POL-F: 180625 – 599 Frankfurt: Mann mit Schussverletzung – Zeugen gesucht

Polizei / Polizeimeldungen

Frankfurt (ots) – (em) Gestern (24.06.2018) wurde ein 33-jähriger Mann mit einer Schussverletzung in ein Frankfurter Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Gegen 23.00 Uhr wurde der Verletzte mit einem Kleinwagen in eines der Frankfurter Krankenhäuser gebracht. Das Auto fuhr anschließend sofort weiter. In der Klinik mussten die Ärzte feststellen, dass der Mann in seiner linken Wade eine Schussverletzung hat. Glücklicherweise bestand keine Lebensgefahr für ihn.

Der 33-Jährige hat bislang keine Angaben dazu gemacht, wie es zu der Schussverletzung gekommen ist.

Die Frankfurter Kriminalpolizei sucht nun dringend Zeugen. Wer hat gestern Abend in Frankfurt möglicherwiese eine Schussabgabe gehört? Hat jemand möglicherweise Beobachtungen machen können, wie eine Person ein blutverschmiertes Auto reinigt? Oder kennt jemand eine Person mit einem Pkw, welcher seit gestern Abend im Innenraum blutverschmiert ist? Der Fahrer des verletzten Mannes wird dringend darum gebeten sich bei der Polizei zu melden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Frankfurter Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 069/755-53111 sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren

POL-F: 180710 – 655 Frankfurt-Griesheim: Gemeinsame Pressemitteilung d. Staatsanwaltschaft Frankfurt & Frankfurter Polizei: Sexuelle Übergriffe in Griesheim – Festnahme – Bezug zu Meldungen Nr. 600,631 & 641 Frankfurt (ots) - (em) Im Zuge umfangreicher Ermittlungen und der Durchführung verdeckter sowie offener polizeilicher Maßnahmen im Zusammenhang mit vier sexuellen Übergriffen auf Frauen, ist es der Frankfurter Polizei am gestrigen Tag (09. Juli 2018) gelungen, einen Tatverdächtigen festzunehmen. Gegen 19.20 Uhr erfolgte in der Linkstraße die Festnahme des mutmaßlichen Täters. Bei ihm handelt es sich um einen 16-jährigen Jugendlichen. Im Zuge der Vernehmung gestand er alle vier Taten. Ein aufmerksamer Zeuge gab der Polizei gestern den entscheidenden Hi...
POL-F: 180717 – 683 Frankfurt-Gallus: Brand in Bäckerei Frankfurt (ots) - (ka) Gestern Nachmittag brannte die Küche einer Bäckerei in der Mainzer Landstraße. Es entstand ein Sachschaden von etwa 50.000 Euro. Gegen 17.00 Uhr entdeckte eine Mitarbeiterin der Bäckerei die Flammen in der dortigen Küche und rief die Feuerwehr. Der gelang es den Brand zu löschen und ein Übergreifen der Flammen auf weitere Räume zu verhindern. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Da sich der Brandherd im Bereich eines Verteilerkastens befindet, könnte die Brandursache auf einen technischen Defekt zurückzufüh...
POL-F: 180712 – 668 Frankfurt-Sindlingen: Jugendliche zünden geklauten Roller an Frankfurt (ots) - (ka) Gestern Nachmittag klauten fünf Jugendliche einen Roller in der Sindlinger Bahnstraße und steckten diesen anschließend an. Die Jugendlichen knackten, gegen 14.45 Uhr, den Motorroller vor dem Sindlinger Bahnhof und schoben ihn auf einen nahegelegenen Feldweg, wo sie ihn in Brand setzten. Eine aufmerksame Zeugin verständigte sofort die Polizei, sodass drei Jugendliche noch an Ort und Stelle festgenommen werden konnten. Zwei Jugendliche konnten zunächst flüchten, wurden aber kurze Zeit später von den Beamten gestellt. An dem Roller entst...
POL-F: 180705 – 632 Frankfurt-Stadtgebiet: Geschwindigkeitsmessungen Frankfurt (ots) - (fue) Auch in der kommenden Woche werden im Frankfurter Stadtgebiet Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Die Messgeräte stehen im Bereich folgender Örtlichkeiten: 09. Juli 2018 Mörfelder Landstraße, Bundesautobahn BAB A66 Krifteler Dreieck, Mainzer Landstraße, Bundesautobahn BAB A661 Richtung Autobahnkreuz Offenbach, Ludwig-Landmann-Straße 10. Juli 2018 Bundesautobahn BAB A66 Krifteler Dreieck, Hugo-Eckener-Ring, Autobahnkreuz Frankfurt BAB A3/BAB A5, Ludwig-Landmann-Straße, Bundesstraße 43 Anschlussstelle BAB A3 11. Juli ...
POL-F: 180627 – 0607 Frankfurt-Dornbusch: Glück im Unglück Frankfurt (ots) - (mc) Am Mittwochnachmittag (27. Juni 2018) kam es an der Kreuzung Eschersheimer Landstraße Ecke Marbachweg zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einer U-Bahn. Die Beteiligten hatten großes Glück, sie kamen lediglich mit leichten Verletzungen davon. Gegen 13.15 Uhr fuhr der 39-jährige Fahrer eines Mercedes auf der Eschersheimer Landstraße stadtauswärts und bog mutmaßlich im Kreuzungsbereich des Marbachwegs über die Gleise ab. Zu diesem Zeitpunkt nahte eine U-Bahn in gleicher Fahrtrichtung heran und stieß mit dem Fa...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/3980269