POL-F: 180710 – 651 Frankfurt-Ginnheim: Diebstahl von Kfz-Teilen

Polizei / Polizeimeldungen

Frankfurt (ots) – (fue) Am Montag, den 9. Juli 2018, in der Zeit zwischen 01.00 Uhr und 08.30 Uhr, wurden sieben Kraftfahrzeuge das Ziel von Dieben.

Die bisher unbekannten Täter hatten es dabei auf Spiegelgläser, ganze Außenspiegel sowie auf Mercedes-Benz-Sterne abgesehen. Betroffen davon waren fünf Fahrzeuge der Marke Mercedes-Benz sowie ein Volvo V40 und ein Audi A6. Die Wagen standen ordnungsgemäß geparkt in der Reichelstraße und der August-Scheidel-Straße.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem 12. Polizeirevier unter der Telefonnummer 069/755-11200 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren

POL-F: 180710 – 652 Frankfurt-Höchst/Griesheim: Autofahrer flüchtet nicht ohne Grund Frankfurt (ots) - (ka) Gestern Nachmittag nahmen Polizisten einen 31-jährigen Autofahrer in der Waldschulstraße fest, der zuvor vor den Beamten flüchtete. Gegen 14.55 Uhr fiel den Polizeibeamten in der Bolongarostraße ein VW Beetle aufgrund der unsicheren Fahrweise des Autofahrers auf. Als sie das Auto daraufhin anhalten und kontrollieren wollten, gab der Autofahrer Gas und flüchtete vor den Polizisten. Er missachtete sämtliche Verkehrsregeln, fuhr über rote Ampeln, auf die Gegenfahrbahn und raste mit bis zu 120 km/h über die Mainzer Landstraße. ...
POL-F: 180711 – 0662 Frankfurt-Ostend: Mitarbeiter lässt sich nicht täuschen Frankfurt (ots) - (ne) Zwei Diebe versuchten gestern Nachmittag den Mitarbeiter eines Werkzeughandels in der Daimlerstraße an der Nase herumzuführen - mit wenig Erfolg. Gegen 16:45 Uhr betraten die zwei Diebe das Geschäft. Einer der beiden ließ sich vom Angestellten beraten, der andere schaute sich bei den Regalen um. Trotz der Beratung behielt der Mitarbeiter alles im Auge und bemerkte plötzlich, wie sich der zweite "Kunde" nun drei Steckschlüsselsets in die Umhängetasche steckte. Er stellte den Mann und forderte die Herausgabe des Diebsgutes. Während...
POL-F: 180627 – 0606 Bundesautobahn BAB A661: Müllwagen kracht in Pkw Frankfurt (ots) - (ka) Gegen 12.30 Uhr kam es heute auf der A661 zwischen der Anschlussstelle Offenbach Taunusring und dem Autobahnkreuz Offenbach zu einem Unfall zwischen einem Lkw und einem Pkw. Der Lastwagenfahrer war auf der A661 in Richtung Oberursel unterwegs, als ein Reifen platzte, er gegen einen BMW links von ihm krachte und diesen in die Mittelleitplanke und ein Stück weit auf die Gegenfahrbahn in Richtung Egelsbach schob. Die Fahrzeuge wurden stark beschädigt. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Der 52-jährige Lastwagenfahrer und die 68-j&aum...
POL-F: 180529 – 543 Frankfurt-Praunheim: Unerwarteter Drogenfund Frankfurt (ots) - (em) Gestern (28.05.2018) stießen Polizeibeamte unerwartet auf einen großen Drogenfund. Gegen 07.30 Uhr suchte eine Streife im Rahmen von Ermittlungen in einem Verfahren wegen des Verdachts der Körperverletzung die Wohnung eines 37 Jahre alten Mannes in der Ludwig-Landmann-Straße auf. Dieser war nicht Zuhause, dafür sein Vermieter. Dieser führte die Beamten zu dem Zimmer des 37-Jährigen. Wie sich zeigte, war der Tatverdächtige tatsächlich nicht da. Als die Polizisten in das Zimmer hineinlinsten, sahen sie Marihuana auf einem Tis...
POL-F: 180620 – 576 Frankfurt-Sachsenhausen: Um keine Ausrede verlegen Frankfurt (ots) - (em) Bereits am Mittwoch, den 09. Mai 2018, kontrollierte die Frankfurter Polizei einen 38-jährigen Taxifahrer. Wie sich nun herausstellte, war er unter erheblichem Drogeneinfluss auf den Straßen unterwegs. Gegen 11.00 Uhr führten die Polizeibeamten in der Mörfelder Landstraße Verkehrskontrollen durch. Im Zuge dessen wurde ein 38-jähriger Taxifahrer herausgewunken. Als er die Scheibe herunterließ, drang ein starker Cannabisgeruch aus dem Fahrzeug heraus. Jugendliche hätten in seinem Auto geraucht, so der 38-Jährige. Die Beamten ...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/3993567