POL-F: 180611 – 585 Frankfurt-Bornheim: Medizinischer Notfall führt zu Verkehrsunfall

Polizei / Polizeimeldungen

Frankfurt (ots) – (as) Mutmaßlich ein medizinischer Notfall hat in der Nacht von Sonntag auf Montag gegen 01.25 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Saalburgstraße Ecke Neebstraße geführt.

Ein 49-jähriger Mercedesfahrer verlor hier, scheinbar gesundheitlich angeschlagen, die Kontrolle über seinen Wagen und soll bei Rot von der Neebstraße kommend in den Kreuzungsbereich gefahren sein. Hier prallte er mit dem VW Touran eines 23-jährigen Frankfurters zusammen, der auf der Saalburgstraße unterwegs war. Beim Eintreffen der Polizei hatte der 49-Jährige nur noch einen schwachen Puls.

Nach notärztlicher Erstversorgung am Unfallort kam der Verunglückte mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Der VW-Fahrer blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren

POL-F: 180611 – 587 Frankfurt-Heddernheim: Radler schwer verletzt Frankfurt (ots) - (as) Ein 81-jähriger Radfahrer ist am Freitagabend gegen 19.20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Dillenburger Straße schwer verletzt worden. Der betagte Frankfurter fuhr auf dem Radweg in Richtung Nordwest-Zentrum, als eine neben ihm fahrende junge Frau (24) plötzlich mit ihrem Toyota Yaris auf den Hof einer Autowerkstatt einbog. Offenbar hatte sie den Radler übersehen und erfassten ihn seitlich, so dass dieser stürzte. Mit schweren Verletzungen kam der 81-Jährige zur stationären Aufnahme in ein Krankenhaus. Rückfragen bitte an:Poli...
POL-F: 180608 – 576 Frankfurt-Sachsenhausen: Harley gestohlen – Zeugen gesucht Frankfurt (ots) - (em) In der Nacht von Mittwoch (06.06.2018) auf Donnerstag (07.06.2018) wurde ein Motorrad der Marke Harley-Davidson gestohlen. Etwa in dem Zeitraum von 18.45 Uhr bis 10.20 Uhr wurde die Maschine in der Dreikönigsstraße entwendet. An der zweifachen Sicherung, Lenkrad- und Bremsscheibenschloss, hat sich der Dieb anscheinend nicht gestört. Bei dem gestohlenen Motorrad handelt es sich um eine graue Harley-Davidson, Modell FL 1. Wer hat in dem besagten Zeitraum Beobachtungen gemacht und kann sachdienliche Hinweise zu den Tätern und/oder dem Motorrad geben? Ze...
POL-F: 180619 – 0573 Frankfurt-Sindlingen: Tatverdächtiger nach versuchtem Raub auf Supermarkt festgenommen – Bezug zu Meldung Nummer 542 Frankfurt (ots) - (em) Gestern wurde ein 20-jähriger Mann festgenommen, welcher eines versuchten Raubes auf einen Supermarkt in der Hugo-Kallenbach-Straße verdächtigt wird. Früh morgens konnten die Angestellten des Marktes einen dunkel gekleideten Mann beobachten, welcher sich vor dem Supermarkt auffällig verhielt. Umgehend alarmierten sie die Polizei. Als diese vor Ort eintraf, versuchte der Unbekannte zu fliehen und rannte los. Ohne Erfolg: Die Streife des 17. Reviers holte ihn ein und nahm ihn vorläufig fest. Die bisherigen Ermittlungen haben ergeben, dass es ...
POL-F: 180529 – 543 Frankfurt-Praunheim: Unerwarteter Drogenfund Frankfurt (ots) - (em) Gestern (28.05.2018) stießen Polizeibeamte unerwartet auf einen großen Drogenfund. Gegen 07.30 Uhr suchte eine Streife im Rahmen von Ermittlungen in einem Verfahren wegen des Verdachts der Körperverletzung die Wohnung eines 37 Jahre alten Mannes in der Ludwig-Landmann-Straße auf. Dieser war nicht Zuhause, dafür sein Vermieter. Dieser führte die Beamten zu dem Zimmer des 37-Jährigen. Wie sich zeigte, war der Tatverdächtige tatsächlich nicht da. Als die Polizisten in das Zimmer hineinlinsten, sahen sie Marihuana auf einem Tis...
POL-F: 180608 – 572 Frankfurt-Gallus: Fahrzeugbrand Frankfurt (ots) - (ka) In der Nacht von Donnerstag auf Freitag brannte ein in der Hattersheimer Straße geparkter BMW. Gegen 01.35 Uhr meldeten Anwohner ein brennendes Auto. Der 5er BMW war in der Hattersheimer Straße am Fahrbahnrand geparkt. Der Feuerwehr gelang es die Flammen zu löschen und ein Übergreifen des Feuers zu verhindern. Der BMW wurde jedoch stark beschädigt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen bezüglich der Brandursache aufgenommen. Zeugenhinweise werden unter der Telefonnummer 069/755-53111 entgegengenommen. Rückfragen bitte an:Polizeipr&...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/3967395