POL-F: 180606 – 564 Frankfurt-Bornheim/Ostend: Enkel greift Oma an

Polizei / Polizeimeldungen

Frankfurt (ots) – (ka) Gestern Nachmittag stattete ein 23-Jähriger seiner Großmutter in der Ringelstraße einen sehr unangenehmen Besuch ab, wobei er sie schwer verletzte. Er flüchtete zunächst, konnte aber am frühen Abend festgenommen werden.

Der junge Mann hämmerte gegen 14.45 Uhr gegen die Wohnungstür seiner Oma bis die 81-Jährige ihn letztendlich herein ließ. Dort schlug der vermutlich unter Drogeneinfluss stehende Enkel auf seine Oma ein und verletzte sie mit einem Küchenmesser, wobei er sie auch noch verbal bedrohte. Der 81-Jährigen gelang es letztendlich, in die Wohnung ihrer Nachbarin zu flüchten. Ihr Enkel floh aus der Wohnung bevor die Polizei dort eintraf.

Die Seniorin wurde mit Schnittwunden und Prellungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Polizeibeamte nahmen den 23-Jährigen gegen 19.00 Uhr in der Otto-Meßmer-Straße fest. Der junge Mann leistete heftigen Widerstand, sodass ihm mehrfach der Einsatz des Diensthundes angedroht wurde. Da er nicht aufhörte nach den Beamten zu treten und zu schlagen, kam letztendlich der Diensthund zum Einsatz. Der Festgenommene griff auch den Hund massiv an und versuchte diesen zu würgen, sodass der Tatverdächtige sich leichte Verletzungen zuzog. Die Beamten und der Diensthund trugen keine Verletzungen davon und konnten ihren Dienst fortsetzen.

Nach einer ambulanten Behandlung in einem Krankenhaus wurde der wohnsitzlose 23-Jährige in die Haftzellen des Polizeipräsidiums Frankfurt verbracht. Heute wird er dem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren

POL-F: 180708 – 0644 Frankfurt-Griesheim: Weitere Sicherstellung von Betäubungsmitteln Frankfurt (ots) - (fue) Im Bereich des Bingelsweges nahmen Polizeibeamte am Freitag, den 6. Juli 2018, gegen 18.15 Uhr, einen jungen Mann auf, der szenetypisch Kontakt zu anderen Personen suchte. Schließlich ging er wieder zurück zu seinem Pkw, verließ diesen jedoch nach wenigen Minuten wieder, um zu seinem vorherigen Standort zurückzukehren. Als die Beamten dann den Wagen des jungen Mannes passierten, konnten sie noch deutlich Cannabisgeruch feststellen. Nach einigen weiteren Kontaktaufnahmeversuchen seitens des jungen Mannes, wurde er von den Beamten kontrolliert. Dabei...
POL-F: 180725 – 711 Frankfurt-Ginnheim: Beim Dealen erwischt Frankfurt (ots) - (ne)Drei junge Männer sind gestern Nachmittag im Bereich der Franz-Werfel-Straße beim Dealen erwischt und vorübergehend festgenommen worden. Die Revierbeamten kontrollierten zwei Männer im Alter von 25 und 35 Jahren nachdem sie kurz zuvor bei einem 27-jährigen Dealer Drogen gekauft hatten. Auch beim 27-Jährige schauten die Beamten genau hin und entdeckten seine fertigen Verkaufsportionen in Form von 44 Alukügelchen, in denen insgesamt knapp 60 Gramm Marihuana eingewickelt waren. In seiner Wohnung stellten die Beamten dann auch entsprechende...
POL-F: 180611 – 588 Frankfurt-Bockheim/Ginnheim: Einbrecher festgenommen Frankfurt (ots) - (em) Gestern (10.06.2018) nahm die Polizei in einer Kleingartenanlage einen 24-jährigen Einbrecher fest. Gestern Mittag ging bei der Polizei ein Hinweis ein, dass sich jemand unberechtigterweise auf dem Gelände einer Kleingartenanlage in der Ginnheimer Landstraße aufhalten würde. Vor Ort konnten die Beamten einen 24-jährigen Mann antreffen. Wie sich herausstellte, hatte dieser eine Gartenhütte aufgebrochen und sich in einem weiteren Garten bedient und dort Kleidung sowie alkoholische Getränke aller Art entwendet. Der junge Mann wurde vorl&...
POL-F: 180813 – 768 Frankfurt-Niederursel/Frankfurter Berg: Mülltonnenbrände Frankfurt (ots) - (fue) Am Sonntag, den 12. August 2018, kam es zu zahlreichen Mülltonnenbränden. Gegen 04.00 Uhr brannten in der Straße Oberer Ornberg zunächst drei Mülltonnen. Durch das Feuer wurde auch die Hauswand eines angrenzenden Mehrfamilienhauses in Mitleidenschaft gezogen. Gegen 05.30 Uhr brannten fünf Mülltonnen im Gerhart-Hauptmann-Ring, in Höhe der Hausnummer 328, auch eine Hecke und Buschwerk wurden beschädigt. Gegen 06.00 Uhr brannten schließlich noch drei Müllcontainer vor der Hausnummer 244. Alle Brände konnten durc...
POL-F: 180606 – 562 Frankfurt: Rauschgiftbande festgenommen Frankfurt (ots) - (mc) Am vergangenen Freitag gingen Rauschgiftfahndern drei Drogendealer ins Netz, die mutmaßlich im großen Stil Handel mit Heroin betrieben haben. Das Ermittlungsverfahren nahm im Mai unter Beteiligung der Staatsanwaltschaft Frankfurt, des Hessischen Landeskriminalamtes, des Zollfahndungsamtes Frankfurt sowie der Rauschgiftermittler der Polizei Frankfurt ihren Anfang. Am Nachmittag des 01. Juni 2018 schlugen Spezialeinheiten dann im Rahmen des verdeckt geführten Ermittlungsverfahrens zu und nahmen die drei mutmaßlichen Heroindealer fest. Bei ihnen fande...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/3963366