POL-F: 180703 – 624 Frankfurt-Sachsenhausen: Fund einer britischen Brandbombe

Polizei / Polizeimeldungen

Frankfurt (ots) – (fue) Ein Kleingärtner aus einer Anlage am Oberen Schafhofweg in Sachsenhausen war am Montag, den 2. Juli 2018, gegen 19.00 Uhr, damit beschäftigt, ein Fundament für Rasenkantensteine anzulegen. Dabei stieß er auf einen verrosteten, metallischen Gegenstand, der bei ihm den Verdacht aufkommen ließ, dass es sich um eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg handeln könnte.

Er verständigte die Polizei, die den Verdacht bestätigte und den Kampfmittelräumdienst des Regierungspräsidiums Darmstadt verständigte.

Der vor Ort befindliche Mitarbeiter des Kampfmittelräumdienstes bestätigte, dass es sich bei dem Gegenstand um eine britische Brandbombe aus dem Zweiten Weltkrieg handelte. Es handelte sich um einen Blindgänger, dessen Inhalt noch vorhanden war.

Die Gefahr konnte beseitigt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren

POL-F: 180615 – 564 Frankfurt-BAB5: Lkw-Ladung verselbstständigt sich auf Autobahn Frankfurt (ots) - (em) Gestern (14.06.2018) kam es aufgrund einer nicht ordnungsgemäß gesicherten Lkw-Ladung zu einer erheblichen Verkehrsbehinderung im morgendlichen Berufsverkehr. Gegen 07.00 Uhr war der Lkw auf der A5 in Richtung Basel unterwegs. Kurz vor dem Nordwestkreuz Frankfurt blieb der Lastwagen auf der Abbiegespur zur A66 stehen. Der Grund dafür war die Ladung, welche sich verselbstständig hatte. Der Lkw war mit einer Rolle Stahlblech mit einem Gesamtgewicht von rund 22.000 Kilogramm beladen. Dadurch, dass diese vermutlich nicht korrekt positioniert war, kam die...
POL-F: 180619 – 0571 Frankfurt-Nordend: Nach Unfall geflüchtet Frankfurt (ots) - (ka) Gestern Abend kam es auf der Eschersheimer Landstraße zu einem Unfall zwischen einer Fahrradfahrerin und einem BMW. Der Autofahrer flüchtete anschließend. Die 33-jährige Radfahrerin war gegen 22.40 Uhr mit ihrem Mountainbike auf der Eschersheimer Landstraße in Richtung Norden unterwegs. Auf Höhe der Hausnummer 132 fuhr ein BMW links an ihr vorbei und streifte die junge Frau, die daraufhin mit ihrem Fahrrad stürzte. Der Wagen fuhr weiter, ohne dass sich dessen Fahrer um die gestürzte Frau kümmerte. Der BMW verlor bei dem Unf...
POL-F: 180611 – 585 Frankfurt-Bornheim: Medizinischer Notfall führt zu Verkehrsunfall Frankfurt (ots) - (as) Mutmaßlich ein medizinischer Notfall hat in der Nacht von Sonntag auf Montag gegen 01.25 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Saalburgstraße Ecke Neebstraße geführt. Ein 49-jähriger Mercedesfahrer verlor hier, scheinbar gesundheitlich angeschlagen, die Kontrolle über seinen Wagen und soll bei Rot von der Neebstraße kommend in den Kreuzungsbereich gefahren sein. Hier prallte er mit dem VW Touran eines 23-jährigen Frankfurters zusammen, der auf der Saalburgstraße unterwegs war. Beim Eintreffen der Polizei hatte der 49-Jä...
POL-F: 180528 – 533 Frankfurt-Ostend: 57-Jähriger überfallen Frankfurt (ots) - (ka) Am späten Sonntagabend raubten zwei Unbekannte einen 57-Jährigen im Ostpark aus und flüchteten anschließend mit ihrer Beute. Der Frankfurter ging gegen 23.00 Uhr im Ostpark spazieren, als sich ihm plötzlich zwei Männer in den Weg stellten und ihn mit einem Klappmesser bedrohten. Der Räuber mit dem Klappmesser forderte den Mann auf, ihm sein Handy zu geben. Der 57-Jährige kam der Aufforderung nach und die Räuber flüchteten auf ihren Fahrrädern mit dem iPhone 7 (schwarz) des Mannes in Richtung Eissporthalle. Der Frank...
POL-F: 180706 – 0636 Frankfurt: Mainova IRONMAN European Championship Hinweise der Frankfurter Polizei Frankfurt (ots) - (fue) Am kommenden Sonntag, den 08. Juli 2018, findet in und um Frankfurt herum die Veranstaltung "Mainova IRONMAN European Championship Frankfurt" statt. Rund 2.800 Triathleten*innen aus aller Welt werden an den Start gehen. Um 06.30 Uhr fällt am Langener Waldsee der Startschuss. Dort legen die Teilnehmer*innen eine Strecke von 3,8 km im Wasser zurück, um anschließend auf der 180 km langen Radstrecke Gas zu geben. Abschließend absolvieren die Sportler*innen am Mainufer entlang einen Marathon (42,195 km). Der Zieleinlauf des Siegers wird gegen 14.15 Uhr ...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/3987474