, der feste Böden in der Milchwirtschaft säubert „Die enge Kooperation von Forschung und Industrie ist für die Robotik-Branche von großer Bedeutung“, sagt Junji Tsuda, Präsident der International Federation of Robotics. „Auf der Grundlage moderner wissenschaftlicher Forschungsarbeit werden Produkte von Weltklasse entwickelt – das haben alle drei Preisträger demonstriert.“

„In diesem Jahr konkurrierten wieder eine Reihe exzellenter Bewerbungen um den IERA-Award“, sagt Dominik Bösl der IEEE-RAS. „Unsere Preisträger 2018 bieten ganz ausgezeichnete technologische Neuerungen in unterschiedlichen Branchen. Deshalb hat sich die Jury entschieden, den ersten Platz in diesem Jahr mit drei Gewinnern zu besetzen.“

Perception Robotics (USA): Gecko Gripper

Die Technologie des Gecko Grippers orientiert sich am Vorbild des Geckos, der an glatten Flächen emporklettern kann. Dabei nutzt das Reptil physikalische Anziehungskräfte zwischen Fuß und Oberfläche (Van-der-Waals-Kräfte). Basierend auf Arbeiten der NASA (JPL) und der Standford University entwickelte Perception Robotics nach diesem Vorbild aus der Natur gemeinsam mit NASA-JPL eine Greiflösung für das produzierende Gewerbe. Im Kontakt mit glatten und rauen Materialien entfalten Millionen winzige Stiele am Roboterarm eine hohe Haftwirkung, mit der sich beispielsweise Blech- oder Glasstücke bewegen lassen. Der Gecko-Greifarm kam 2017 in der Blechverarbeitung zum Einsatz – in der Herstellung von Solarpanelen sieht Perception Robotics einen wichtigen zukünftigen Markt.

KUKA (Deutschland): LBR Med, Leichtbauroboter

Der LBR Med Roboterassistent von Kuka Deutschland unterstützt bei vielfältigen Aufgaben in der medizinischen Forschung und Praxis und arbeitet dabei in unmittelbarer Nähe zum Menschen. In Laboren, Kliniken oder Operationssälen übernimmt der Leichtbauroboter je nach Werkzeug und Programm verschiedene Tätigkeiten – beispielsweise bei medizinischen Eingriffen, Behandlungen oder wissenschaftlichen Testverfahren. Der LBR Med verfügt über sieben Achsen sowie besonders empfindliche Sensoren, die für die Mensch-Roboter-Kollaboration geeignet sind. Die Roboterkomponente lässt sich weltweit in Medizinprodukte integrieren und ist auf internationale Sicherheits- und Qualitätsnormen geprüft und zertifiziert. So verfügt LBR Med beispielsweise über biokompatible und korrosionsresistente Oberflächen und erfüllt mit innenliegenden Anschlüssen die Hygiene-Standards in Praxen, Kliniken oder Operationssälen.

Lely International (Niederlande): Stallreinigungsroboter

Der Discovery 120 Collector fährt auf einer programmierten Route durch den Kuhstall und wird auf seinem Weg von eingebauten Sensoren gesteuert. Dabei saugt der Roboter auf festen Laufgängen den Kuhmist auf. An der Vorder- und Rückseite kann das Gerät zur Verdünnung und Reinigung zusätzlich Wasser versprühen. Die Vakuumpumpe im Inneren saugt die Gülle in das Gerät – ist der Tank voll, fährt der Discovery zur Abladestation. Hier entleert der Reinigungsroboter den Tank und füllt den Wasservorrat auf, bevor er zur Ladestation zurückkehrt. Lely brachte den Discovery 2017 in einigen europäischen Ländern sowie den USA auf den Markt. Künftig sollen weitere Länder hinzukommen.

Über den IERA-Award

Der IERA-Award (Award for Innovation and Entrepreneurship in Robotics and Automation) wird jährlich vom Weltroboterverband IFR gemeinsam mit der Robotics and Automation Society der internationalen Ingenieursvereinigung (IEEE-RAS) vergeben. Zur Auswahl der diesjährigen Gewinner trat eine hochrangige Jury mit Vertretern beider Organisationen zusammen

Fotos

Fotos finden Sie zum Download auf unserer Webseite: https://ifr.org/ifr-press-releases/

Über die IFR

The International Federation of Robotics: www.ifr.org

Quellenangaben

Textquelle:The International Federation of Robotics, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/115415/3995199
Newsroom:The International Federation of Robotics
Pressekontakt:econNEWSnetwork
Carsten Heer
Tel. +49 (0) 40 822 44 284
E-Mail: press@ifr.org

