Messtechnik-Spezialist intec präsentiert: ARGUS®-Breitbandtester auf CEBIT und ANGA COM

Lüdenscheid (ots) –

intec, der führende europäische Anbieter von Telekommunikations-Messtechnik, präsentiert in diesem Jahr seine Multifunktionstester der Marke ARGUS® sowohl auf der CEBIT in Hannover als auch auf der parallel stattfindenden ANGA COM in Köln. Damit ist intec gleichzeitig auf der weltweit größten Messe für Informationstechnik und auf Europas führender Business-Plattform für Breitband- und Inhalteanbieter vertreten.

Im Fokus des Auftritts liegt die aktuelle Produktpalette der beliebten Kombitester von intec. Die neue Generation der robusten Allrounder ist bereits bei vielen großen europäischen Netzbetreibern erfolgreich im Einsatz.

Regelmäßige Upgrades, die sich an den rasanten Veränderungen am Markt orientieren, machen die ARGUS®-Tester für ihre Anwender jetzt noch zukunftssicherer und flexibler einsetzbar. Allein das Portfolio an xDSL-Schnittstellen umfasst inzwischen ADSL, SHDSL, G.fast, VDSL2 Annex Q (Profil 35b, Super Vectoring) und VDSL2-Bonding (bis Profil 35b). Darüber hinaus sind Ethernet-Performancetests auf GigE-Niveau (1 Gbit/s) wie Loop, Traffic-Generator und RFC2544 auch an glasfaserbasierten Schnittstellen (FTTx, GPON) möglich. In Kombination mit der Kabelmultimeter-Erweiterung ARGUS® Copper Box, der Spektrumanalyse für xDSL (bis 35 MHz) und für WLAN, dem WLAN-Scan, den Triple-Play-Tests (Data, VoIP, IPTV) und vielem mehr sind die Geräte von intec weltweit die einzigen Tester, die eine solche Bandbreite anbieten. Der Alleskönner ARGUS® 166 vereint all das in einem multifunktionalen, handlichen und intuitiv bedienbaren Gerät.

„Unsere ARGUS®-Tester sind vielseitig und verbessern die täglichen Abläufe“, sagt Dennis Zoppke, Produktmanager bei intec. „Wir freuen uns darauf, unsere Kunden von der hervorragenden Performance unserer Produkte zu überzeugen.“

intec auf der CEBIT: Halle 13, Stand E47

intec auf der ANGA COM: Halle 8, Stand N34

Über die intec Gesellschaft für Informationstechnik mbH

Mit 30 Jahren Erfahrung zählt die intec GmbH zu den führenden Anbietern von Telekommunikations-Messtechnik in Europa und darüber hinaus. Die ARGUS®-Produktreihe erleichtert die tägliche Arbeit, z. B. bei der physikalischen Qualifizierung und Fehlersuche auf der Doppelader, an xDSL- und Glasfaser-Anschlüssen sowie von Ethernet und darauf aufsetzenden Triple-Play-Diensten. Gezielt für die Anwenderbedürfnisse im täglichen Praxiseinsatz von internationalen Netzbetreibern, Service-Providern und Installationsunternehmen entwickelt, wurden die ARGUS®-Messgeräte bereits über 100.000 Mal verkauft. Firmen wie die Deutsche Telekom, kpn, A1 Telekom oder die OTE vertrauen auf die Qualität der intec-Produkte „Made in Germany“.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/intec Gesellschaft für Informationstechnik mbH
Textquelle:intec Gesellschaft für Informationstechnik mbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/43169/3955864
Newsroom:intec Gesellschaft für Informationstechnik mbH
Pressekontakt:Bildmaterial:
Erhalten Sie gerne auf Anfrage per E-Mail an Ender Uzun

uzun@rheinfaktor.de
sowie unter
http://www.rheinfaktor.de/presse/intec/pressefotos.html.

Weitere Informationen zu den ARGUS®-Testern unter www.argus.info oder
der Nummer +49 2351-9070-0.

