Peter Albiez anlässlich des Deutscher Diversity-Tags am 5. Juni 2018: „Wir setzen auf eine …

Berlin (ots) –

Der 5. Juni 2018 ist der Deutsche Diversity-Tag – auch für Pfizer ein Anlass, um Flagge für Vielfalt & Chancengleichheit zu zeigen: „Wir setzen auf eine Gemeinschaft von Kollegen mit ganz unterschiedlichen Fähigkeiten und Talenten, die Herausforderungen aus verschiedenen Blickwinkeln angehen und vorherrschende Meinungen im offenen Gespräch hinterfragen“, sagt Peter Albiez, Vorsitzender der Geschäftsführung von Pfizer Deutschland. „Den Diversity-Tag verstehen wir daher als guten Anlass, um Mitarbeiter weiter für die Vorteile und Chancen der Diversität zu sensibilisieren.“

Der Diversity-Tag ist eine Initiative des Vereins Charta der Vielfalt unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Die Charta setzt sich ein für ein vorurteilsfreies Arbeitsumfeld. Gleichzeitig steht sie für eine Selbstverpflichtung von bis jetzt rund 2.800 Arbeitgebern in Deutschland. Mit der Unterzeichnung geben Arbeitgeber ein Bekenntnis zur Herstellung der Chancengleichheit für ihre Beschäftigten. Pfizer hat sich der Charta der Vielfalt bereits vor zehn Jahren angeschlossen und lebt diese Werte aktiv im Arbeitsalltag. Den 6. Diversity-Tag nutzt Pfizer als Auftakt, um die Auseinandersetzung mit dem Thema „Inclusive Culture“ im Unternehmen weiter voranzutreiben. Zum Beispiel bietet Pfizer eine Diskussionsrunde sowie anschließenden Workshop an. Mitarbeiter können sich mit ihrer Teilnahme beteiligen, ein integratives Arbeitsumfeld zu gestalten.

Ein Fair Play-Team für Vielfalt und Chancengleichheit

Um Vielfalt und eine integrative Unternehmenskultur zu fördern, wurde bei Pfizer unter anderem das „Fair Play-Team“ gegründet. Das Fair Play-Team sieht sich als Impulsgeber, Unterstützer und Verstärker für Themen rund um Vielfalt und Chancengleichheit. Dazu zählt unter anderem ein Mentoring-Programm, das die berufliche Weiterentwicklung durch gezielte Mentor-Mentee-Beziehungen fördert. Ein weiteres Tätigkeitsfeld des Fair Play-Teams ist es, den beruflichen Austausch unter Frauen auf dem Weg der Weiterentwicklung zu unterstützen.

Die zum Fair Play Team gehörende „Arbeitsgruppe Handicap“ treibt zudem die Auseinandersetzung mit dem Thema „Inklusion“ voran. Sie setzt sich zum Beispiel dafür ein, ein barrierefreies Arbeitsumfeld und somit auch Chancengleich für Kollegen mit einer körperlichen Beeinträchtigung zu schaffen. Durch die Teilnahme an Aktionstagen können Mitarbeiter von Pfizer zudem ihre Wahrnehmung für die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen schärfen. Anlässlich des Berliner Aktionstages „Schichtwechsel“ im Oktober 2018 etwa, besuchen Mitarbeiter einen Tag lang Werkstätten für Menschen mit Behinderungen, die wiederum die Möglichkeit bekommen, am Berliner Standort von Pfizer „reinzuschnuppern“.

Diversity und Inclusive Culture als Prozess verstehen

In einer integrativen Unternehmenskultur ist jeder willkommen, Unterschiede werden wertgeschätzt und es herrscht eine Atmosphäre, in der sich alle gemäß ihren Fähigkeiten entwickeln können. „Diversity und Inclusive Culture sind kein statischer Zustand, sondern ein Prozess, der gelebt und weiterentwickelt werden muss. Deshalb ermutigen wir unsere Mitarbeiter, sich mit den Aspekten einer integrativen Unternehmenskultur auseinandersetzen“, so Peter Albiez. „Unsere Überzeugung ist es, dass jeder einen Beitrag dazu leisten kann, ein Klima der Offenheit im Arbeitsalltag zu fördern.“

Pfizer 2018 – zehn Jahre Deutschlandzentrale in Berlin

Wenn Menschen krank werden, können sich viele Dinge für sie verändern – ein oft schwieriger Weg beginnt. Mehr als 10.000 Forscher und etwa 97.000 Mitarbeiter arbeiten bei Pfizer daran, Menschen auf diesem Weg zu unterstützen. Sie entwickeln und vertreiben innovative Medikamente und Impfstoffe sowie einige der weltweit bekanntesten rezeptfreien Produkte. Das Unternehmen mit Hauptsitz in New York erzielte im Geschäftsjahr 2016 einen Gesamtumsatz von 52,8 Milliarden US-Dollar.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/(c) Pfizer Deutschland
Textquelle:Pfizer Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/13016/3956115
Newsroom:Pfizer Deutschland GmbH
Pressekontakt:Pfizer Deutschland GmbH
Unternehmenskommunikation
Ulrike Großheim
Linkstraße 10
D-10785 Berlin
Telefon: +49 (0)30 – 55 00 55 – 51088
E-Mail: presse@pfizer.com
Internet: www.pfizer.de
Twitter: www.twitter.com/pfizer_de
Youtube: www.pfizer.de/youtube

