POL-F: 180628 – 609 Frankfurt-Griesheim: Ungebetene Camper

Polizei / Polizeimeldungen

Frankfurt (ots) – (fue) Ungebetene Gäste musste am Mittwoch, den 27. Juni 2018, gegen 12.30 Uhr, der Eigentümer eines Gartengrundstückes im Griesheimer Stadtweg feststellen.

Zwei ihm unbekannte Personen hatten auf seinem Anwesen ihr Zelt aufgeschlagen und schliefen tief und fest.

Seine Gartenhütte war aufgebrochen worden, es fehlten verschiedene Werkzeuge im Wert von etwa 300 EUR.

Diese konnten dann Polizeibeamte im Zelt der „Übernachtungsgäste“ vorfinden. Bei ihnen handelte es sich um zwei hier wohnsitzlose Männer aus Moldawien im Alter von 27 und 29 Jahren.

Der Besitzer des Anwesens gab an, letztmals im April dieses Jahres auf seinem Anwesen vorbeigeschaut zu haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren

POL-F: 180620 – 574 Frankfurt-Sachsenhausen: Trickdiebstahl Frankfurt (ots) - (fue) Am Dienstag, den 19. Juni 2018, war eine 91-jährige Seniorin in Sachsenhausen zum Einkauf unterwegs. Vor einer Bankfiliale wurde sie von einem Unbekannten angesprochen und danach gefragt, ob sie Geld abheben wolle. Als die Frau dies bejahte, führte der Unbekannte aus, dass sie enorme Gebühren bei einer Abhebung vom Sparbuch bezahlen müsste. Bei einem Betrag von 3.000 EUR könne sie dies jedoch umgehen. Die Geschädigte schenkte den Ausführungen Glauben und hob tatsächlich die vorgeschlagenen 3.000 EUR ab. Danach begab sich die Frau ...
POL-F: 180703 – 626 Frankfurt: KART führt umfangreiche Kontrollen durch Frankfurt (ots) - (em) Am vergangenen Samstag (30. Juni 2018) hat die neue "Kontrolleinheit Auto-Poser, Raser und Tuner" (KART) der Frankfurter Polizei umfangreiche Kontrollen durchgeführt und dabei zahlreiche Verstöße festgestellt. In dem Zeitraum von 10.00 Uhr bis 22.00 Uhr hat die Einheit mit der Unterstützung weiterer Polizeibeamter 64 Pkw und 7 Motorräder kontrolliert. Dabei wurden zahlreiche technische Veränderungen festgestellt, welche in 19 Fällen zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führten. Zwei Fahrzeuge, eine Mercedes G-Klasse und ein V...
POL-F: 180711 – 0665 Frankfurt-Oberrad: Unbekannter zerkratzt eine Vielzahl von Fahrzeugen – Zeugen und weitere Geschädigte gesucht Frankfurt (ots) - (em) Am Wochenende (07.- 08. Juli 2018) hat eine unbekannte Person mindestens 16 Pkw beschädigt. Nach aktuellem Ermittlungsstand hat sich die Tat vermutlich zwischen Samstag, 17.00 Uhr und Sonntag, 11.00 Uhr zugetragen. Die Fahrzeuge unterschiedlicher Art standen in der Offenbacher Landstraße in der Höhe der Hausnummern 371 bis 395 und parkten in absteigende Richtung. Die Fahrzeuge wiesen fast alle eine lange Kratzspur, zum Teil über die komplette Seite, auf. Die Frankfurter Polizei sucht Zeugen, welche in dem Tatzeitraum Beobachtungen gemacht haben und/...
POL-F: 180617 – 567 Frankfurt: Rücknahme der Vermisstenfahndung – Bezug zur Meldung: 180615 – 563 Frankfurt: 17-jährige Jugendliche wird vermisst Frankfurt (ots) - (ka) Seit dem 12. Juni 2018 war die 17-jährige Laura Hedder aus Frankfurt am Main vermisst. Das Mädchen wurde am 16.06.2018 im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen durch Polizisten angetroffen und in eine Jugendeinrichtung gebracht. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Frankfurt am MainPressestelleAdickesallee 7060322 Frankfurt am MainDirekte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 UhrTelefon: 069 / 755-82110 (CvD)Fax: 069 / 755-82009E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.deHomepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm...
POL-F: 180710 – 654 Frankfurt-Ostend: Verfolgungsfahrt Frankfurt (ots) - (ka) Am Montagnachmittag flüchtete ein 34-Jähriger ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss auf der Hanauer Landstraße vor einer Polizeistreife, die den Autofahrer und seine Mitfahrer kontrollieren wollte. Die Beamten sahen, gegen 14.45 Uhr, auf der Hanauer Landstraße, dass bei dem Hyundai ein Fenster nur mit Pappe bedeckt war und entschlossen sich das Auto anzuhalten und zu kontrollieren. Allerdings missachtete der Fahrer die Anhaltesignale und raste in Richtung Ratswegkreisel davon. Dort wendete er verkehrswidrig, touchierte ein Fahrzeug aus dem...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/3982914