Drehstart für „Jonas Waldek“ (AT) in der Sächsischen Schweiz

Leipzig (ots) –

Die Sächsische Schweiz ist Schauplatz für die neue Fernsehfilmreihe „Jonas Waldek“ (AT), die seit dem 29. Mai gedreht wird. In der titelgebenden Hauptrolle ist der aus „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“ bekannte Schauspieler Philipp Danne zu sehen. In zunächst zwei Filmen wird er vor große Herausforderungen gestellt, die ihm als Ranger im Nationalpark einen Spagat zwischen wirtschaftlichen Interessen und dem Schutz der einmaligen Landschaft abverlangen.

Als Ranger in den kanadischen Wäldern hat Jonas Waldek (Philipp Danne) in den letzten Jahren viel Erfahrung gesammelt. In seinen Heimatort Hohnstein und den Nationalpark Sächsische Schweiz zurückgekehrt, ist er nun mit seinen neuen Kollegen im Einsatz, um den Erhalt der einzigartigen Landschaft und Tierwelt zu sichern. Ein ständiger Drahtseilakt zwischen Naturschutz und wirtschaftlichen Interessen, denn vom Tourismus lebt die ganze Region. Jonas wohnt mit seiner Mutter Monika (Heike Jonca), seiner Schwägerin Rike (Eva-Maria Grein von Friedl) und deren Sohn Lukas (Valentin Wessely) auf einem Hof mit angeschlossenem Sägewerk, das die zwei Frauen seit dem Tod von Jonas Bruder Frank gemeinsam führen. Wie lange dies allerdings noch möglich sein wird, steht in den Sternen. Ihr Verpächter, Unternehmer Karl Nollau (Matthias Brenner), ist beruflich wie privat ein ernstzunehmender Kontrahent …

Wie gerufen kommt da die Unterstützung von der attraktiven Verhaltensbiologin Emilia (Liza Tzschirner). Angelockt durch einen Wolf, der in der Region gesichtet wird, steht sie Jonas im Einsatz für die Beibehaltung der Schutzzonen im Nationalpark zur Seite. Schon bald kann und will Jonas nicht mehr auf Emilias Hilfe verzichten und hofft, dass sowohl der Wolf als auch Emilia die Sächsische Schweiz zu ihrer neuen Heimat machen.

In weiteren durchgehenden Rollen sind Jörg Witte, Sebastian Kaufmane, Dirc Simpson und Mike Maas zu sehen. Die Drehbücher von Andreas Brune und Sven Frauenhoff werden inszeniert von Axel Barth („Der Bergdoktor“, „Das Mädchen aus dem Totenmoor“). Gedreht wird voraussichtlich bis 25. Juli 2018 in Sebnitz und dem Nationalpark Sächsische Schweiz.

Die Ausstrahlung ist für Ende des Jahres geplant.

„Jonas Waldek“ (AT) ist eine Produktion der ndF: neue deutsche Filmgesellschaft mbH (Produzentin: Gabriela Brenner, Producerin: Nadine Lewerenz) im Auftrag der Degeto (Redaktion: Stefan Kruppa) und des MDR (Redaktion: Jana Brandt und Melanie Brozeit) und für Das Erste. Die Ausstrahlung ist für Ende des Jahres geplant.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/MDR Mitteldeutscher Rundfunk/MDR/ndF/Tom Schulze
Textquelle:MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7880/3956301
Newsroom:MDR Mitteldeutscher Rundfunk
Pressekontakt:MDR
Presse und Information
Bianca Hopp
Tel.: (0341) 3 00 64 32

