POL-F: 180611 – 587 Frankfurt-Heddernheim: Radler schwer verletzt

Polizei / Polizeimeldungen

Frankfurt (ots) – (as) Ein 81-jähriger Radfahrer ist am Freitagabend gegen 19.20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Dillenburger Straße schwer verletzt worden.

Der betagte Frankfurter fuhr auf dem Radweg in Richtung Nordwest-Zentrum, als eine neben ihm fahrende junge Frau (24) plötzlich mit ihrem Toyota Yaris auf den Hof einer Autowerkstatt einbog. Offenbar hatte sie den Radler übersehen und erfassten ihn seitlich, so dass dieser stürzte. Mit schweren Verletzungen kam der 81-Jährige zur stationären Aufnahme in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren

POL-F: 180626 – 600 Frankfurt-Griesheim: Frau von Unbekannten sexuell angegangen Frankfurt (ots) - (ne) In Begleitung ihrer 14-jährigen Tochter ist gestern Mittag um 13:00 Uhr eine 42-jährige Frau von einem unbekannten Mann im Griesheimer Stadtweg angegangen und sexuell belästigt worden. Der Unbekannte näherte sich der Frau von hinten, nahm sie in den Schwitzkasten und begrapschte sie schließlich. Völlig verängstigt schrie die Tochter, was den Täter in die Flucht trieb. Die 42-Jährige beschrieb den Mann als etwa 170cm groß, schlank und dunkelhäutig. Er hatte schwarze kurze Haare, trug einen Dreitage-Bart, ein blaues ...
POL-F: 180720 – 693 Frankfurt-Ostend: Räuberpärchen in die Flucht geschlagen Frankfurt (ots) - (as) Ein bisher unbekanntes Räuberpärchen ist am späten Donnerstagabend an der heftigen Gegenwehr ihres Opfers gescheitert. Das Opfer, ein junger Mann (27), war gegen 23.30 Uhr in der Hanauer Landstraße zu Fuß unterwegs, als es in Höhe der Nummer 32 von dem Pärchen zunächst in ein Gespräch verwickelt wurde. Plötzlich zog der männliche Täter ein Pfefferspray und sprühte es dem Opfer in die Augen. Unterdessen versuchte er mit Gewalt die Umhängetasche zu entreißen. Dies scheiterte allerdings an der erh...
POL-F: 180723 – 704 Frankfurt-Gallus: Funkwagen demoliert Frankfurt (ots) - (as) Ein 27-jähriger Mann hat am frühen Montagmorgen im Zuge seiner vorläufigen Festnahme einen Streifenwagen demoliert und Schaden in Höhe von rund 5.000 Euro angerichtet. Vorausgegangen war gegen 07.20 Uhr eine Bedrohung des 27-Jährigen gegenüber seiner Familie in der Gutenbergstraße. Im Rahmen der polizeilichen Maßnahmen erhielt der aggressive Mann eine Verfügung, dass er sich 14 Tage lang nicht mehr der Wohnung nähern darf. Daraufhin tickte er aus und trat unvermittelt gegen das Seitenteil des Streifenwagens und richtete...
POL-F: 180719 – 0691 Frankfurt-Westend: Wertgegenstände entwendet Frankfurt (ots) - (ne) Unbekannte haben aus einer Kirche in der Sebastian-Rinz-Straße Schmuck und sakrale Gegenstände entwendet. Der Gesamtschaden liegt in sechsstelliger Höhe. Auf bislang unbekannte Weise drangen die Täter in die derzeit geschlossene Kirche ein und brachen Tresore und eine Glasvitrine auf. Hier erbeuteten sie wertvollen Goldschmuck, Münzen und ein Kreuz. Wann und vor allem wie der Einbruch stattgefunden hat ist nun Gegenstand der Ermittlungen. Die Polizei hofft, dass trotz der Ferienzeit vielleicht jemand etwas in den letzten Wochen bemerkt hatte. Hi...
POL-F: 180711 – 0663 Frankfurt-Schwanheim: Rucksackdieb schnell gefasst Frankfurt (ots) - (ne) Zwei Rucksackdiebe beklauten gestern Abend einen 24-jährigen Mann im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses im Tannenkopfweg. Doch das Opfer und seine anwesenden Brüder verfolgten die Langfinger anschließend. Die rannten mit der Beute in einen angrenzenden Park und durchsuchten den Rucksack auf einer Parkbank. Der 24-Jährige und seine 20 bzw. 18 Jahre alten Brüder riefen die Polizei, als sie die Langfinger entdeckten. Die rannten nun eilig davon und suchten das Weite. Im Rahmen der Fahndung konnte einer der Diebe, ein 25-jähriger Mann, vor&uu...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/3967417