POL-F: 180604 – 554 Frankfurt-Gallus/Bahnhofsviertel: Unbelehrbarer Drogendealer festgenommen

Polizei / Polizeimeldungen

Frankfurt (ots) – (ka) Am Sonntagabend nahmen Polizisten zweimal innerhalb weniger Stunden einen 21-Jährigen fest, der in der Düsseldorfer Straße mit Drogen handelte.

Gegen 17.30 Uhr klickten das erste Mal die Handschellen, nachdem die Beamten beobachteten, wie der Dealer 0,5 Gramm Marihuana verkaufte. Nachdem er wieder auf freien Fuß gesetzt wurde, nutzte er die neugewonnene Freiheit, um erneut sein Glück zu versuchen. Der 21-Jährige verkaufte gegen 21.30 Uhr, wieder in der Düsseldorfer Straße, zwei Tütchen, insgesamt knapp ein Gramm, Marihuana. Polizisten nahmen ihn kurze Zeit später in der B-Ebene des Hauptbahnhofes, am Abgang Taunusstraße fest. Der Dealer wehrte und sperrte sich mit allen Kräften gegen die Festnahme und riss einen Beamten zu Boden. Weder der Polizist, noch der Festgenommene trugen sichtbare Verletzungen davon.

Aus Mangel an Haftgründen wurde der 21-Jährige erneut nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen entlassen. Die Ermittlungen gegen ihn dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren

POL-F: 180528 – 537 Frankfurt: 83-jähriger Mann vermisst Frankfurt (ots) - (em) Seit Samstag, den 26. Mai 2018, wird der 83-jährige Mihail Zipstein vermisst. Die Kriminalpolizei sucht nun nach Zeugen, welche Hinweise auf den Aufenthaltsort des Vermissten geben können. Zuletzt wurde der 83-Jährige am Samstag gegen 13.35 Uhr an der U-Bahn-Haltestelle Zeilweg gesehen. Er hatte dort die U-Bahn verlassen. Seitdem verliert sich die Spur. Herr Zipstein ist dement und orientierungslos. Er soll zudem, krankheitsbedingt, schlechtes Deutsch sprechen. Er hat graues, lichteres Haar und soll mit einer Sonnenbrille, einem Sommerhut, einem weiß...
POL-F: 180614 – 598 Frankfurt-Schwanheim: Seniorin bestohlen Frankfurt (ots) - (ka) Gestern Nachmittag beklauten zwei Diebinnen eine 93-Jährige in ihrer Wohnung in der Geisenheimer Straße, nach sie diese mit dem Zettel-Trick abgelenkt hatten. Die Gaunerinnen fingen die Seniorin, gegen 17.30 Uhr, vor ihrer Haustür ab und boten ihr an, die Einkaufstüten nach oben zu tragen. In der Wohnung angekommen fragte eine der Diebinnen die 93-Jährige nach einem Zettel, weil sie eine Nachricht für einen der Nachbarn hinterlassen wollte. Den Moment, in dem die Dame den Zettel holte, nutzte die Trickdiebin aus und klaute mehrere hundert E...
POL-F: 180528 – 0531 Gemeinsame Pressemitteilung des Amtsgerichts Frankfurt am Main, der Stadt Frankfurt am Main und der Frankfurter Polizei zur Vollstreckung eines Räumungstitels auf einem Brachgelände Frankfurt (ots) - Wie den Medien bereits bekannt ist, wurde vor einigen Monaten auf einem Brachgelände in der Gutleutstraße ein "Lager" errichtet. Das Landgericht Frankfurt am Main hat zwischenzeitlich eine einstweilige Verfügung zugunsten des Grundstückseigentümers erlassen. Demzufolge haben die dort lebenden Personen das Gelände umgehend zu verlassen. Dieser Räumungstitel wird heute früh im Auftrag des Eigentümers vollstreckt. Gegen 06.30 Uhr eröffnete ein Gerichtsvollzieher des für die Vollstreckung zuständigen Amtsgerichts Frankf...
POL-F: 180613 – 596 Frankfurt-Innenstadt: Taschendiebinnen festgenommen Frankfurt (ots) - (em) Gestern (12.06.2018) stahlen zwei Frauen, 22 Jahre und 26 Jahre alt, einer 24-jährigen Frau das Portemonnaie. Dank eines aufmerksamen Zeugen gelang die Festnahme der beiden Tatverdächtigen. Gegen 18.00 Uhr war die 24-Jährige im Begriff gemeinsam mit ihrem 3-jährigen Sohn ein Einkaufszentrum in der Innenstadt zu besuchen. Sie telefonierte kurz und begab sich anschließend zu einem in dem Einkaufszentrum liegenden Supermarkt. Dort bemerkte sie, dass ihre Geldbörse weg war. Sofort suchte sie das 1. Polizeirevier auf. Dort hatte sich glückl...
POL-F: 180614 – 597 Frankfurt-Rödelheim: Fahrradcodieraktion bei „GrünGürtel“-Aktionstag Frankfurt (ots) - (ka) Im Rahmen des "GrünGürtel"-Fahrradtages am kommenden Sonntag wird an der Station im Brentanopark eine Fahrradcodierakion angeboten. Polizei, Straßenverkehrsamt und Stadtschulamt betreiben gemeinsam den Informationsstand von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr. An diesem Stand besteht die Möglichkeit sein Fahrrad kostenlos codieren zu lassen. Wer das Angebot nutzen möchte, sollte an diesem Tag neben seinem Fahrrad auch einen Ausweis und Eigentumsnachweis, z.B. einen Kaufbeleg oder Fahrradpass, mitbringen. Carbonrahmen und Kinderfahrräder unter 20 Zoll e...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/3961067