E-Mail: presse@mdr.de
Twitter: @MDRpresse

Das könnte Sie auch interessieren

Immer zur Hand und einfach anzuwenden Schwetzingen (ots) - Wo Haftgrundierung verarbeitet wird, gibt es auch Staub. Da können Primerflüssigkeit und Pinsel leicht verschmutzen. Für Abhilfe sorgt jetzt TESCON SPRIMER: Weil die neuartige Grundierung direkt aus der Sprühdose kommt, bleibt sie nicht nur sauber - man muss sich auch keine Sorgen mehr um versehentlich umgestoßene oder eintrocknende Gebinde machen. Der Sprüh-Primer ist im Handumdrehen einsatzbereit, lässt sich mit Hilfe seiner einstellbaren Düse sehr exakt aufbringen und besitzt die von pro clima Haftgrundierungen bekannten Verarbeitungseigenschaften. Verarbeitung auch ...
Erdogans Erdbeben, Marktkommentar zur Türkei von Christopher Kalbhenn Frankfurt (ots) - Mit dem drastischen Kursrutsch ist aus der Lira-Krise ein Erdbeben geworden, das weit über die Grenzen der Türkei hinaus zu spüren ist. Die Währung des Landes sackte in der Spitze um 23 Prozent auf 6,80 Lira pro Dollar ab, ein Rekordtief, bei dem sich die seit Jahresbeginn angefallenen Verluste auf nahezu 80 Prozent summierten. Seit die türkische Notenbank im Juli von einer angesichts der anziehenden Inflation und schwächelnden Währung dringenden - und deutlichen - Leitzinserhöhung abgesehen hatte, verstärkte sich der Druck auf die Finanzmärkte des Landes bereits, weil dadurc...
SKODA setzt Erfolgskurs im April fort Mladá Boleslav (ots) - - Bester April aller Zeiten: SKODA steigert Auslieferungen weltweit auf 107.100 Fahrzeuge (+10,1 %) - Märkte: 34 Prozent Steigerung in China, zweistelliges Wachstum auch in Osteuropa und Russland - Modelle: Nachfrage nach KODIAQ und KAROQ steigt stark an SKODA blickt auf einen weiteren Rekordmonat zurück: Erstmals in der Unternehmensgeschichte lieferte der tschechische Automobilhersteller in einem April mehr als 100.000 Fahrzeuge an Kunden aus. Mit 107.100 Auslieferungen übertraf SKODA den Absatz des Vorjahresmonats um 10,1 Prozent (April 2017: 97.300 Fahrzeuge). Im welt...
Aus feindlich wird freundlich Frankfurt (ots) - So schnell können sich die Dinge ändern: Noch im Mai hatte sich Innogy-Vorstandschef Uwe Tigges geweigert, seinen eigenen Aktionären die Annahme der 22 Mrd. Euro schweren Eon-Offerte zu empfehlen. Eine abschließende Beurteilung der relativen Höhe des Angebots sei aufgrund von nichtöffentlichen Vereinbarungen zwischen Eon und RWE nicht möglich. Der Innogy-Chef hatte eine Drohkulisse aufgebaut, um möglichst gute Konditionen für seine Leute auszuhandeln für die Zeit, wenn künftig 5000 von 70000 Stellen im neuen Eon-Konzern wegfallen sollen. Diese Konditionen hat er erreicht. Nun...
Weiterbildungsrevolution Leada: Nano-Impulse lösen ineffiziente Trainings ab Frankfurt (ots) - Die Kosten für Weiterbildung steigen, doch die Trainingszeit wird nicht effizient genutzt, so ein Ergebnis der IW-Weiterbildungsstudie (Dezember 2017). Bessere Lerneffekte erzielen neue Lernformate, die das selbstgesteuerte Lernen mit Medien fördern. Diese Lernformen können den Lernerfolg steigern: Von 10% auf bis zu 65% nach nur drei Monaten. Frank Kübler, CEO und Founder von Leada: "Wer in Zeiten digitaler Transformation seine Führungskräfte-Mannschaft wettbewerbsfähig halten möchte, kann nicht mit Entwicklungs-Routinen aus den 80er Jahren punkten. Deshalb haben wir Leada e...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.