POL-F: 180606 – 562 Frankfurt: Rauschgiftbande festgenommen

Polizei / Polizeimeldungen

Frankfurt (ots) – (mc) Am vergangenen Freitag gingen Rauschgiftfahndern drei Drogendealer ins Netz, die mutmaßlich im großen Stil Handel mit Heroin betrieben haben.

Das Ermittlungsverfahren nahm im Mai unter Beteiligung der Staatsanwaltschaft Frankfurt, des Hessischen Landeskriminalamtes, des Zollfahndungsamtes Frankfurt sowie der Rauschgiftermittler der Polizei Frankfurt ihren Anfang. Am Nachmittag des 01. Juni 2018 schlugen Spezialeinheiten dann im Rahmen des verdeckt geführten Ermittlungsverfahrens zu und nahmen die drei mutmaßlichen Heroindealer fest. Bei ihnen fanden die Zivilbeamten über 30 Kilogramm Heroin. Diese waren in insgesamt 60 Päckchen je 500 Gramm verschweißt. Weitere Ermittlungen führten zu einer Wohnung in Bremerhaven. Dort durchsuchten Kriminalbeamte die Wohnung der 49-jährigen Festgenommenen und fanden weitere sieben Kilo Heroin und mehr als drei Kilo Ephedrin.

Die mutmaßlichen Rauschgifthändler bezogen das Rauschgift in einem Straßenverkaufswert von mindestens 1.900.000 Euro aus dem Ausland, um es hier in Frankfurt weiterzuverkaufen.

Die zwei Männer im Alter von 39 und 55 Jahren sowie die 49-jährige Komplizin sind in Untersuchungshaft genommen worden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren

POL-F: 180615 – 561 Frankfurt-Stadtgebiet: Geschwindigkeitsmessungen Frankfurt (ots) - (ka) Auch in der kommenden Woche werden im Frankfurter Stadtgebiet Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Die Messgeräte stehen im Bereich folgender Örtlichkeiten: 18. Juni 2018 Bundesautobahn BAB A661 Richtung Autobahnkreuz Offenbach, Ludwig-Landmann-Straße, Autobahnkreuz Frankfurt BAB A3/BAB A5, Bundesautobahn BAB A66 Richtung Autobahnkreuz Frankfurt-Nordwest, Mörfelder Landstraße, Bundesautobahn BAB A66 Krifteler Dreieck 19. Juni 2018 Ludwig-Landmann-Straße, Bundesstraße B43 Anschlussstelle BAB A3, Bundesautobahn BAB A66 Krift...
POL-F: 180606 – 560 Frankfurt-Nordend: Trotz milder Gabe ausgeraubt Frankfurt (ots) - (ne) Ein 61-jähriger Passant hatte heute Nacht gegen 01:00 Uhr im Mauerweg sein iPhone X bei einem Überfall durch einen dreisten Handyräuber eingebüßt. Kurz zuvor schenkte er dem Täter sogar 10 Euro. Nach einem alkoholträchtigen Abend war der 61-Jährige auf dem Heimweg durch einen Park an der Friedberger Anlage unterwegs. Hier kam er mit dem unbekannten Täter ins Gespräch. Da sich beide offensichtlich gut verstanden, gab ihm der 61-Jährige auf Bitten des Täters eine milde Gabe in Form eines 10-Euroscheins. Anschlie&...
POL-F: 180607 – 569 Frankfurt-Innenstadt: Angerempelt und Portemonnaie gezogen Frankfurt (ots) - (mc) Gestern Abend nutzte ein mutmaßlicher Trickdieb in der Liebfrauenstraße die Ablenkung eines Remplers, um die Geldbörse eines Mannes zu entwenden. Gegen zehn nach sechs wurde ein 51-jähriger Frankfurter unwirsch an der Schulter angerempelt. Aufgrund einer Vorverletzung war er von dem schmerzhaften Zusammenstoß abgelenkt. Das nutzte der geschickte Gauner, indem er aus der Hosentasche seines Gegenübers eine Geldtasche zog und zunächst unbemerkt entwendete. Kurze Zeit später wurde der Mann auf den Verlust aufmerksam. Der Langfinger ...
POL-F: 180615 – 599 Frankfurt: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main und der Frankfurter Polizei – Fakeshop-Betreiber festgenommen Frankfurt (ots) - (em) Am Dienstag, den 12. Juni 2018, gelang die Festnahme zweier Männer, welche den Fakeshop des Unternehmens K.K. Gregor Technik GmbH betrieben und auf diese Art und Weise mehrere Millionen Euro betrügerisch erlangt haben sollen. Einer der beiden Hauptbeschuldigten (54 Jahre), wurde in den Morgenstunden durch die Bundespolizei und Frankfurter Polizei am Frankfurter Flughafen festgenommen, als er aus Südostasien nach Deutschland einreiste. Der zweite Tatverdächtige (48 Jahre) wurde in Oberhausen festgenommen. In seiner dortigen Wohnung fanden die Beamten ...
POL-F: 180529 – 538 Bundesautobahn BAB A661: Fahrräder auf Autobahn Frankfurt (ots) - (ka) In der Nacht von Montag auf Dienstag warfen Unbekannte zwei Fahrräder von der Fußgängerbrücke Berkersheimer Weg auf die Autobahn. Mindestens drei Autos mussten dem Hindernis ausweichen. Gegen 02.05 Uhr war eine 19-Jährige mit ihrer 17-jährigen Beifahrerin auf der A661 in Richtung Oberursel unterwegs. Unter besagter Fußgängerbrücke, welche sich zwischen der Anschlussstelle Eckenheim und der Anschlussstelle Heddernheim befindet, lag ein Fahrrad auf den beiden Fahrstreifen. Ein weiteres Fahrrad lag auf dem Seitenstreifen. Die 1...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/3963122