POL-F: 180528 – 536 Frankfurt-Nordend: Maskierter überfällt Frau mit Pfefferspray – Zeugen gesucht!

Polizei / Polizeimeldungen

Frankfurt (ots) – (ka) Am Samstagnachmittag überfiel ein Unbekannter eine 41-Jährige auf einer Parkbank des Hauptfriedhofes. Die Polizei bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung.

Die 41-Jährige saß auf einer Parkbank des Hauptfriedhofes im Bereich des Ausgangs zur Gießener Straße hin, als sie unvermittelt von einem maskierten Mann mit Pfefferspray attackiert wurde. Der Räuber riss ihr das Handy aus der Hand und flüchtete über das Gelände des Hauptfriedhofes in Richtung Friedberger Landstraße. Die 41-Jährige trug Verletzungen an den Augen davon und musste zur Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht werden.

Der Tatverdächtige wird folgendermaßen beschrieben:

Männlich, circa 30 Jahre alt, etwa 180 cm groß, kräftige Statur, hellbraune Haare, maskiert mit einem schwarzen Tuch oder hochgezogenem T-Shirt oder Pullover, trug einen grau, schwarzen Kapuzenpullover (die Kapuze lediglich bis zur Hälfte auf dem Hinterkopf hochgezogen).

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen auf dem Friedhof oder in dem Bereich der Friedberger Landstraße gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei zu melden. Diese und alle anderen Hinweise zu dem Überfall nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 069/755-53111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren

POL-F: 180605 – 557 Frankfurt-Gallus: Taschendieb unterwegs Frankfurt (ots) - (em) Gestern (04.06.2018) wurde einem 46-jährigen Mann ein hochwertiges Smartphone gestohlen, während er im Supermarkt einkaufen war. Etwa gegen 11.00 Uhr betrat der 46-Jährige gemeinsam mit seiner Ehefrau einen Discounter in der Mainzer Landstraße. Als der Einkauf etwa gegen 11.30 Uhr erledigt und alles im Auto verstaut war, musste der 46-Jährige feststellen, dass sein iPhone X nicht mehr in seiner Umhängetasche ist. Vermutlich hat ihm jemand sein hochwertiges Mobiltelefon im Supermarkt gestohlen. Als Tatverdächtiger kommt ein Mann in Frag...
POL-F: 180715 – 676 Frankfurt-Nieder-Eschbach: 34-Jähriger klaut Auto – Festnahme Frankfurt (ots) - (em) In der vergangenen Nacht (14.-15.07.2018) wurde ein 34-jähriger Mann festgenommen. Er steht im Verdacht einen VW Golf entwendet zu haben. Gegen 02.05 Uhr nachts meldete eine 69-jährige Frau ihren VW Golf als gestohlen. Zuletzt hatte der Pkw in der Albert-Einstein-Straße gestanden. Etwa 90 Minuten später erblickten Beamte der Autobahnpolizei das Fahrzeug und kontrollierten den 34-jährigen Fahrer sowie seine drei minderjährigen Mitfahrer. Wie sich zeigte, stand der 34-Jährige unter Alkoholeinfluss. Doch damit nicht genug: Er verfügt...
POL-F: 180722 – 697 Frankfurt-Altstadt/Innenstadt: Sexuelle Belästigungen Frankfurt (ots) - (em) Gestern Abend (21.07.2018) kam es im Rahmen des bisher sehr friedlich verlaufenden Christopher Street Day (CSD) zu sexuellen Belästigungen. Bei der Frankfurter Polizei wurden insgesamt vier Fälle von sexuellen Belästigungen zur Anzeige gebracht, welche sich im Bereich der Konstablerwache zugetragen haben sollen. Ein 29-jähriger Tatverdächtiger wurde in diesem Zusammenhang vorläufig festgenommen. Gestern Abend meldeten sich insgesamt drei Frauen bei der Polizei. Alle drei wurden im Verlauf des Abends von einem Unbekannten an das Gesä&sz...
POL-F: 180606 – 565 Frankfurt-Innenstadt: Ladendetektive erpressen Diebe Frankfurt (ots) - (ka) Am frühen Montagabend hielten zwei Ladendetektive zwei Diebe in einem Bekleidungsgeschäft im Bereich der Hauptwache fest und verlangten Geld von diesen, um einer polizeilichen Anzeige zu entgehen. Gegen 18.00 Uhr klauten der 34-jährige Mann und die 26-jährige Frau Decken und Kleidung aus besagtem Geschäft. Dabei wurden sie von zwei Ladendetektiven beobachtet und in deren Büro gebeten. Dort verlangten die beiden 36-jährigen Männer mehrere tausend Euro, andernfalls würden sie die Polizei verständigen. Die Ladendiebin wurde ...
POL-F: 180708 – 0643 Frankfurt-Ginnheim: Sicherstellung von Betäubungsmitteln Frankfurt (ots) - (fue) Am Freitag, den 6. Juli 2018, gegen 14.00 Uhr, wurde im Bereich Ginnheim bei einer Fahrzeugkontrolle ein 30-jähriger Frankfurter überprüft. Dabei konnten in seinem Fahrzeug, versteckt unter dem Fahrersitz, rund 20 Gramm Marihuana, verpackt in vier Einheiten, aufgefunden und sichergestellt werden. Die weiteren Ermittlungen führten dann zu dem Verkäufer des Rauschgiftes. Durch den zuständigen Richter wurde eine Wohnungsdurchsuchung bei dem verdächtigen 41-Jährigen in Ginnheim angeordnet. Dabei fanden sich u.a. 113,91 Gramm Marihuana...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/3955326