POL-F: 180608 – 575 Frankfurt-Ostend: Dreister Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Polizei / Polizeimeldungen

Frankfurt (ots) – (em) Gestern (07.06.2018) brach ein 44-jähriger Mann in eine Wohnung in der Philippsruher Straße ein. Dank eines aufmerksamen Nachbarn konnte die Polizei den Mann kurz darauf festnehmen.

Gegen 14.40 Uhr stieg der Tatverdächtige auf den Balkon einer Wohnung, schob den Rollladen nach oben, zerschlug die Scheibe der Terrassentür und gelang so in die Wohnung. Wegen der scharfen Glaskanten zog sich der Täter Schnittverletzungen zu. Davon unbeeindruckt, machte er es sich in der aktuell unbewohnten, aber möblierten Wohnung im Wohnzimmer gemütlich. Dort genoss er ein paar Schlückchen Hochprozentigen und rauchte genüsslich. Anschließend zog er, auf der Suche nach Wertgegenständen, durch die Wohnung. Als er nichts finden konnte und die Wohnung durch die Eingangstür verlassen wollte, bemerkte ihn ein Nachbar. Nun war es vorbei mit der Entspannung. Der mutmaßliche Täter nahm die Beine in die Hände und sprintete los. Die Flucht führte über den Balkon des Nachbarn zur Straßenecke Philippsruher Straße/Danziger Platz. Der aufmerksame Zeuge blieb dem dreisten Einbrecher auf den Fersen. Die alarmierte Polizei traf ebenfalls vor Ort ein. Als der mutmaßliche Täter die Streife erblickte, legte er sich an der Kreuzung hinter einen Busch. Dieser Schachzug war jedoch nicht allzu geschickt, so dass kurz darauf die Handschellen klickten.

Heute wird der 44-Jährige dem Haftrichter vorgeführt. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren

POL-F: 180603 – 549 Frankfurt-Nordend/Bornheim/A 661: Randalierer rennt mit freiem Oberkörper auf Autobahn Frankfurt (ots) - (as) Ein augenscheinlich unter Drogeneinfluss und sonstigen psychischen Nebenwirkungen stehender Randalierer hat am Freitagabend einen Großeinsatz der Frankfurter Polizei ausgelöst. Erste Meldungen erreichten die Polizei gegen 20.20 Uhr, als der 28-jährige Mann in der Höhenstraße einen an einer Bushaltestelle sitzenden Mann angriff. Auf den wartenden Fahrgast unvermittelt losging und auf diesen einschlug. Ferner würgte und beleidigte er ihn. Anschließend ließ er den Fahrgast leicht verletzt zurück, stieg als Beifahrer in einen...
POL-F: 180622 – 583 Frankfurt: Rücknahme der Vermisstenfahndung – Bezug zur Meldung: 180620 – 577 Frankfurt-Ginnheim: 84-Jähriger vermisst Frankfurt (ots) - (ka) Seit dem 19. Juni 2018 war der 84-jährige Abdelkader Assagher aus Frankfurt am Main vermisst. Herr Assagher wurde noch am Mittwochabend wohlbehalten angetroffen und zurück zu seiner Familie gebracht. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Frankfurt am MainPressestelleAdickesallee 7060322 Frankfurt am MainDirekte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 UhrTelefon: 069 / 755-82110 (CvD)Fax: 069 / 755-82009E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.deHomepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm    Original...
POL-F: 180604 – 550 Frankfurt: 26. J.P. Morgan Corporate Challenge – Umfangreiche Verkehrsmaßnahmen Frankfurt (ots) - (ne) Der Firmenlauf "J.P. Morgan Corporate Challenge" wird in Frankfurt am Main am Donnerstag, den 07. Juni 2018 ausgetragen. Bereits zum insgesamt 26. Mal lädt J.P.Morgan auch in diesem Jahr wieder zehntausende lauffreudige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus kleineren und größeren Unternehmen und anderen Organisationen zu dieser Veranstaltung ein. Die Strecke für die ca. 65.000 Teilnehmer ist 5,6 km lang und verläuft durch die Frankfurter Innenstadt. Zur Durchführung der Veranstaltung und zum Schutz der Läuferinnen und Läufer sind u...
POL-F: 180529 – 539 Frankfurt-Gallus: Hoteldiebe unterwegs Frankfurt (ots) - (ka) Am Montagmorgen klauten Langfinger mehrere Taschen aus dem Eingangsbereich eines Hotels in der Nähe der Messe und des Skyline Plazas. Sie flüchteten anschließend mit ihrer Beute. Die drei Diebe betraten gegen 07.10 Uhr den Eingangsbereich des Hotels und schauten sich nach unbewachten Gepäckstücken um. Am Zugang zu dem Frühstücksraum wurden sie fündig und nahmen einen roten Rollkoffer und zwei schwarze Taschen eines italienischen Geschäftsmannes mit. In den Gepäckstücken befanden sich Bargeld, Dokumente, ein Navigati...
POL-F: 180611 – 583 Frankfurt-Seckbach: Radfahrerin schwer verletzt Frankfurt (ots) - (as) Eine 22-jährige Radfahrerin ist am Samstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Friedberger Landstraße schwer verletzt worden. Gegen 15.30 Uhr war die junge Frau mit ihrem Drahtesel auf dem separaten Radweg stadteinwärts unterwegs, als ein 53-jähriger Autofahrer aus der Hofhausstraße kommend ihre Vorfahrt missachtete. Die Radlerin prallte seitlich in den Skoda Fabia und stürzte. Sie kam zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Frankfurt am MainPressestelleAdickesallee 7060322 Fra...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/3965388