POL-F: 180625 – 595 Bundesautobahn BAB A648: Fahrzeugbrand

Polizei / Polizeimeldungen

Frankfurt (ots) – (ka) Gestern Vormittag brannte ein Auto auf der A648 an der Anschlussstelle Rebstock aus. Die Brandursache war wohl ein technischer Defekt.

Der 40-jährige Mercedesfahrer war gegen 11.00 Uhr auf der A648 in Richtung Frankfurt unterwegs. Kurz nach dem Westkreuz hörte er Geräusche aus dem Motorraum und fuhr an den Fahrbahnrand. Als er auf der Ausfahrtsspur der Anschlussstelle Rebstock anhielt, kamen bereits die ersten Flammen aus dem Motorraum und kurze Zeit später brannte der Mercedes komplett. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Die Fahrbahndecke wurde ebenfalls durch den Brand beschädigt und muss nun ausgebessert werden. Der Fahrer konnte sich noch rechtzeitig aus dem Auto retten und trug keine Verletzungen davon.

Nach einer etwa 10-minütigen Vollsperrung aufgrund der Löscharbeiten, konnte der Verkehr zumindest auf den beiden linken Fahrstreifen wieder freigegeben werden, sodass sich lediglich ein kurzer Rückstau bildete. Die Brandermittler gehen aktuell von einem technischen Defekt als Ursache des Brandes aus.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren

POL-F: 180708 – 0646 Frankfurt-Nordend: Straßenraub Frankfurt (ots) - (fue) Ein 38-jähriger Frankfurter ging am Samstag, den 7. Juli 2018, gegen 02.10 Uhr, zu Fuß über den Gehweg des Bornwiesenweges. Als sich ihm dort zwei Personen in den Weg stellten, bog er in die Baustraße ab. Gemäß seinen Angaben tauchte hier plötzlich eine dritte Person auf, die ihm unvermittelt ins Gesicht schlug. Weiterhin wurde er von hinten geschubst und ging so zu Boden. Von den drei unbekannten Tätern wurde er nun auf dem Boden fixiert und um seine Armbanduhr, sein Handy und sein Bargeld beraubt. Die Täter flüchtet...
POL-F: 180705 – 634 Frankfurt-Nied: 32-Jähriger versucht 25-Jährigen in Fahrstuhl auszurauben Frankfurt (ots) - (em) Gestern (04.07.2018) hat ein 32-jähriger Mann versucht einem 25-jährigen Mann in einem Fahrstuhl in einem Mehrfamilienhaus in der Coventrystraße gewaltsam das Handy zu entreißen. Dem Opfer gelang zum Glück die Flucht. Gegen 20.50 Uhr betrat der 25-Jährige den Fahrstuhl. Ein unbekannter Mann mit Hund stieg hinzu und versuchte unvermittelt das Handy, welches das Opfer in der Hand hielt, zu entreißen. Der 25-Jährige setzte sich daraufhin zur Wehr, was sich der Täter nicht gefallen lassen wollte. Er packte den jungen Mann am T-...
POL-F: 180611 – 587 Frankfurt-Heddernheim: Radler schwer verletzt Frankfurt (ots) - (as) Ein 81-jähriger Radfahrer ist am Freitagabend gegen 19.20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Dillenburger Straße schwer verletzt worden. Der betagte Frankfurter fuhr auf dem Radweg in Richtung Nordwest-Zentrum, als eine neben ihm fahrende junge Frau (24) plötzlich mit ihrem Toyota Yaris auf den Hof einer Autowerkstatt einbog. Offenbar hatte sie den Radler übersehen und erfassten ihn seitlich, so dass dieser stürzte. Mit schweren Verletzungen kam der 81-Jährige zur stationären Aufnahme in ein Krankenhaus. Rückfragen bitte an:Poli...
POL-F: 180628 – 608 Frankfurt-Stadtgebiet: Geschwindigkeitsmessungen Frankfurt (ots) - (fue) Auch in der kommenden Woche werden im Frankfurter Stadtgebiet Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Die Messgeräte stehen im Bereich folgender Örtlichkeiten: 02. Juli 2018 Hanauer Landstraße, Autobahnkreuz Frankfurt BAB A3/BAB A5, Bundesautobahn BAB A66 Richtung Autobahnkreuz Frankfurt-Nordwest, Hugo-Eckener-Ring, Bundesstraße B43 Anschlussstelle BAB A3, Ludwig-Landmann-Straße 03. Juli 2018 Bundesstraße B43 Anschlussstelle BAB A3, Hanauer Landstraße, Bundesautobahn BAB A66 Krifteler Dreieck, Hugo-Eckener-Ring, Autobahnkreu...
POL-F: 180610 – 582 Frankfurt-Bundesautobahn 66: Verkehrsunfall Frankfurt (ots) - (mc) Am Samstagabend (09. Juli 2018) kam es zu einem Unfall auf der A66 in Fahrtrichtung Frankfurt zwischen den Anschlussstellen Kelkheim und Höchst. Ursächlich hierfür waren nach erster Erkenntnislage ein medizinischer Notfall und mutmaßlicher Alkoholeinfluss. Die 52-jährige Frau verlor bei starkem Regen und aufgrund einer medizinischen Notlage gegen 19.15 Uhr in einer Baustelle die Kontrolle über ihr Fahrzeug und stieß dort mit herum liegenden Gegenständen zusammen. Hierbei wurde die Ölwanne des Ford Focus aufgerissen, was eine...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/3980045