POL-F: 180612 – 591 Frankfurt-Riedberg: 700 Liter Dieseltank aufgerissen

Polizei / Polizeimeldungen

Frankfurt (ots) – (as) Großeinsatz für Polizei und Feuerwehr am Montagmittag gegen 12.50 Uhr auf einer Baustelle im Hans-Herkommer-Ring, weil zwei Dieseltanks eines 18-Tonners mit rund 700 Liter Inhalt ausliefen.

Ein Baustofflieferant hatte die örtliche Baustelle beliefert und war beim Verlassen des Geländes an einer Bordsteinkante hängen geblieben. Hierdurch rissen die beiden nahezu komplett befüllten Dieseltanks auf und rund 700 Liter verteilten sich zunächst auf dem Boden. Aufgrund des schnellen Einsatzes der Feuerwehr konnte der Kraftstoff schnell gebunden werden, so dass nur wenig im Erdreich versickerte. Der Großteil der Diesellache sowie die Reste in den Tanks konnten gesichert werden. Dennoch sind einige Kubikmeter Erde ausgebaggert und gesondert entsorgt worden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren

POL-F: 180624 – 591 Frankfurt-Innenstadt: Einkaufstour endet mit Festnahme Frankfurt (ots) - (em) Gestern (23.06.2018) kaufte eine 37-jährige Frau mit einer mutmaßlich entwendeten EC-Karte ein, bis schließlich die Handschellen klickten. Die junge Frau war gestern ab etwa 13.30 Uhr mit zwei EC-Karten unterwegs, die nicht auf ihren Namen ausgestellt waren. Sie kaufte in insgesamt zwei Läden in der Zeil, einem Bekleidungs- und einem Lebensmittelgeschäft, für mehr als 130 Euro ein. Doch wenige Stunden später, gegen 18.20 Uhr, wurde die Shoppingtour beendet. Dass die EC-Karten der Frau nicht gehörten, war zwischenzeitlich aufgefa...
POL-F: 180723 – 703 Frankfurt-Fechenheim: Kein Ort, um Schwimmen zu gehen Frankfurt (ots) - (ne) Mit einem Sprung ins kühle Nass von der Carl-Ulrich-Brücke hatte ein 65-Jähriger am Samstagnachmittag einen größeren Rettungseinsatz ausgelöst. Der wohnsitzlose Mann hatte sich für seine Abkühlung den Main ausgesucht. Bis auf die Badehose entkleidet wagte der offensichtlich gute Schwimmer den Sprung von der Brücke. Ein Sportbootführer alarmierte sofort den Notruf, als er den lebensgefährlichen Absprung beobachtete. Als die Einsatzkräfte vor Ort kamen, schwamm der 65-Jährige ans Fechenheimer Ufer und war si...
POL-F: 180615 – 562 Frankfurt/München: Öffentlichkeitsfahndung nach Trickdiebstahl durch falsche Handwerker in Bogenhausen Frankfurt (ots) - Am 16.03.2018, gegen 13.45 Uhr, kam ein über 80-jähriger Münchner zu seinem Wohnhaus in der Freischützstraße in Bogenhausen. Am Hauseingang wurde er von einem bislang unbekannten Mann angesprochen. Dieser sagte, dass er wegen eines verstopften Rohres das Wasser im Haus abstellen müsse. Daraufhin ging der Rentner alleine in seine Wohnung. Kurz danach klingelte es an seiner Wohnungstür und der Unbekannte stand davor und sagte ihm, dass er nun in dem Badezimmer das Wasser aufdrehen müsste, um nachzusehen, ob es verfärbt sei. Daraufhi...
POL-F: 180625 – 599 Frankfurt: Mann mit Schussverletzung – Zeugen gesucht Frankfurt (ots) - (em) Gestern (24.06.2018) wurde ein 33-jähriger Mann mit einer Schussverletzung in ein Frankfurter Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei sucht nun Zeugen. Gegen 23.00 Uhr wurde der Verletzte mit einem Kleinwagen in eines der Frankfurter Krankenhäuser gebracht. Das Auto fuhr anschließend sofort weiter. In der Klinik mussten die Ärzte feststellen, dass der Mann in seiner linken Wade eine Schussverletzung hat. Glücklicherweise bestand keine Lebensgefahr für ihn. Der 33-Jährige hat bislang keine Angaben dazu gemacht, wie es zu der Schussverletz...
POL-F: 180628 – 608 Frankfurt-Stadtgebiet: Geschwindigkeitsmessungen Frankfurt (ots) - (fue) Auch in der kommenden Woche werden im Frankfurter Stadtgebiet Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Die Messgeräte stehen im Bereich folgender Örtlichkeiten: 02. Juli 2018 Hanauer Landstraße, Autobahnkreuz Frankfurt BAB A3/BAB A5, Bundesautobahn BAB A66 Richtung Autobahnkreuz Frankfurt-Nordwest, Hugo-Eckener-Ring, Bundesstraße B43 Anschlussstelle BAB A3, Ludwig-Landmann-Straße 03. Juli 2018 Bundesstraße B43 Anschlussstelle BAB A3, Hanauer Landstraße, Bundesautobahn BAB A66 Krifteler Dreieck, Hugo-Eckener-Ring, Autobahnkreu...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/3968396