POL-F: 180528 – 533 Frankfurt-Ostend: 57-Jähriger überfallen

Polizei / Polizeimeldungen

Frankfurt (ots) – (ka) Am späten Sonntagabend raubten zwei Unbekannte einen 57-Jährigen im Ostpark aus und flüchteten anschließend mit ihrer Beute.

Der Frankfurter ging gegen 23.00 Uhr im Ostpark spazieren, als sich ihm plötzlich zwei Männer in den Weg stellten und ihn mit einem Klappmesser bedrohten. Der Räuber mit dem Klappmesser forderte den Mann auf, ihm sein Handy zu geben. Der 57-Jährige kam der Aufforderung nach und die Räuber flüchteten auf ihren Fahrrädern mit dem iPhone 7 (schwarz) des Mannes in Richtung Eissporthalle. Der Frankfurter wurde bei dem Überfall glücklicherweise nicht verletzt.

Der Tatverdächtige kann folgendermaßen beschrieben werden:

Männlich, 20 bis 25 Jahre alt, etwa 180 cm groß, kräftige Statur, mitteleuropäisches Erscheinungsbild, trug einen Ohrring, eine Kappe, einen über das Gesicht gezogenen Schal, einen schwarzen Pullover und eine schwarze Jeans.

Sein Komplize kann aktuell nicht genauer beschrieben werden.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 069/755-53111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren

POL-F: 180731 – 727 Frankfurt-Nordend: Rolex geklaut Frankfurt (ots) - (ka) Gestern Vormittag erstattete ein 47-Jähriger Anzeige auf dem 3. Polizeirevier, weil seine Rolex Armbanduhr geklaut worden sei. Er lasse aktuell seinen Umzug von einem Unternehmen durchführen. Gegen 11 Uhr musste er feststellen, dass seine Uhr aus der Wohnung verschwunden und auch sonst nirgendwo auffindbar sei. Die Uhr habe einen Wert von 14.000 EUR. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Frankfurt am MainPressestelleAdickesallee 7060322 Frankfurt am MainDirekte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17...
POL-F: 180615 – 564 Frankfurt-BAB5: Lkw-Ladung verselbstständigt sich auf Autobahn Frankfurt (ots) - (em) Gestern (14.06.2018) kam es aufgrund einer nicht ordnungsgemäß gesicherten Lkw-Ladung zu einer erheblichen Verkehrsbehinderung im morgendlichen Berufsverkehr. Gegen 07.00 Uhr war der Lkw auf der A5 in Richtung Basel unterwegs. Kurz vor dem Nordwestkreuz Frankfurt blieb der Lastwagen auf der Abbiegespur zur A66 stehen. Der Grund dafür war die Ladung, welche sich verselbstständig hatte. Der Lkw war mit einer Rolle Stahlblech mit einem Gesamtgewicht von rund 22.000 Kilogramm beladen. Dadurch, dass diese vermutlich nicht korrekt positioniert war, kam die...
POL-F: 180611 – 586 Frankfurt-Niederursel/Preungesheim: Indoorplantagen hochgenommen Frankfurt (ots) - (mc) Am Freitag und am Samstag (09. Juni 2018) wurden in Niederursel und in Preungesheim zwei Indoorplantagen von Polizeibeamten zufällig ausgehoben und Betäubungsmittel sichergestellt. Gegen 14.10 Uhr wurden Streifen vom 14. Revier sowie das Überfallkommando in den Gerhart-Hauptmann-Ring gerufen, weil ein nachbarschaftlicher Streit eskaliert war. Ein 34-Jähriger drohte mutmaßlich seiner Nachbarin mit einer Waffe. Die Einsatzkräfte umstellten die Wohnung und nahmen ihn fest, nachdem er aus der Wohnung gesprochen wurde. Bei der Durchsuchung der W...
POL-F: 180706 – 0638 Frankfurt-Niederursel: Verkehrsunfall Frankfurt (ots) - (fue) Ein 29-Jähriger aus Oberursel war am Freitag, den 6. Juli 2018, gegen 01.15 Uhr, auf der Marie-Curie-Straße mit seinem Motorroller unterwegs in Richtung der BAB A661. In Höhe der Hausnummer 24-28 verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte zu Boden. Der Rollerfahrer war zunächst nicht ansprechbar und wurde in ein Krankenhaus verbracht, wo er stationär aufgenommen wurde. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Frankfurt am MainPressestelleAdickesallee 7060322 Frankfurt am MainDirekte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:3...
POL-F: 180627 – 0606 Bundesautobahn BAB A661: Müllwagen kracht in Pkw Frankfurt (ots) - (ka) Gegen 12.30 Uhr kam es heute auf der A661 zwischen der Anschlussstelle Offenbach Taunusring und dem Autobahnkreuz Offenbach zu einem Unfall zwischen einem Lkw und einem Pkw. Der Lastwagenfahrer war auf der A661 in Richtung Oberursel unterwegs, als ein Reifen platzte, er gegen einen BMW links von ihm krachte und diesen in die Mittelleitplanke und ein Stück weit auf die Gegenfahrbahn in Richtung Egelsbach schob. Die Fahrzeuge wurden stark beschädigt. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Der 52-jährige Lastwagenfahrer und die 68-j&aum...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/3954974