Das könnte Sie auch interessieren

Bundesweiter Haltungskompass für Fleisch bei Kaufland Neckarsulm (ots) - Kaufland führt schrittweise den Haltungskompass für SB-Frischfleisch ein. Auf den Verpackungen von Schweine-, Rind-, Puten- und Hähnchenfrischfleisch wird ein gut sichtbarer Hinweis angebracht, wie die Tiere gehalten wurden. Die Kennzeichnung ist angelehnt an den bereits eingeführten Lidl-Haltungskompass, um eine größtmögliche Transparenz und Einheitlichkeit für den Kunden in Bezug auf Tierwohl zu gewährleisten. Der Haltungskompass hat das Ziel, die Haltungsformen durch ein 4-Stufen-System aufzuzeigen und die Verbraucher auf einfache Weise zu informieren: - Stufe 1 'Stallhal...
BearingPoint verstärkt Partnerschaft in Europa Amsterdam / Frankfurt am Main (ots) - Die Management- und Technologieberatung BearingPoint stockt ihre Führungsriege in Europa mit 17 neuen Partnern deutlich auf. Damit wird die positive Geschäftsentwicklung weiter bekräftigt. Neben Investitionen in IP-Assets und dem verstärkten Fokus auf Innovationen gehört die Rekrutierung und Weiterentwicklung von exzellenten Mitarbeitern zu den wichtigsten Zielen des Unternehmens für ein nachhaltiges Wachstum. Dabei wurden 14 der 17 Partner intern befördert und drei Neuzugänge von extern berufen. Peter Mockler, Managing Partner bei BearingPoint, kommentier...
„Sky Cinema Spider-Man HD“: Alle Spidey-Hits auf einem Sender und mit Sky Q auch in Ultra HD Unterföhring (ots) - - Pop-up Sender "Sky Cinema Spider-Man HD" zeigt von 1. bis 10. Juni die sechs Filme mit dem legendären Spinnen-Mann rund um die Uhr - Tom Holland, Andrew Garfield und Tobey Maguire jagen in ihren Auftritten als Spider-Man finstere Bösewichte - Der neue Blockbuster "Spider-Man: Homecoming" am 3. Juni als exklusive TV-Premiere auf "Sky Cinema Spider-Man HD" - Sky Q zeigt alle Hits von "Sky Cinema Spider-Man HD" auf Abruf auch in brillanter UHD-Qualität und präsentiert sie mit Features wie Continue Watching und Multiscreen auf vielen Plattformen auf einzigartig komfortable W...
Deutsche Oppenheim gewinnt den „Crashtest“ des Fachmagazins „Das Investment“ – FOS-Fonds Rendite … Grasbrunn, Frankfurt, Hamburg, Köln (ots) - Neue Auszeichnung für die Deutsche Oppenheim Family Office AG: Ihr FOS-Fonds "Rendite und Nachhaltigkeit" (WKN DWS0XF) belegt Platz 1 beim "Crashtest" (https://bit.ly/2K0Xjhp) des renommierten Fachmagazins "Das Investment". Damit hat sich der FOS Rendite und Nachhaltigkeit gegenüber 220 globalen defensiven Mischfonds durchgesetzt. Der Crashtest ist eine Kooperation mit der Münchner Analysegesellschaft "FWW Fundservices GmbH", die sich hauptsächlich mit dem Recherchieren, Strukturieren und Analysieren von Fonds befasst. Zur Siegesbegründung heißt es: ...
BND beschaffte „Nowitschok“ mit Geheimoperation aus russischem Labor Hamburg (ots) - Die Erkenntnisse über eine einst in der Sowjetunion entwickelte Klasse von Kampfstoffen namens "Nowitschok" geht maßgeblich auf eine bis heute geheim gehaltene Operation des Bundesnachrichtendienstes (BND) zurück. Nach gemeinsamen Recherchen der Wochenzeitung DIE ZEIT mit dem Rechercheverbund von Süddeutsche Zeitung, NDR und WDR, beschaffte ein Informant des Dienstes in den neunziger Jahren eine Probe des Stoffes. Auch die Bundeswehr war in den Vorgang eingeschaltet. Damals an der Entscheidung beteiligte Personen bestätigen den Vorgang, die Bundesregierung und der BND erklärten...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.