POL-F: 180708 – 0644 Frankfurt-Griesheim: Weitere Sicherstellung von Betäubungsmitteln

Polizei / Polizeimeldungen

Frankfurt (ots) – (fue) Im Bereich des Bingelsweges nahmen Polizeibeamte am Freitag, den 6. Juli 2018, gegen 18.15 Uhr, einen jungen Mann auf, der szenetypisch Kontakt zu anderen Personen suchte. Schließlich ging er wieder zurück zu seinem Pkw, verließ diesen jedoch nach wenigen Minuten wieder, um zu seinem vorherigen Standort zurückzukehren. Als die Beamten dann den Wagen des jungen Mannes passierten, konnten sie noch deutlich Cannabisgeruch feststellen.

Nach einigen weiteren Kontaktaufnahmeversuchen seitens des jungen Mannes, wurde er von den Beamten kontrolliert. Dabei versuchte er, den Autoschlüssel „unauffällig“ fallen zu lassen, was jedoch bemerkt wurde. Bei dem Mann handelt es sich um einen 20-jährigen Frankfurter.

Bei der sich anschließenden Durchsuchung seines Pkw konnte hinter dem Fahrersitz eine Plastiktüte mit insgesamt 667,4 Gramm Marihuana aufgefunden und sichergestellt werden. Bei der durch einen Richter angeordneten Wohnungsdurchsuchung konnte kein weiteres Rauschmittel mehr aufgefunden werden. Die Ermittlungen in der Sache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren

POL-F: 180715 – 677 Frankfurt-Bahnhofsviertel: Drogendealer festgenommen Frankfurt (ots) - (em) Gestern Abend (14.07.2018) nahm die Frankfurter Polizei einen 35-jährigen Mann wegen des Verdachts des Drogenhandels fest. Er führte unter anderem circa 45 Gramm Heroin mit sich, welches beschlagnahmt wurde. Gegen 22.40 Uhr wurde eine Streife von einem aufmerksamen Bürger auf einen mutmaßlichen Drogendealer in der Elbestraße aufmerksam gemacht. Als der 35-Jährige die Beamten erblickte, ließ er einen Crackstein zu Boden fallen. Daraufhin wurde der Tatverdächtige vorläufig festgenommen und kontrolliert. Der mutmaßliche ...
POL-F: 180628 – 611 Frankfurt: Jugendliche Räuber ermittelt – Bezug zur Meldung 180325 – 290 Frankfurt-Sachsenhausen: Jugendliche rauben Jugendliche aus Frankfurt (ots) - (ka) Wie bereits berichtet überfielen am 23.03.2018 gegen 14.15 Uhr drei Jugendliche einen 13- und einen 14-Jährigen am Dieserwegplatz. Die drei jungen Räuber bedrohten die beiden Jugendlichen mit einem eingeklappten Taschenmesser und einer Metallstange und forderten Bargeld. Anschließend flüchteten sie mit ihrer Beute. Nun gelang es der Kriminalpolizei nach umfangreichen Ermittlungen die jungen Tatverdächtigen zu identifizieren. Es handelt sich um einen 14 und zwei 15 Jahre alte Jugendliche aus Frankfurt. Sie wurden vorläufig festgenommen ...
POL-F: 180622 – 585 Frankfurt-BAB 661: Geisterfahrerin verursacht fast Unfall Frankfurt (ots) - (em) Gestern (21.06.2018) ist eine Autofahrerin auf der A661 in die falsche Fahrtrichtung gefahren und hat dabei fast einen Unfall verursacht. Gegen 19.25 Uhr war eine Frau mit einem grauen Toyota Yaris auf der BAB 661 zwischen den Anschlussstellen Frankfurt Eckenheim und Heddernheim auf der Fahrbahn in Richtung Norden fälschlicherweise in Fahrtrichtung Süden unterwegs. Auf dem Beschleunigungsstreifen an der Anschlussstelle Eckenheim konnte ihr ein 44-jähriger Mann mit seinem Fahrzeug noch im letzten Moment ausweichen. Der 44-Jährige konnte anschließ...
POL-F: 180712 – 667 Frankfurt-Fechenheim: Bewaffneter Überfall Frankfurt (ots) - (mc) Ein Kiosk wurde gestern von mindestens zwei Räubern in der Fachfeldstraße überfallen. Die Täter konnten mit Bargeld und Zigaretten flüchten. Am späten Abend, gegen 23.10 Uhr, fuhr ein dunkles Fahrzeug vor dem Kiosk vor, aus dem zwei maskierte Männer ausstiegen. Mit einer Pistole bedrohte einer von ihnen den Kioskbesitzer, der zu diesem Zeitpunkt vor dem Laden stand. Sie zwangen ihn hinein zu gehen und forderten die Herausgabe der Barbestände. Als er sich weigerte, kam es zu einer kurzen Rangelei, in dessen Folge der 60-jährig...
POL-F: 180703 – 624 Frankfurt-Sachsenhausen: Fund einer britischen Brandbombe Frankfurt (ots) - (fue) Ein Kleingärtner aus einer Anlage am Oberen Schafhofweg in Sachsenhausen war am Montag, den 2. Juli 2018, gegen 19.00 Uhr, damit beschäftigt, ein Fundament für Rasenkantensteine anzulegen. Dabei stieß er auf einen verrosteten, metallischen Gegenstand, der bei ihm den Verdacht aufkommen ließ, dass es sich um eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg handeln könnte. Er verständigte die Polizei, die den Verdacht bestätigte und den Kampfmittelräumdienst des Regierungspräsidiums Darmstadt verständigte. Der vor Ort befindlic...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/3991772