POL-F: 180605 – 558 Bundesautobahn BAB A5: Lastwagen verliert Ladung

Polizei / Polizeimeldungen

Frankfurt (ots) – (ka) Am frühen Montagmorgen verlor ein Lastwagen einen Teil seiner Ladung auf der A5, wodurch zwei Autos beschädigt wurden. Die Unfallstelle war für mehrere Stunden gesperrt, was zu erheblichen Verkehrsbehinderungen führte.

Der Lastwagenfahrer war gegen 05.10 Uhr mit seinem Sattelzug auf der A5 in Richtung Kassel unterwegs, als auf Höhe der Anschlussstelle Niederrad aus dessen Staufach mehrere Schilder und Unterlegkeile auf die gesamte Fahrbahn fielen. Zwei nachfolgende Autos, ein Daimler Benz und ein Opel, konnten den Gegenständen nicht mehr ausweichen. Bei dem Daimler Benz riss durch das Überfahren der Gegenstände der Öltank auf und das ausgelaufene Motoröl verteilte sich auf der Fahrbahn über eine Strecke von etwa 500 Metern. Der Opel wurde durch den Unfall an dem Unterboden beschädigt. Glücklicherweise trug keiner der Autofahrer Verletzungen davon.

Für die Unfallaufnahme und Fahrbahnreinigung musste die A5 in Richtung Kassel für kurze Zeit voll- und bis 09.00 Uhr teilweise gesperrt werden. Der Verkehr staute sich zeitweise bis zu dem Autobahnkreuz Darmstadt zurück.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren

POL-F: 180611 – 587 Frankfurt-Heddernheim: Radler schwer verletzt Frankfurt (ots) - (as) Ein 81-jähriger Radfahrer ist am Freitagabend gegen 19.20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Dillenburger Straße schwer verletzt worden. Der betagte Frankfurter fuhr auf dem Radweg in Richtung Nordwest-Zentrum, als eine neben ihm fahrende junge Frau (24) plötzlich mit ihrem Toyota Yaris auf den Hof einer Autowerkstatt einbog. Offenbar hatte sie den Radler übersehen und erfassten ihn seitlich, so dass dieser stürzte. Mit schweren Verletzungen kam der 81-Jährige zur stationären Aufnahme in ein Krankenhaus. Rückfragen bitte an:Poli...
POL-F: 180529 – 541 Frankfurt-Westend: Zeugen gesucht Frankfurt (ots) - (mc) Zwei Männer haben am gestrigen Montag (28. Mai 2018) eine Frau im Grüneburgpark sexuell belästigt. Die 30-jährige Frau hatte sich gegen 13.00 Uhr zum Sonnen in den Grüneburgpark gelegt, als sie unerwartet von zwei Männern belästigt wurde. Sie onanierten neben ihr und ließen nur ab, weil die Dame damit drohte, die Polizei zu rufen. Trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen, konnten die zwei mutmaßlichen Exhibitionisten fliehen. Die Männer werden auf etwa 40 Jahre geschätzt. Während einer ein indisches...
POL-F: 180608 – 576 Frankfurt-Sachsenhausen: Harley gestohlen – Zeugen gesucht Frankfurt (ots) - (em) In der Nacht von Mittwoch (06.06.2018) auf Donnerstag (07.06.2018) wurde ein Motorrad der Marke Harley-Davidson gestohlen. Etwa in dem Zeitraum von 18.45 Uhr bis 10.20 Uhr wurde die Maschine in der Dreikönigsstraße entwendet. An der zweifachen Sicherung, Lenkrad- und Bremsscheibenschloss, hat sich der Dieb anscheinend nicht gestört. Bei dem gestohlenen Motorrad handelt es sich um eine graue Harley-Davidson, Modell FL 1. Wer hat in dem besagten Zeitraum Beobachtungen gemacht und kann sachdienliche Hinweise zu den Tätern und/oder dem Motorrad geben? Ze...
POL-F: 180605 – 559 Frankfurt-Bornheim: Unfall zwischen Lastwagenfahrer und Radfahrer Frankfurt (ots) - (ka) Am frühen Montagabend stießen ein Lastwagenfahrer und ein Radfahrer an der Kreuzung Saalburgstraße, Ecke Burgstraße zusammen. Der Fahrradfahrer trug durch den Unfall schwere Verletzungen davon. Der 44-jährige Fahrer eines Peugeot Kastenwagens war gegen 18.00 Uhr auf der Saalburgallee unterwegs und wollte nach links in die Burgstraße abbiegen. Der Radfahrer war zu diesem Zeitpunkt auf der Burgstraße in Richtung Im Prüfling unterwegs und es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden. Der 28-jährige Fahrradfahrer musste ...
POL-F: 180607 – 570 Frankfurt-Westend: Schwerer Sturz vom Rennrad Frankfurt (ots) - (em) Gestern (06.06.2018) kam es an der Kreuzung Bremer Straße/Hansaallee fast zu einem Unfall. Obwohl eine Kollision zwischen einem Pkw- und Fahrradfahrer verhindert werden konnte, stürzte der Rennradfahrer und verletzte sich schwer. Gegen 22.45 Uhr fuhr der 34-Jährige mit seinem Rennrad auf der Hansaallee in Richtung Bremer Straße. Zeitgleich befuhr eine 49-jährige smart-Fahrerin die Bremer Straße in Richtung Hansaallee. An der Kreuzung Bremer Straße/Hansaallee kam es an der dortigen Ampel schließlich fast zu einem Zusammenprall ...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/3962287