POL-F: 180620 – 575 Frankfurt-Fechenheim: Brandstiftung als Ursache für Großbrand

Polizei / Polizeimeldungen

Frankfurt (ots) – (as) Wie bereits bekannt, ist bei einem Großbrand in einer Lagerhalle an der Carl-Benz-Straße ein Schaden in Millionenhöhe entstanden.

Das Feuer in der Nacht von Montag auf Dienstag ist nach aktuellen Feststellungen der Brandermittler höchstwahrscheinlich auf Brandstiftung zurück zu führen. In der Lagerhalle waren mehrere Firmen ansässig, deren Inventar und auch diverse Kraftfahrzeuge und Maschinen größtenteils völlig zerstört sind. Darüber hinaus wurden auch zahlreiche Pkw außerhalb rund um die Halle in Mitleidenschaft gezogen. Die Schadensumme kann derzeit nicht abschließend beziffert werden. Aus ermittlungstaktischen Gründen geht die Kriminalpolizei auf keinerlei Details ihrer Feststellungen und Ermittlungen ein.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter Telefon 069 – 755 53111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren

POL-F: 180710 – 653 Frankfurt: Was kann ich zum Schutz vor Einbrüchen tun? – Präventionsstand der Polizeilichen Beratungsstelle auf dem Riedbergplatz Frankfurt (ots) - (re/em) Tagelang heruntergelassene Rollläden, ein voller Briefkasten - das alles spricht für die längere Abwesenheit der Bewohner und kann wie eine Einladung für Einbrecher wirken. Damit es gar nicht erst so weit kommt, informiert die Polizeiliche Beratungsstelle zu diesen und anderen Themen, wie dem Schutz vor Betrügern im Internet, am Donnerstag, den 12. Juli 2018, in der Zeit von 10.00 bis 13.00 Uhr auf dem Riedbergplatz. Informieren Sie sich unverbindlich an unserem Präventionsstand und lassen Sie sich beraten, wie Sie sich vor Einbrüche...
POL-F: 180702 – 619 Frankfurt: 84-jähriger Vermisster wohlauf – Bezug zu Meldung Nr. 618 Frankfurt (ots) - (em) Der vermisste 84-jährige Filip Grgic ist zwischenzeitlich wiedergefunden worden. Er wurde seit Samstagmorgen, den 30. Juni 2018 vermisst. In der Nacht von Freitag, den 29. Juni 2018 auf Samstag, den 30. Juni 2018 wurde er gegen 01.00 Uhr nachts in ein Krankenhaus in Frankfurt am Main eingeliefert, nachdem ihn Zeugen gefunden und einen Krankenwagen gerufen hatten. Der entscheidende Hinweis, dass sich der Vermisste dort befindet, ging am Sonntag gegen 13.00 Uhr bei der Polizei ein, nachdem eine Vermisstenfahndung herausgegeben wurde. Herr Grgic soll nach aktuellem Ken...
POL-F: 180528 – 0531 Gemeinsame Pressemitteilung des Amtsgerichts Frankfurt am Main, der Stadt Frankfurt am Main und der Frankfurter Polizei zur Vollstreckung eines Räumungstitels auf einem Brachgelände Frankfurt (ots) - Wie den Medien bereits bekannt ist, wurde vor einigen Monaten auf einem Brachgelände in der Gutleutstraße ein "Lager" errichtet. Das Landgericht Frankfurt am Main hat zwischenzeitlich eine einstweilige Verfügung zugunsten des Grundstückseigentümers erlassen. Demzufolge haben die dort lebenden Personen das Gelände umgehend zu verlassen. Dieser Räumungstitel wird heute früh im Auftrag des Eigentümers vollstreckt. Gegen 06.30 Uhr eröffnete ein Gerichtsvollzieher des für die Vollstreckung zuständigen Amtsgerichts Frankf...
POL-F: 180626 – 600 Frankfurt-Griesheim: Frau von Unbekannten sexuell angegangen Frankfurt (ots) - (ne) In Begleitung ihrer 14-jährigen Tochter ist gestern Mittag um 13:00 Uhr eine 42-jährige Frau von einem unbekannten Mann im Griesheimer Stadtweg angegangen und sexuell belästigt worden. Der Unbekannte näherte sich der Frau von hinten, nahm sie in den Schwitzkasten und begrapschte sie schließlich. Völlig verängstigt schrie die Tochter, was den Täter in die Flucht trieb. Die 42-Jährige beschrieb den Mann als etwa 170cm groß, schlank und dunkelhäutig. Er hatte schwarze kurze Haare, trug einen Dreitage-Bart, ein blaues ...
POL-F: 180624 – 591 Frankfurt-Innenstadt: Einkaufstour endet mit Festnahme Frankfurt (ots) - (em) Gestern (23.06.2018) kaufte eine 37-jährige Frau mit einer mutmaßlich entwendeten EC-Karte ein, bis schließlich die Handschellen klickten. Die junge Frau war gestern ab etwa 13.30 Uhr mit zwei EC-Karten unterwegs, die nicht auf ihren Namen ausgestellt waren. Sie kaufte in insgesamt zwei Läden in der Zeil, einem Bekleidungs- und einem Lebensmittelgeschäft, für mehr als 130 Euro ein. Doch wenige Stunden später, gegen 18.20 Uhr, wurde die Shoppingtour beendet. Dass die EC-Karten der Frau nicht gehörten, war zwischenzeitlich aufgefa...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/3976043