Das könnte Sie auch interessieren

Sky gratuliert Thomas Hermanns zum Bayerischen Fernsehpreis 2018 für „25 Jahre Quatsch Comedy Club“ Unterföhring (ots) - - "Quatsch Comedy Club" exklusiv auf Sky im Herbst mit einer neuen Staffel - In jeder Show verschiedene hochkarätige Moderatoren und die besten Comedians Deutschlands - Die von Sky in Auftrag gegebene Jubiläumsstaffel erhält Bayerischen Fernsehpreis 2018 18. Mai 2018 - Vor rund 700 Gästen aus Politik, Wirtschaft und Showbiz wurde Thomas Hermanns heute Abend im Rahmen des Bayerischen Fernsehpreises für die Jubiläumsstaffel des "Quatsch Comedy Clubs", die exklusiv auf Sky lief, ausgezeichnet. Und es geht weiter: Eine neue Staffel des Erfolgsformats mit achtzehn Folgen ist ab...
Chance auf die Mega-Summe an diesem Freitag Münster (ots) - Es ist kaum zu glauben. Der Eurojackpot steht diese Woche bei seinem maximalen Betrag von 90 Millionen Euro. Vor der Ziehung am Freitag (25. Mai) hier die wichtigsten Informationen zum Mega-Jackpot: - Der Eurojackpot steht nun zum fünften Mal seit Start der Lotterie 2012 bei seinem maximalen Betrag von 90 Millionen Euro. Im Mai 2015 ging der Rekord-Gewinn nach Tschechien. Im Oktober 2016 erhielt ein Baden-Württemberger ebenfalls diese unglaubliche Summe. Beim dritten Mal - Anfang 2017 - teilten sich gleich fünf Spielteilnehmer den Jackpotbetrag. Jeweils 18 Millionen Euro gingen...
DVAG nutzt weltweit größte .BRAND Domain-Endung Frankfurt (ots) - Die eigene Domain-Endung .DVAG trifft auf reges Interesse bei ihren selbstständigen Vermögensberaterinnen und Vermögensberatern: Über 1.700 Domain-Endungen wurden bis jetzt registriert. Dies ist Weltrekord. Keine andere der weltweit rund 600 .BRAND Domain-Endungen hat bereits so viele Registrierungen verzeichnet. Bereits im Jahr 2014 war die DVAG eines der ersten Unternehmen, das eine eigene Domain-Endung lancierte. Dabei brachte der eigene Domainraum viele Vorteile. Wunschdomains sind unter .DVAG in jeglicher Form verfügbar und erlauben es, kreative, prägnante Namen für Webs...
Deutschland XXL: „ZDF.reportage“ über Frankfurter Flughafen Mainz (ots) - Mehr als 61 Millionen Menschen starten und landen jedes Jahr am Frankfurter Flughafen. Und rund 80.000 Mitarbeiter sorgen auf Deutschlands größtem Airport dafür, dass die Flieger fliegen und die Passagiere heil ankommen. Rundum-Einblicke in den "Flughafen der Superlative" bietet am Sonntag, 20. Mai 2018, 18.00 Uhr, der zweite Teil der "ZDF.reportage: Deutschland XXL". In der ZDFmediathek ist die Doku bereits am Sonntag ab 9.00 Uhr verfügbar. Die dreiteilige Reihe ist in Ultra-HD produziert. Die "ZDF.reportage" von Stefan Schlösser beleuchtet das 15,6 Quadratkilometer große Flugha...
Ralf Thain’s DER FREDDY erzählt Ane(c)kdoten -- Zur Autorenseite http://ots.de/8TJcAI -- Marl (ots) -DER FREDDY, Titel und Erzähler in Ralf Thains neuem Buch kommt wie ein Relikt aus dem alten Ruhrgebiet daher. In reinstem Ruhrpott-Sprech erzählt er die gesammelten Kuriositäten seines Lebens - gestern und heute. Ohne Rücksicht auf Interpunktion, Satzstellung oder Grammatik haut er dem Leser die Banalitäten des Alltags und seine ungefilterte Meinung um die Ohren. Und wird bei dem ein oder anderen Thema fast schon zum Pott-Philosoph. Hier gibt es sie noch, die skurillen Typen des Ruhrgebiets, die für jeden Moment des Lebens eine Erkläru...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.