Das könnte Sie auch interessieren

Vor royaler Traumhochzeit: Désirée Nick packt im „Nachtcafé“ aus Baden-Baden (ots) - Entertainerin Désirée Nick berichtet im "Nachtcafé" über ihre vergangene Liebe zu Heinrich Prinz von Hannover / Freitag, 18. Mai 2018, 22 Uhr, SWR Fernsehen 17 Jahre lang war Désirée Nick (61) mit Heinrich Prinz von Hannover liiert. Aus der verheimlichten Beziehung ging Sohn Oscar hervor, der heute 21 Jahre alt ist. Doch die Künstlerin war dem hochadligen Welfenhaus nicht standesgemäß - der Prinz verleugnete nicht nur die Beziehung, sondern auch das gemeinsame Kind und heiratete stattdessen Thyra von Westernhagen. Désirée Nick musste mehrfach klagen, denn auch als die Vater...
ARAG Trend 2018: Deutsche sind begeisterte App-Nutzer Düsseldorf (ots) - - WhatsApp, Facebook & Co. sind mit 92,6 Prozent die beliebtesten Messenger-Apps - 14- bis 29-Jährige bilden mit 97,0 Prozent die größte Nutzer-Gruppe von Apps - Nur 30,1 Prozent der Deutschen nutzen kostenpflichtige Apps - 39,4 Prozent der Deutschen nutzen Kunden-Apps, zum Beispiel von Banken oder Versicherungen Es gibt sie erst seit etwa zehn Jahren und trotzdem kann sich kaum einer vorstellen, wie das Leben ohne sie war. Die Rede ist von Mini-Anwendungen für Mobiltelefone, auch Applications oder kurz Apps genannt. Hierzulande sind Apps sogar so beliebt, dass die Deuts...
Weltnichtrauchertag: Rauchstopp gut für’s Herz! Bonn/Berlin (ots) - "Pass auf, an wen du dein Herz verlierst!" - so lautet das Motto des diesjährigen Weltnichtrauchertags am 31. Mai in Deutschland. Das AKTIONSBÜNDNIS NICHTRAUCHEN (ABNR) und die Deutsche Krebshilfe nehmen dies zum Anlass, über die gesundheitlichen Folgen des Rauchens zu informieren. Auf der heutigen Pressekonferenz forderten sie die Bundesregierung auf, die Tabakprävention weiter voranzutreiben. Dass es auch ohne Qualm geht, beweist die beliebte ZDF-Krimiserie "SOKO Wien". Diese verzichtet bewusst auf rauchende Charaktere und hat somit Vorbildfunktion. Daher verlieh das ABNR...
Bremer gewinnt beim SKL Millionen-Event München (ots) - Was kann man sich für 1 Million Euro nicht alles kaufen! Ein schönes Zuhause, ein tolles Auto oder traumhafte Reisen. Der neue SKL-Millionär Timo Ullrich will sich von seinem neuen Reichtum etwas ganz anderes leisten, etwas, von dem wir alle zu wenig haben und das deswegen umso kostbarer ist: Zeit. Der Kfz-Mechaniker aus Lilienthal bei Bremen, auf den am 27. April beim SKL Millionen-Event in Kronberg im Taunus der große Gewinn fiel, möchte seine Arbeitszeit reduzieren, um mehr Zeit für die Familie zu haben. Apropos: Das Glück scheint hier tatsächlich in der Familie zu liegen - ...
Tipps zum Kauf von Grillgeräten München (ots) - Anmoderationsvorschlag: Das Wetter ist schön und der Grill kaputt, dann muss schnell ein Neuer her. Marco Chwalek hat viele gute Tipps für uns zum Kauf von Grillgeräten zusammengetragen: Sprecher: Vor dem Kauf sollte man sich überlegen, wie häufig und mit wie vielen Personen man grillen will. Für welches Grillgerät man sich dann auch entscheidet, Sicherheit ist extrem wichtig. Wir haben TÜV SÜD-Experte Christian Kästl gefragt, worauf man bei einem Grillgerät unbedingt achten sollte: O-Ton Christian Kästl: 18 Sekunden"Um Verbrennungen zu vermeiden, müssen die Griffe isoliert ...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.