Der GEO-Tag der Natur e.V. lädt ein – Veranstaltungs-Highlights in Hamburg, Thüringen und …

Hamburg (ots) –

Am 16. und 17. Juni 2018 findet der GEO-Tag der Natur mit hunderten Aktionen in ganz Deutschland statt. Forscher und Naturinteressierte schwärmen aus, um festzustellen, welche Tier- und Pflanzenarten in Wäldern, Feldern und an Flussufern, aber auch in Metropolen, Städten und Gemeinden leben. Damit wollen sie auf die Artenvielfalt vor unserer Haustür aufmerksam machen.

Über 220 Aktionen, mit öffentlichen Führungen, Vorträgen und Exkursionen finden an den drei Hauptveranstaltungsorten und deutschlandweit statt – mit besonderen Highlights für die Regionen:

HAMBURG

In Hamburg findet der GEO-Tag der Natur im Rahmen des Langen Tags der StadtNatur der Loki Schmidt Stiftung und Unterstützung des Centrum für Naturkunde (CeNak) der Universität Hamburg statt.

1. Ausstellung „Wunder der Tiefsee“ im Rahmen des 20. Jubiläums

Besucher können sich von dem Naturfotografen Solvin Zankl in die Tiefen der Ozeane entführen lassen. Auf einer fotografischen Reise mit rund 50 Porträts stellt er Meereslebewesen vor, die sich unserem Anblick normalerweise entziehen. Foyer, Pressehaus Gruner + Jahr 13.06. bis 20.06. / 10:00 bis 18:00 Uhr

2. Sprechstunde beim Pflanzenarzt

Pflanzenexperte René Wadas stellt Diagnosen, bietet konkrete Tipps für den umweltgerechten Pflanzenschutz und analysiert mitgebrachte Pflanzen aus dem Garten oder Balkon vor Ort. Foyer, Pressehaus Gruner + Jahr 16.06. und 17.06. / 12:00 bis 15:00 Uhr

3. Lesung Literatur trifft Natur: „Tiere in der Stadt“ von Bernhard Kegel

Bernhard Kegel liest aus seinem Buch „Tiere in der Stadt. Eine Naturgeschichte“ und gibt spannende Einblicke in die Welt der Tiere im städtischen Raum. Auditorium, Pressehaus Gruner + Jahr 14.06. / 19:00 Uhr (Einlass 18:00 Uhr)

4. Der Hamburger Hafen bei Nacht

Der Hamburger Hafen ist ein „Exremstandort“ für die Artenvielfalt. Er ist der drittgrößte Seehafen Europas. Große Teile des Gebietes werden durch den Menschen intensiv genutzt. Trotzdem finden hier viele Tier- und Pflanzenarten ideale Lebensbedingungen, die in einer Expertenführung entdeckt werden können. Bushaltestelle ‚Nippoldstraße (Zoll) 16.06. / 20:30 Uhr

NORDERNEY

Auf der Nordsee-Insel Norderney bietet die Nationalparkverwaltung Nierdersächsisches Wattenmeer am 17.06. ein umfassendes Vortragsprogramm, sowie einen Informations-Markt rund um den Lebensraum Wattenmeer an. Die Fähre nach Norderney verkehrt ab Norddeich Mole.

1. Informations-Markt Wattenmeer

Naturexperten und Institute, wie der NABU, das Watt°N-Freiwilligennetzwerk und das WattWelten Besucherzentrum laden zum Austausch ein und geben Einblick in den Lebensraum Wattenmeer und die Artenvielfalt in der Region. Conversationshaus am Kurplatz Norderney 17.06. / 09:00 bis 12:00 Uhr

2. Vortragsreihe-Auftakt: Die Flora und Fauna im niedersächsischen Wattenmeer

Mehr als 10.000 verschiedene Pflanzen- und Tierarten sind von den Ostfriesischen Inseln bekannt, das ist etwa ein Viertel der deutschen Flora und Fauna. Naturexperte Rolf Niedringhaus gibt Einblicke in die Biodiversität des Lebensraums Wattenmeer. Im Anschluss folgen bis 12:00 Uhr weitere Experten-Vorträge, unter anderem zur Unterwasserwelt im Hafen, der Beziehung von Milben und Insekten sowie neuen Methoden der Artenbestimmung. Conversationshaus am Kurplatz Norderney 17.06. / ab 09:00 Uhr

THÜRINGEN

In Thüringen wird gemeinsam mit der Stiftung Naturschutz Thüringen das Arteninventar von offenen Weidelandschaften erforscht. Der Hauptveranstaltungsort liegt in Alperstedt, nahe der Landeshauptstadt Erfurt.

1. Exkursion: Abendkonzert der Natur“

Die Vieltfalt der Arten ist auch hörbar. Insbesondere in den Abendstunden lassen sich die verschiedenen Klänge der Vogelarten beobachten, bei einer Vogelstimmenwanderung mit Dr. Dieter Franz. Festplatz Alperstedt 15.06. / 20:00 Uhr

2. GEO-Talk der Natur: „Artenvielfalt im eigenen Garten“

Marcus Gastl, Experte für naturnahe Gärten, Lars Dahle, Offene Gärten Erfurt und Prof. Dr. Stefan Brunzel, FH Erfurt-Professur für Biologische Vielfalt und Artenschutz sprechen über nachhaltigen Schutz der Arten und geben Tipps für den Erhalt der Artenvielfalt im eigenen Garten. Festplatz Alperstedt 16.06. / 13:00 Uhr

3. Führung für Kinder: „Natur im Sinn“

Die Natur mit allen Sinnen erleben und die verschiedenen Tier- und Pflanzenarten entdecken. Eine interaktive Führung durch die Weidelandschaft. Festplatz Alperstedt 16.06. / 15:00 Uhr

Alle aufgeführten Veranstaltungen sind kostenfrei, eine Anmeldungen vorab ist nicht erforderlich. Weitere Informationen zum GEO-Tag der Natur e.V. sind unter www.geo-tagdernatur.de und für den Langen Tag der StadtNatur in Hamburg unter www.tagderstadtnaturhamburg.de zu finden. Die Anmeldung für das Programm des Langen Tag der StadtNatur startet am 29. Mai.

