POL-F: 180610 – 580 Frankfurt-Gutleutviertel: Diebstahl und Festnahme

Polizei / Polizeimeldungen

Frankfurt (ots) – (mc) Gleich zwei Mal schlug der mutmaßliche Taschendieb in einem Hotel in der Mannheimer Straße am Samstagabend (09. Juni 2018) zu. Beim zweiten Versuch wurde er festgenommen.

Am späten Abend eignete sich der mutmaßliche Langfinger zunächst einen Rucksack aus dem Gepäckraum an. Darin befand sich unter anderem ein iPad. Weniger später versuchte er ein zweites Mal sein Glück und krallte sich einen Koffer, als ein Hotelmitarbeiter ihn daran hinderte und bis zum Eintreffen der Polizei festhielt.

Der wohnsitzlose 35-jährige wurde nach seiner Festnahme in die Haftzellen des Polizeipräsidiums eingeliefert. Das iPad, welches er bei der Verhaftung noch mit sich führte, konnte an den Eigentümer ausgehändigt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren

POL-F: 180717 – 684 Frankfurt-Bonames: Falsche Polizeibeamte festgenommen Frankfurt (ots) - (em) Gestern (16.07.2018) hat die Frankfurter Kriminalpolizei drei mutmaßliche "falsche Polizeibeamte" festgenommen. Die Täter hatten zunächst telefonisch Kontakt einem 83-jährigen Mann aufgenommen und vorgegeben, dass sie von der Polizei seien. Sie setzten den 83-Jährigen unter Druck, indem sie vorgaben im Zuge einer vermeintlichen Festnahme eine Liste mit Namen zukünftiger Opfer aufgefunden zu haben. Er sei laut dieser Liste nun als nächstes dran. Die Polizei würde seine Wertsachen entgegen nehmen und sicher verwahren. Gegen 16.30 Uh...
POL-F: 180706 – 0636 Frankfurt: Mainova IRONMAN European Championship Hinweise der Frankfurter Polizei Frankfurt (ots) - (fue) Am kommenden Sonntag, den 08. Juli 2018, findet in und um Frankfurt herum die Veranstaltung "Mainova IRONMAN European Championship Frankfurt" statt. Rund 2.800 Triathleten*innen aus aller Welt werden an den Start gehen. Um 06.30 Uhr fällt am Langener Waldsee der Startschuss. Dort legen die Teilnehmer*innen eine Strecke von 3,8 km im Wasser zurück, um anschließend auf der 180 km langen Radstrecke Gas zu geben. Abschließend absolvieren die Sportler*innen am Mainufer entlang einen Marathon (42,195 km). Der Zieleinlauf des Siegers wird gegen 14.15 Uhr ...
POL-F: 180705 – 0635 Frankfurt-Bockenheim: Sechs Fahrzeuge in Brand Frankfurt (ots) - (em) In der Nacht von gestern (05.07.2018) auf heute (06.07.2018) kam es in der Kasernenstraße zum Brand von insgesamt sechs Fahrzeugen. Gegen 03.00 Uhr nachts standen auf einem Betriebsgelände sechs Autos in Vollbrand. Die alarmierte Feuerwehr konnte das Feuer löschen. Die Kriminalpolizei hat nun die Ermittlungen aufgenommen. Die Brandursache ist bislang unbekannt. Auch kann der finanzielle Schaden zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht konkret betitelt werden. Zeugen werden darum gebeten sich mit sachdienlichen Hinweisen unter der Telefonnummer 069-7555...
POL-F: 180802 – 0740 Frankfurt-Gallus: Zwei Unfälle innerhalb kurzer Zeit Frankfurt (ots) - (ka) Heute Nachmittag passierten innerhalb einer Stunde zwei Unfalle auf der Mainzer Landstraße, die zum Teil größere Verkehrsbehinderungen nach sich zogen. Gegen 13.10 Uhr krachte es zum ersten Mal. Die 21-jährige Mercedesfahrerin bog auf der Mainzer Landstraße, Höhe Hausnummer 199, verbotswidrig nach links ab und es kam zum Zusammenstoß mit der Straßenbahn, die zu diesem Zeitpunkt auf der Mainzer Landstraße unterwegs war. Verletzt wurde bei diesem Unfall niemand, allerdings war der Mercedes nach dem Unfall so stark besch&au...
POL-F: 180624 – 591 Frankfurt-Innenstadt: Einkaufstour endet mit Festnahme Frankfurt (ots) - (em) Gestern (23.06.2018) kaufte eine 37-jährige Frau mit einer mutmaßlich entwendeten EC-Karte ein, bis schließlich die Handschellen klickten. Die junge Frau war gestern ab etwa 13.30 Uhr mit zwei EC-Karten unterwegs, die nicht auf ihren Namen ausgestellt waren. Sie kaufte in insgesamt zwei Läden in der Zeil, einem Bekleidungs- und einem Lebensmittelgeschäft, für mehr als 130 Euro ein. Doch wenige Stunden später, gegen 18.20 Uhr, wurde die Shoppingtour beendet. Dass die EC-Karten der Frau nicht gehörten, war zwischenzeitlich aufgefa...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/3966356