POL-F: 180608 – 572 Frankfurt-Gallus: Fahrzeugbrand

Polizei / Polizeimeldungen

Frankfurt (ots) – (ka) In der Nacht von Donnerstag auf Freitag brannte ein in der Hattersheimer Straße geparkter BMW.

Gegen 01.35 Uhr meldeten Anwohner ein brennendes Auto. Der 5er BMW war in der Hattersheimer Straße am Fahrbahnrand geparkt. Der Feuerwehr gelang es die Flammen zu löschen und ein Übergreifen des Feuers zu verhindern. Der BMW wurde jedoch stark beschädigt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen bezüglich der Brandursache aufgenommen. Zeugenhinweise werden unter der Telefonnummer 069/755-53111 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren

POL-F: 180608 – 574 Frankfurt-Seckbach: Crack-Küche ausgehoben Frankfurt (ots) - (mc) Die Rauschgiftfahnder der Polizei Frankfurt haben gestern Abend in der Wilhelmshöher Straße eine Crackküche ausgehoben und vier Personen festgenommen. Seit mehreren Monaten sammelten die Ermittler des Rauschgiftkommissariats und der Regionalen Einsatz- und Ermittlungseinheit Beweise gegen die Gruppe von Rauschgifthändlern, die Straßendealer im Bahnhofsviertel mit Crack versorgten. Gestern Abend erfolgte der Zugriff, als die Crack-Küche gestürmt wurde. Die Fahnder fanden im Rahmen der polizeilichen Maßnahmen rund 142g Crack. Dazu...
POL-F: 180604 – 552 Frankfurt: Korrekturmeldung zur Meldung Nr. 544: Vermisster 83-Jähriger wieder da Frankfurt (ots) - (em) Entgegen der Pressemitteilung vom 30. Mai 2018 wurde der 83-jährige Vermisste nicht am 28. Mai 2018 in eine Klinik in Offenbach aufgenommen, sondern bereits am Tag seines Verschwindens am Samstag, den 26. Mai 2018 gegen 21.30 Uhr. Er soll in Neu-Isenburg angetroffen und schließlich in das Krankenhaus verbracht worden sein. Wir bitten diesen Fehler zu entschuldigen. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Frankfurt am MainPressestelleAdickesallee 7060322 Frankfurt am MainDirekte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 UhrTelefon: 069 / 755-8211...
POL-F: 180531 – 547 Frankfurt-Oberrad: Fahrradcodieraktion der Frankfurter Polizei Frankfurt (ots) - (ka) Am Samstag, den 02.06.2018, bietet die Polizeidirektion Süd, unterstützt von dem Freiwilligen Polizeidienst, zwischen 13.00 Uhr und 18.00 Uhr eine kostenlose Fahrradcodieraktion im Rahmen des Tags der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Oberrad in der Offenbacher Landstraße 219 an. Die Fahrradcodierung ist neben mechanischen Sicherungen ein sehr gutes Mittel, sein Fahrrad vor Diebstahl zu schützen. Mit einem Spezialgerät wird eine persönliche Identifikationsnummer sichtbar in den Rahmen eingraviert. Der Code gibt der Polizei Hinweis...
POL-F: 180613 – 596 Frankfurt-Innenstadt: Taschendiebinnen festgenommen Frankfurt (ots) - (em) Gestern (12.06.2018) stahlen zwei Frauen, 22 Jahre und 26 Jahre alt, einer 24-jährigen Frau das Portemonnaie. Dank eines aufmerksamen Zeugen gelang die Festnahme der beiden Tatverdächtigen. Gegen 18.00 Uhr war die 24-Jährige im Begriff gemeinsam mit ihrem 3-jährigen Sohn ein Einkaufszentrum in der Innenstadt zu besuchen. Sie telefonierte kurz und begab sich anschließend zu einem in dem Einkaufszentrum liegenden Supermarkt. Dort bemerkte sie, dass ihre Geldbörse weg war. Sofort suchte sie das 1. Polizeirevier auf. Dort hatte sich glückl...
POL-F: 180528 – 0531 Gemeinsame Pressemitteilung des Amtsgerichts Frankfurt am Main, der Stadt Frankfurt am Main und der Frankfurter Polizei zur Vollstreckung eines Räumungstitels auf einem Brachgelände Frankfurt (ots) - Wie den Medien bereits bekannt ist, wurde vor einigen Monaten auf einem Brachgelände in der Gutleutstraße ein "Lager" errichtet. Das Landgericht Frankfurt am Main hat zwischenzeitlich eine einstweilige Verfügung zugunsten des Grundstückseigentümers erlassen. Demzufolge haben die dort lebenden Personen das Gelände umgehend zu verlassen. Dieser Räumungstitel wird heute früh im Auftrag des Eigentümers vollstreckt. Gegen 06.30 Uhr eröffnete ein Gerichtsvollzieher des für die Vollstreckung zuständigen Amtsgerichts Frankf...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/3965289