POL-F: 180603 – 549 Frankfurt-Nordend/Bornheim/A 661: Randalierer rennt mit freiem Oberkörper auf Autobahn

Polizei / Polizeimeldungen

Frankfurt (ots) – (as) Ein augenscheinlich unter Drogeneinfluss und sonstigen psychischen Nebenwirkungen stehender Randalierer hat am Freitagabend einen Großeinsatz der Frankfurter Polizei ausgelöst. Erste Meldungen erreichten die Polizei gegen 20.20 Uhr, als der 28-jährige Mann in der Höhenstraße einen an einer Bushaltestelle sitzenden Mann angriff. Auf den wartenden Fahrgast unvermittelt losging und auf diesen einschlug. Ferner würgte und beleidigte er ihn. Anschließend ließ er den Fahrgast leicht verletzt zurück, stieg als Beifahrer in einen VW Polo, mit dem er schließlich kurz darauf an einer Tankstelle in der Friedberger Landstraße auftauchte. Hier startete er eine neue Attacke gegen einen Taxifahrer. Wiederum grundlos fing er an, auf den tankenden Fahrer einzuschlagen und stieß ihn zu Boden. Der Taxler erlitt dabei ebenfalls leichte Verletzungen. Weiter ging es wieder mit dem VW Polo, den er kurz hinter der Friedberger Warte verließ und nun mit freiem Oberkörper kreuz und quer auf die A 661 in Richtung Offenbach rannte. Mehrere Autofahrer konnten dem Randalierer gerade noch ausweichen. Unter höchsten Anstrengungen und massivem Widerstand des 28-Jährigen gelang seine vorläufige Festnahme kurz vor dem Seckbachtunnel. Die Autobahn war zeitweise völlig blockiert. Mehrere Beamte erlitten leichte Verletzungen. Nach einer Blutentnahme kam der junge Frankfurter zur weiteren Behandlung in eine psychiatrische Klinik. Der VW Polo und sein Fahrer sind indessen verschwunden. Die Ermittlungen hierzu dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren

POL-F: 180604 – 551 Frankfurt-Unterliederbach: Brandstiftung auf Schulgelände Frankfurt (ots) - (ne) Heute Nacht gegen 01:00 Uhr brannte auf einem Schulgelände im Sossenheimer Weg eine kleine Hütte vollständig nieder. Die alarmierte Feuerwehr löschte die Flammen, von der Hütte blieb jedoch nichts übrig. Auch ein nahestehender Baum, sowie ein Zaun wurden in Mitleidenschaft gezogen. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beträgt rund 5.000 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen vorsätzlicher Brandstiftung. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Frankfurt am MainPressestelleAdickesallee 7060322 Frankfurt am MainDirekte Er...
POL-F: 180605 – 558 Bundesautobahn BAB A5: Lastwagen verliert Ladung Frankfurt (ots) - (ka) Am frühen Montagmorgen verlor ein Lastwagen einen Teil seiner Ladung auf der A5, wodurch zwei Autos beschädigt wurden. Die Unfallstelle war für mehrere Stunden gesperrt, was zu erheblichen Verkehrsbehinderungen führte. Der Lastwagenfahrer war gegen 05.10 Uhr mit seinem Sattelzug auf der A5 in Richtung Kassel unterwegs, als auf Höhe der Anschlussstelle Niederrad aus dessen Staufach mehrere Schilder und Unterlegkeile auf die gesamte Fahrbahn fielen. Zwei nachfolgende Autos, ein Daimler Benz und ein Opel, konnten den Gegenständen nicht mehr aus...
POL-F: 180610 – 579 Frankfurt-Ostend: Mann verstirbt nach Unfall Frankfurt (ots) - (mc) Gestern Nachmittag (09. Juni 2018) verstarb ein Radfahrer im Krankenhaus, nachdem er mutmaßlich auf dem Röderbergweg einen medizinischen Notfall erlitt und mit dem Fahrrad zu Fall kam. Gegen 15.00 Uhr werden Passanten auf einen Mann aufmerksam, der allem Anschein nach von seinem Fahrrad zu Boden gestürzt war. Die Besatzung einer Streife der Wachpolizei bemerkte ebenfalls die Situation und musste sofort vor Ort lebensrettende Sofortmaßnahmen einleiten. Im Krankenhaus verstarb jedoch der 54-jährige Mann aus Oberursel. Bislang deuten keine Hinweis...
POL-F: 180608 – 571 Frankfurt-Fechenheim: Diebe erbeuten wertvolle Handtasche – Zeugen gesucht! Frankfurt (ots) - (ka) Am Dienstagabend entrissen Diebe einer 19-Jährigen auf einem Waldweg in der Nähe der Konstanzer Straße die Handtasche und flüchteten mit ihrer Beute. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Die 19-Jährige verabredete sich gegen 22.00 Uhr im Bereich der Konstanzer Straße / Meersburger Straße. Mit ihrem Begleiter, den sie zuvor nicht kannte, ging sie von dort aus in einem angrenzenden Waldstück spazieren. Plötzlich näherten sich ihr von hinten vier Jugendliche, die ihr beim Vorbeilaufen die Handtasche aus der Hand rissen und ...
POL-F: 180610 – 582 Frankfurt-Bundesautobahn 66: Verkehrsunfall Frankfurt (ots) - (mc) Am Samstagabend (09. Juli 2018) kam es zu einem Unfall auf der A66 in Fahrtrichtung Frankfurt zwischen den Anschlussstellen Kelkheim und Höchst. Ursächlich hierfür waren nach erster Erkenntnislage ein medizinischer Notfall und mutmaßlicher Alkoholeinfluss. Die 52-jährige Frau verlor bei starkem Regen und aufgrund einer medizinischen Notlage gegen 19.15 Uhr in einer Baustelle die Kontrolle über ihr Fahrzeug und stieß dort mit herum liegenden Gegenständen zusammen. Hierbei wurde die Ölwanne des Ford Focus aufgerissen, was eine...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/3959715