KfW-ifo-Mittelstandsbarometer: Die Euphorie ist weg, Abwärtsrisiken nehmen zu

Frankfurt am Main (ots) – – Globale politische Risiken drücken das Geschäftsklima – Lage und Erwartungen im Mittelstand erneut leicht gesunken – Fallende Exporterwartungen reflektieren Sorgen über Protektionismus und Lage in Italien Die Stimmung im deutschen Mittelstand hat sich im Mai erneut verschlechtert. Neben dem protektionistischen Kurs der US-Regierung ziehen aktuell auch Nachrichten über die Formierung einer eurokritischen Regierung in Italien das Geschäftsklima weiter nach unten: Es lässt um einen Zähler auf 13,9 Saldenpunkte nach. Insbesondere die Geschäftserwartungen der Mittelständler sinken und liegen nach einem Rückgang von 1,4 Zählern bei nun 2,1 Saldenpunkten – und damit nur noch knapp über ihrem langfristigen Durchschnittswert. Die aktuelle Geschäftslage hält sich allerdings weiterhin auf einem außergewöhnlich hohen Niveau, wenn sie auch etwas schwächer als im Vormonat eingeschätzt wird (-0,6 Zähler auf 26,6 Saldenpunkte). „Die Euphorie ist weg, die Sorgen nehmen zu“, kommentiert Dr. Jörg Zeuner, Chefvolkswirt der KfW. Ein Blick in die einzelnen Branche zeige, dass in erster Linie globale politische Risiken die Stimmung belasten: Im Mai stagniert das Geschäftsklima in den mittelständischen Industrieunternehmen zwar, über die letzten Monate hat es sich aber aufgrund sinkender Erwartungen insgesamt deutlich verschlechtert. Bei den großen Firmen des Verarbeitenden Gewerbes setzt sich die Talfahrt auch im Mai weiter fort. Damit einhergehen in beiden Größenklassen der Wirtschaft schwächere Exporterwartungen, die seit Jahresbeginn regelrecht eingebrochen sind, und damit die Sorge vor einem von den USA losgetretenen Handelskrieg widerspiegeln. „Schwer wiegt die Erkenntnis, dass Amerika es mit dem protektionistischen Kurs tatsächlich ernst meint“, sagt Zeuner. Die Sorgen um die Stabilität unseres Nachbarn im Süden kämen seit der Wahl in Italien als zusätzlicher Belastungsfaktor hinzu. „Deutschland kann in diesem Jahr weiter auf die Konsumnachfrage und die Bautätigkeit als Stützen der Konjunktur zählen, ich erwarte ein Wachstumsplus von 2,1%. Für das Wachstumstempo dürfte jedoch entscheidend sein, wie die Unternehmensinvestitionen auf die erhöhte Unsicherheit und die gesunkenen Geschäftserwartungen reagieren“, so Zeuner. Das aktuelle KfW-ifo-Mittelstandsbarometer ist abrufbar unter: www.kfw.de/mittelstandsbarometer

Quellenangaben

Textquelle:KfW, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/41193/3962777
Newsroom:KfW
Pressekontakt:KfW
Palmengartenstr. 5 – 9
60325 Frankfurt Kommunikation (KOM)
Christine Volk
Tel. +49 (0)69 7431 3867
Fax: +49 (0)69 7431 3266
E-Mail: Christine.Volk@kfw.de
Internet: www.kfw.de

Das könnte Sie auch interessieren

120.000 feiern 10. Geburtstag des SWR Sommerfestivals in Stuttgart bei fast durchgängigem … SWR (ots) - Das Wetter zeigte sich von Anfang an dem SWR Sommerfestival 2018 zugewandt. Darüber freuten sich vom 18. bis 21. Mai nicht nur die Veranstalter von Südwestrundfunk und Land Baden-Württemberg, sondern auch die 120.000 Besucherinnen und Besucher, die bis zum heutigen Montagnachmittag, 21. Mai, bei der besucherstärksten Veranstaltung des SWR vorbei schauten. Tagsüber flanierten mehr als 100.000 über die Festivalmeile. Die Abendveranstaltungen auf der großen Festivalbühne vor dem Neuen Schloss waren mit 15.000 bestens besucht. Mit einem großen SWR3 Konzert und den Singer-Songwritern Jo...
„Mission: Pokal“: Maradona, Effenberg, van Almsick, Cafu oder del Bosque: Wer hat die WM-Trophäe … Wien (ots) - Auf eine cineastische Weltpremiere mit einer sensationellen Besetzung können sich die Fernsehzuschauer ab Montag, 14. Mai freuen: Die fünf Sportlegenden Maradona, Stefan Effenberg, Franziska van Almsick, Cafu und Vicente del Bosque standen gemeinsam vor der Kamera, um Spots für eine aufwendig angelegte Kampagne im Hollywoodformat für den führenden Sportwettenanbieter bwin zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland zu drehen. "Mission: Pokal", so der Titel der Kampagne, verbindet packendes Storytelling und Bildsprache von Blockbustern mit der Frage: "Wer war's?". Bis zur Auflös...
Margarete van Ackeren wird neue FOCUS-Online-Chefkorrespondentin München (ots) - Dr. Margarete van Ackeren meldet sich im politischen Berlin zurück. Sie wird ab 15. Mai als Chefkorrespondentin für FOCUS Online berichten. Zuvor hat sie insgesamt zehn Jahre für das Magazin FOCUS als politische Korrespondentin die Arbeit von Regierung und Parlament begleitet. In den letzten vier Jahren war sie dort Chefreporterin. Zum Jahresauftakt gönnte sie sich ein viermonatiges Sabbatical. "Margarete van Ackeren ist im politischen Berlin über die Parteien hinweg hervorragend vernetzt. Sie ist eine der erfahrensten und anerkanntesten Politikjournalisten. Wir freuen uns sehr...
UV-Licht, Salzwasser, Chlor: Auf die folgenden 5 Dinge sollten Sie bei der Haarpflege im Sommer … Mondsee, Österreich (ots) - Während wir beim ausgiebigen Sonnen am Traumstrand und Baden im azurblauen Meer so richtig entspannen, bedeutet die schönste Zeit des Jahres für die Haare oft Stress pur. Sonne und Salzwasser machen dem Schopf ordentlich zu schaffen - strohige, trockene Strähnen und gereizte Kopfhaut sind die Folge. Doch das muss nicht sein: Mit diesen Tipps von Star-Friseur Dennis Creuzberg und BWT behalten Sie im Sommer garantiert einen kühlen Kopf. 1. Feuchtigkeit und Sonnenschutz sind das A und OSonne, Salzwasser und Chlor entziehen dem Haar Feuchtigkeit: Um seine Haare in de...
Weltpremiere des neuen Jaguar I-PACE eTROPHY Rennwagens beim Formel E-Prix in Berlin Berlin/Kronberg (ots) - - Formel E-Gründer und -CEO Alejandro Agag steuerte das neue Markenpokal-Auto im Renntempo über den Kurs auf dem Flughafen Tempelhof - Jaguar I-PACE eTROPHY wird mit Beginn der Saison 5 (2018/19) offizielle Support-Serie der ABB FIA Formel E Meisterschaft Formel E-Gründer und -CEO Alejandro Agag hat im Vorprogramm des Berlin E-Prix die Rennversion des elektrisch angetriebenen SUV einem weltweiten Publikum live und in Aktion vorgeführt. Auf dem ikonischen Formel E-Kurs in Berlin-Tempelhof legte der Spanier fünf Runden im neuen I-PACE eTROPHY Rennwagen zurück. Der elektri...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.