POL-F: 180604 – 552 Frankfurt: Korrekturmeldung zur Meldung Nr. 544: Vermisster 83-Jähriger wieder da

Polizei / Polizeimeldungen

Frankfurt (ots) – (em) Entgegen der Pressemitteilung vom 30. Mai 2018 wurde der 83-jährige Vermisste nicht am 28. Mai 2018 in eine Klinik in Offenbach aufgenommen, sondern bereits am Tag seines Verschwindens am Samstag, den 26. Mai 2018 gegen 21.30 Uhr. Er soll in Neu-Isenburg angetroffen und schließlich in das Krankenhaus verbracht worden sein.

Wir bitten diesen Fehler zu entschuldigen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren

POL-F: 180802 – 0739 Frankfurt: Frankfurter Polizei warnt Vereine vor CEO-Fraud Frankfurt (ots) - (em) Immer wieder versuchen dreiste Betrüger durch den sogenannten CEO-Fraud an Geld zu kommen. Bislang waren in erster Linie Unternehmen von dieser Betrugsmasche betroffen. Aus gegebenem Anlass warnt die Frankfurter Polizei nun insbesondere Vereine vor diesem Phänomen. Bei der Betrugsmasche CEO-Fraud geben sich die Täter in der Regel als Geschäftsführer oder Vereinsvorsitzende aus. Mit einer gefälschten E-Mail an die Buchhaltung oder den Kassenwart, veranlasst der vermeintliche Chef eine Überweisung auf ein ausländisches Konto. Dabei &...
POL-F: 180626 – 600 Frankfurt-Griesheim: Frau von Unbekannten sexuell angegangen Frankfurt (ots) - (ne) In Begleitung ihrer 14-jährigen Tochter ist gestern Mittag um 13:00 Uhr eine 42-jährige Frau von einem unbekannten Mann im Griesheimer Stadtweg angegangen und sexuell belästigt worden. Der Unbekannte näherte sich der Frau von hinten, nahm sie in den Schwitzkasten und begrapschte sie schließlich. Völlig verängstigt schrie die Tochter, was den Täter in die Flucht trieb. Die 42-Jährige beschrieb den Mann als etwa 170cm groß, schlank und dunkelhäutig. Er hatte schwarze kurze Haare, trug einen Dreitage-Bart, ein blaues ...
POL-F: 180625 – 594 Frankfurt-Sachsenhausen: In Gaststätte eingestiegen Frankfurt (ots) - (fue) Bislang unbekannte Täter drangen am Montag, den 25. Juni 2018, gegen 02.50 Uhr, in eine Gaststätte in der Hedderichstraße ein. Die Täter hebelten die Eingangstür auf und gelangten so in die Räumlichkeiten, wo sie sich zu den im hinteren Teil befindlichen beiden Glücksspielautomaten begaben. Diese wurden gewaltsam geöffnet und die Geldkassetten geleert. Auf diese Weise dürften den Tätern etwa 500 EUR in die Hände gefallen sein Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Frankfurt am MainPressestelleAdickesallee 7...
POL-F: 180722 – 700 Frankfurt-Ostend: Verkehrsunfall Frankfurt (ots) - (em) Heute (22.07.2018) kam es an einer Straßenkreuzung im nördlichen Bereich der Flößerbrücke zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Notarztfahrzeug und einem VW Golf. Der Fahrer des VW wurde leicht verletzt. Gegen 09.10 Uhr fuhr der Notarzt mit Blaulicht und eingeschaltetem Martinshorn von der Obermainanlage kommend im Bereich der Flößerbrücke über die rote Ampel in den Kreuzungsbereich hinein. Ein 76-jähriger VW-Fahrer fuhr über die für ihn grün zeigende Ampel und übersah dabei vermutlich den Notarztw...
POL-F: 180802 – 0738 Frankfurt-Gallus: Dreiste Trickdiebe Frankfurt (ots) - (em) Gestern früh (01.08.2018) haben zwei Trickdiebe auf dreiste Art und Weise einem 54-jährigen Mann mehrere hundert Euro Bargeld entwendet. Gegen 07.45 Uhr ging der 54-Jährige an der Poststraße am Hauptbahnhof die Treppen zur B-Ebene hinunter. Plötzlich zog ihn jemand an seinem Rucksack nach hinten. Eine zweite Person versuchte ihm vermeintlich zu helfen, indem er ihn vorne festhielt, damit er nicht stürzt. So schnell wie die beiden Männer da waren, waren sie auch wieder weg. Das Opfer bemerkte erst nachdem die Täter weg waren, dass ...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/3960773