POL-F: 180711 – 0665 Frankfurt-Oberrad: Unbekannter zerkratzt eine Vielzahl von Fahrzeugen – Zeugen und weitere Geschädigte gesucht

Polizei / Polizeimeldungen

Frankfurt (ots) – (em) Am Wochenende (07.- 08. Juli 2018) hat eine unbekannte Person mindestens 16 Pkw beschädigt.

Nach aktuellem Ermittlungsstand hat sich die Tat vermutlich zwischen Samstag, 17.00 Uhr und Sonntag, 11.00 Uhr zugetragen. Die Fahrzeuge unterschiedlicher Art standen in der Offenbacher Landstraße in der Höhe der Hausnummern 371 bis 395 und parkten in absteigende Richtung.

Die Fahrzeuge wiesen fast alle eine lange Kratzspur, zum Teil über die komplette Seite, auf.

Die Frankfurter Polizei sucht Zeugen, welche in dem Tatzeitraum Beobachtungen gemacht haben und/oder weitere Autofahrer, welche in der genannten Zeit in der Offenbacher Landstraße geparkt haben und seitdem ebenfalls Kratzer an ihrem Fahrzeug festgestellt haben.

Sachdienliche Hinweise nimmt das 8. Polizeirevier unter der Telefonnummer 069-75510800 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren

POL-F: 180703 – 626 Frankfurt: KART führt umfangreiche Kontrollen durch Frankfurt (ots) - (em) Am vergangenen Samstag (30. Juni 2018) hat die neue "Kontrolleinheit Auto-Poser, Raser und Tuner" (KART) der Frankfurter Polizei umfangreiche Kontrollen durchgeführt und dabei zahlreiche Verstöße festgestellt. In dem Zeitraum von 10.00 Uhr bis 22.00 Uhr hat die Einheit mit der Unterstützung weiterer Polizeibeamter 64 Pkw und 7 Motorräder kontrolliert. Dabei wurden zahlreiche technische Veränderungen festgestellt, welche in 19 Fällen zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führten. Zwei Fahrzeuge, eine Mercedes G-Klasse und ein V...
POL-F: 180701 – 618 Frankfurt: 84-jähriger Mann vermisst – Polizei bittet um Mithilfe Frankfurt (ots) - (ne)Seit Samstagmorgen wird der 84-jährige Filip GRGIC aus einer Wohnanlage in der Toni-Sender-Straße vermisst. Am späten Freitagabend wurde Herr GRGIC letztmalig gesehen und ist seit Samstagfrüh verschwunden. Der 84-jährige kann wie folgt beschrieben werden: Ca. 190cm groß, schmale Statur, Glatze mit Haarkranz, Hämatom am Auge, bekleidet mit einem weißen T-Shirt, grauer Jogginghose und Hausschuhen. Der Vermisste ist hochgradig dement, orientierungslos, er kennt seinen Namen nicht und sein Gangbild ist unsicher und kleinschrittig. Hi...
POL-F: 180604 – 555 Frankfurt-Altstadt/Innenstadt: Trickdiebe schlagen mehrfach zu Frankfurt (ots) - (ka) Nachdem am Sonntagabend zwei Trickdiebe in der Seckbächer Gasse festgenommen wurden, stellte sich heraus, dass sie wahrscheinlich noch für mindestens einen weiteren Diebstahl verantwortlich sind. Gegen 20.50 Uhr war ein 25-jähriger chinesischer Tourist in der neuen Altstadt, in der Straße Markt, unterwegs, als er von zwei Männern gebeten wurde, ein Foto von ihnen zu machen. Dabei versuchten die Männer, die Armbanduhr des hilfsbereiten Touristen zu klauen. Da der 25-Jährige den Versuch bemerkte, rannten die Diebe davon. Polizisten gelan...
POL-F: 180717 – 682 Frankfurt-Schwanheim: Laster rammt Arbeitsbühne – Ein Schwerverletzter Frankfurt (ots) - (as) Ein Lkw hat am Montagmorgen am Schwanheimer Ufer eine Arbeitsbühne gerammt und dabei einen Arbeiter schwer verletzt. Gegen 08.30 Uhr war der Lkw auf der Uferstraße in Richtung Höchster Weg unterwegs, als er offenbar die in die Engstelle ragende mobile Bühne rammte und unter der Schwanheimer Brücke einkeilte. Ein auf der Arbeitsplattform befindlicher 36-jähriger Arbeiter wurde eingeklemmt. Mit schweren Verletzungen kam er zur stationären Aufnahme in ein Krankenhaus. Zur Klärung der genauen Unfallursache sind inzwischen ein Sachvers...
POL-F: 180611 – 583 Frankfurt-Seckbach: Radfahrerin schwer verletzt Frankfurt (ots) - (as) Eine 22-jährige Radfahrerin ist am Samstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Friedberger Landstraße schwer verletzt worden. Gegen 15.30 Uhr war die junge Frau mit ihrem Drahtesel auf dem separaten Radweg stadteinwärts unterwegs, als ein 53-jähriger Autofahrer aus der Hofhausstraße kommend ihre Vorfahrt missachtete. Die Radlerin prallte seitlich in den Skoda Fabia und stürzte. Sie kam zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Frankfurt am MainPressestelleAdickesallee 7060322 Fra...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/3995001