Naturinteressierte können auf der Website www.geo-tagdernatur.de weiterhin eigene Projekte anmelden und sich über das Angebot deutschlandweit informieren.

Hauptförderer des GEO-Tags der Natur ist die Heinz Sielmann Stiftung. Die diesjährigen Partner des GEO Tags der Natur e.V. sind: Hamburg: Langer Tag der StadtNatur der Loki Schmidt Stiftung; Centrum für Naturkunde (CeNak) der Universität Hamburg; Metropolregion Hamburg Norderney: Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer Thüringen: Stiftung Naturschutz Thüringen

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Gruner+Jahr, GEO/Benne Ochs Für GEO
Textquelle:Gruner+Jahr, GEO, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7861/3955973
Newsroom:Gruner+Jahr, GEO
Pressekontakt:Marina Hoffmann
PR/Kommunikation GEO
Gruner + Jahr GmbH & Co. KG
Telefon 040 37 03 38 79
E-Mail hoffmann.marina@guj.de
Internet www.geo.de

Das könnte Sie auch interessieren

Postbank Digitalstudie 2018: Jeder dritte Deutsche zieht Kryptowährungen als Geldanlage in Betracht Bonn (ots) - Trotz hoher Kursverluste sind Bitcoin & Co. beliebt- Renditechancen und Unabhängigkeit vom etablierten Finanzsystem reizen Kryptofans - Eigenes Wissen über die digitale Geldanlage wird oft überschätzt Bitcoin, Ethereum und Co. mussten zuletzt zwar starke Kurseinbrüche hinnehmen, ihrer Beliebtheit hat dies aber nur wenig geschadet. Insgesamt 29 Prozent der Bundesbürger sehen in der digitalen Währung eine interessante Geldanlage. Die repräsentative Befragung im Rahmen der Postbank Digitalstudie 2018 erfolgte zwischen Ende Februar und Ende März, also unmittelbar nach den zum T...
Deutscher Hotelinvestmentmarkt: Transaktionsvolumen auf Vorjahresniveau erwartet Frankfurt (ots) - Einzeltransaktionen, insbesondere Projektverkäufe, bestimmten auch im zweiten Quartal das Transaktionsgeschehen auf dem deutschen Hotelinvestmentmarkt. Die Aktivitäten deutscher und ausländischer Investoren summierten sich im ersten Halbjahr 2018 auf insgesamt 1,86 Mrd. Euro. Das Ergebnis ist damit gegenüber dem Vorjahr leicht erhöht (1,83 Mrd. Euro), übertrifft um fast ein Drittel den 5-Halbjahresschnitt, der 10-Halbjahresschnitt hat sich verdoppelt. "Sowohl die Anzahl als auch vor allem das Transaktionsvolumen haben im zweiten Quartal (1,22 Mrd. Euro mit 29 Abschlüssen) erh...
Jean-Laurent Bonnafé ist der „European Banker of the Year 2017“ Frankfurt (ots) - Die Journalistenvereinigung "The Group of 20+1" hat Jean-Laurent Bonnafé, Chief Executive Officer von BNP Paribas, zum "European Banker of the Year 2017" gewählt. Diese Auszeichnung wird seit 1994 jährlich vergeben. "The Group of 20+1" ist eine Vereinigung führender internationaler Wirtschafts- und Finanzjournalisten in Frankfurt am Main. Begründung: Die Finanz- und Eurokrise bescherte den Banken ein schwieriges Jahrzehnt. In der Folge haben sie mit anhaltend niedrigen Zinsen und verschärfter Regulierung zu kämpfen. Die fortschreitende Digitalisierung verstärkt den Druck auf ...
Ab sofort ein breites Angebot an linearen TV-Sendern über Sky Go mobil empfangbar Unterföhring (ots) - - Das neue Sky: Die Innovationsoffensive geht unvermindert weiter - Sky Go wird noch besser: Ab sofort sind mit der mobilen App für Smartphones und Tablets viele zusätzliche lineare TV-Sender jederzeit und in der ganzen EU empfangbar. Das Angebot wird bis Ende Juni auf über 100 Sender ausgeweitet - Jetzt im Sky Go Portfolio: alle Sky Sender inklusive Sky Cinema HD, Sky Atlantic HD, Sky Sport, Sky Sport Bundesliga, zahlreiche Partnersender sowie alle öffentlich-rechtlichen Sender, darunter ARD, ZDF, ARTE und 3sat - Über 40 Sender im Livestream in bester HD-Qualität - Weiter...
BearingPoint: Kiumars Hamidian nächster Managing Partner Frankfurt am Main (ots) - Die Partnerschaft der Management- und Technologieberatung BearingPoint hat turnusgemäß einen neuen Managing Partner gewählt: Kiumars Hamidian wird zum 1. September 2018 die Nachfolge von Peter Mockler antreten, der nach drei Amtszeiten nicht mehr zur Wiederwahl stand. Kiumars Hamidian gehört dem Unternehmen seit 22 Jahren an, seit 2002 als Partner. 2016 wurde er in das globale Management-Team berufen. Er ist zudem firmenweiter Leiter der Service Lines, Leiter der GCR-Region (Deutschland, Tschechien, Rumänien) und verantwortet sowohl die Innovationsprozesse als auch di...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.