POL-F: 180627 – 0603 Frankfurt-Bornheim: Blinde Frau überfallen

Polizei / Polizeimeldungen

Frankfurt (ots) – (mc) Gestern Nachmittag (26. Juni 2018) hat ein Unbekannter in der Ringelstraße einer blinde Frau eine Goldkette vom Hals gerissen.

Gegen 14.25 Uhr war die erkennbar blinde Frau im Begriff nach Hause zu gehen, als sie vor ihrer Wohnanschrift Schritte hinter sich vernahm. Sie schloss die Tür zum Wohnhaus auf und versuchte zügig, die Tür hinter sich zu schließen, als ein Unbekannter die Tür von außen aufdrückte. Kurz darauf wurde sie von der Person angegriffen, welche ihr eine Goldkette vom Hals riss.

Im Anschluss flüchtete die Person in unbekannte Richtung. Die 54-jährige Frankfurterin wurde oberflächlich am Hals verletzt und erlitt darüber hinaus einen Schock.

Die Polizei sucht nun nach einem Mann, der durch einen ersten Zeugenhinweis als mutmaßlichen Täter infrage kommen könnte und wie folgt beschrieben wurde:

Männlich, südländische Erscheinung, ca. 40 Jahre alt, ca 1,65 – 1,70m groß, kurze, dunkle Haare, Vollbart und bekleidet mit einem schwarze T-Shirt und schwarzer Hose.

Die Kriminalpolizei bittet weitere Zeugen, sich mit Hinweisen unter der Rufnummer 069-75553111 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren

POL-F: 180615 – 560 Frankfurt-Höchst: Überfall unter Minderjährigen Frankfurt (ots) - (mc) Gestern (14. Juni 2016) wurde ein elfjähriger Junge in der Königsteiner Straße Opfer eines Überfalls. Gegen kurz nach drei riss ihm ein unbekannter Jugendlicher die Umhängetasche aus der Hand. Außer dem Imitat der Marke GUCCI, einem Schlüsselbund und einem Eintrachtanhänger fehlt dem Jungen nichts. Er blieb unverletzt. Der Täter konnte fliehen. Er wird wie folgt beschrieben: Männlich, ca. 15-17 Jahre alt, südländisches Erscheinungsbild, ca. 1,60 -1,65m groß, schwarze Haare (seitlich kurz rasiert, Deckhaa...
POL-F: 180713 – 0673 Das Polizeipräsidium Südosthessen teilt mit: Polizei zeigt mutmaßliches Diebesgut und sucht die Eigentümer – Anmeldung ist erforderlich! – Offenbach und Frankfurt Frankfurt (ots) - (aa) Wem gehören die Bekleidungsstücke und Elektroartikel? Das fragen die Beamten der regionalen Ermittlungsgruppe Offenbach, die nach der Festnahme eines mutmaßlichen Einbrechers Anfang März 2018 etwa 200 Gegenstände sichergestellt haben; diese konnten noch nicht den Eigentümern zugeordnet werden. Lichtbilder der sichergestellten Gegenstände sind über die Internetseite der Polizei Hessen unter der Rubrik Fahndung-Sachen zur Einsichtnahme veröffentlicht. Zudem haben Geschädigte nun die Möglichkeit, sich die Sachen in der...
POL-F: 180621 – 0581 Frankfurt-Innenstadt: BMW-Fahrer flieht nach Unfall mit Fußgänger – Zeugen gesucht Frankfurt (ots) - (em) Am Dienstag, den 19. Juni 2018, kam es am Abend zwischen einem 28-jährigen Fußgänger und einem BMW-Fahrer zu einem Unfall. Der Autofahrer ließ den jungen Mann schwerverletzt zurück und floh. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Gegen 20.10 Uhr wollte der 28-Jährige die Neue Mainzer Straße auf der Höhe des Willy-Brandt-Platzes überqueren. Er kam aus der Richtung Friedensstraße und wollte von rechts nach links über die Straße laufen. Auf der linken Spur wurde er plötzlich von einem schwarzen 1er BMW erfass...
POL-F: 180705 – 0635 Frankfurt-Bockenheim: Sechs Fahrzeuge in Brand Frankfurt (ots) - (em) In der Nacht von gestern (05.07.2018) auf heute (06.07.2018) kam es in der Kasernenstraße zum Brand von insgesamt sechs Fahrzeugen. Gegen 03.00 Uhr nachts standen auf einem Betriebsgelände sechs Autos in Vollbrand. Die alarmierte Feuerwehr konnte das Feuer löschen. Die Kriminalpolizei hat nun die Ermittlungen aufgenommen. Die Brandursache ist bislang unbekannt. Auch kann der finanzielle Schaden zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht konkret betitelt werden. Zeugen werden darum gebeten sich mit sachdienlichen Hinweisen unter der Telefonnummer 069-7555...
POL-F: 180528 – 537 Frankfurt: 83-jähriger Mann vermisst Frankfurt (ots) - (em) Seit Samstag, den 26. Mai 2018, wird der 83-jährige Mihail Zipstein vermisst. Die Kriminalpolizei sucht nun nach Zeugen, welche Hinweise auf den Aufenthaltsort des Vermissten geben können. Zuletzt wurde der 83-Jährige am Samstag gegen 13.35 Uhr an der U-Bahn-Haltestelle Zeilweg gesehen. Er hatte dort die U-Bahn verlassen. Seitdem verliert sich die Spur. Herr Zipstein ist dement und orientierungslos. Er soll zudem, krankheitsbedingt, schlechtes Deutsch sprechen. Er hat graues, lichteres Haar und soll mit einer Sonnenbrille, einem Sommerhut, einem weiß...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/3981933