Mit picture alliance die Fußball-WM 2018 in Russland erleben

Frankfurt (ots) –

Am 14. Juni startet die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland und die deutsche Nationalmannschaft begibt sich auf die Mission Titelverteidigung. Zusammen mit ihren Partneragenturen liefert picture alliance eines der umfangreichsten Angebote visueller Inhalte rund um das Turnier.

Renommierte Sportfotografen der großen Nachrichtenagenturen dpa, AP und Reuters sowie über 100 internationale Partner liefern vom Eröffnungsspiel bis zum Finale am 15. Juli eine umfassende Bebilderung der Fußball-Weltmeisterschaft. Neben dem Geschehen auf dem Platz haben die Fotografen auch Prominente, Spielerfrauen, Fans und kuriose Geschichten im Blick. Die Frankfurter Agentur erwartet rund 150.000 Fotos, Grafiken und Videos von der WM, wobei ein besonderer Fokus auf der deutschen Mannschaft liegt. Für Fotoaufträge im Rahmen der Fußball-WM steht die picture alliance mit ihren Fotografen und ihrem Netzwerk zur Verfügung.

Die gesamte WM-Produktion finden registrierte Nutzer unter www.picture-alliance.com. Im Themenportal „Fußball-Bildportal zur FIFA-WM 2018“ haben die Sportexperten der picture alliance bereits jetzt alle wichtigen Themen rund um die WM übersichtlich aufbereitet. Handverlesene Kollektionen zeigen alle Teams, Trainer und Spieler, Luftbildaufnahmen der Stadien, das Gastgeberland Russland, historische Aufnahmen und Rückblicke auf vergangene Turniere, Grafiken, Symbolfotos sowie Bilder mit Model Release zur werblichen Verwendung. Während des Turniers werden tägliche Best of-Auswahlen das Angebot ergänzen.

Für alle Fragen rund um das WM-Angebot steht das Team der picture alliance unter sales@picture-alliance.com zur Verfügung.

Über picture alliance

Die dpa Picture-Alliance GmbH ist als 100%iges Tochterunternehmen der dpa Deutsche Presse-Agentur auf dem Gebiet der Bildproduktion, -Dokumentation und -Vermarktung eine der führenden Bildagenturen in Deutschland. Unter www.picture-alliance.com betreibt sie ein Contentportal mit aktuell 60 Mio. Bildern, Grafiken und Videos. Durch die Zusammenarbeit mit 250 Partneragenturen weltweit bietet sie eine breite Abdeckung aller wichtigen Themenbereiche – von Nachrichten, Politik, Sport, Wirtschaft über Kunst, Historie, Natur und Reise bis hin zu Entertainment und Stock. Die picture alliance ist darüber hinaus Medienpartner und offizielle Fotoagentur der Stiftung Deutsche Sporthilfe, sowie offizieller Fotopartner des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS).

Quellenangaben

Bildquelle:der Fußball-Weltmeisterschaft 2018, Wolf Zabivaka, am 02.07.2017 beim Confed Cup Spiel zwischen Chile und Deutschland in St. Petersburg. HINWEIS: Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke im Rahmen der Berichterstattung honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe picture alliance/ TASS/ Valery Sharifulin. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/60900 / D
Textquelle:dpa Picture-Alliance GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/60900/3955734
Newsroom:dpa Picture-Alliance GmbH
Pressekontakt:Nicole Lambrecht
Tel.: +49 69 2716-34203
E-Mail: lambrecht.nicole@dpa.com

Das könnte Sie auch interessieren

Falsche Loyalität Kommentar von Stefan Kroneck zur Festnahme von Audi-Chef Rupert Stadler Frankfurt (ots) - Erst fast drei Jahre nach den aufgeflogenen Dieselabgasmanipulationen zieht Volkswagen bei Audi endgültig die Reißleine. Die Absetzung des langjährigen Chefs der Ingolstädter Konzerntochter ist aber nicht das Ergebnis einer ausgereiften hausinternen Überlegung, sondern eine hektische Reaktion auf dessen Festnahme und Inhaftierung wegen des Verdachts auf Betrug. Dabei deutete sich an, dass die Tage von Rupert Stadler an der Spitze von Audi gezählt sind, nachdem die Strafverfolger eine Woche zuvor dessen Haus durchsuchen ließen. Spätestens dann war das Maß endgültig voll, obw...
„Der Zukunftsfonds“ wirbt bei BILD, WELT und t-online.de Berlin (ots) - Zum offiziellen Launch am 22. Mai 2018 startet die DFG mit "Der Zukunftsfonds" eine groß angelegte Werbekampagne. Das Team um Kai Diekmann und Leonhard Fischer setzt dabei auf Werbemaßnahmen bei Print- und Online-Medien, bei BILD, WELT sowie t-online.de. "Der Zukunftsfonds" wird digital vertrieben durch die Deutsche Fondsgesellschaft SE Invest (DFG), zu deren Gründer-Team neben Diekmann und Fischer auch Bankenmanagerin Dr. Martha Böckenfeld, Wirtschaftsanwalt Anton Voglmaier, Anlageberater Volker Schilling sowie Data Scientist Katharina Schüller gehören, startet offiziell am 22....
Exklusiv auf Sky Arts: Fotografie-Talentshow „Master of Photography“ geht ab dem 29. Mai in die … Unterföhring (ots) - - In Staffel drei der achtteiligen TV-Talentshow "Master of Photography" kämpfen zehn internationale Kandidaten - darunter auch zwei deutsche Teilnehmer - um den Titel "Bester Fotograf Europas" und um 100.000 Euro - Neben Oliviero Toscani zwei neue Gesichter in der prominenten Jury: Mark Sealy und Elisabeth Biondi - Gastauftritte renommierter Fotografen: Sebastião Salgado, Franco Pagetti, Tomas Van Houtryve, Christopher Morris, Jessica Dimmock, Joachim Ladefoged, Flora Borsi und Gary Knight - Sky Arts Hub Produktion ab dem 29. Mai um 21.15 Uhr, auf Abruf sowie auf Streamin...
Feierliche Verleihung: Nürburgring Awards vergeben Köln (ots) - Hans-Joachim Stuck erhält Nürburgring Award für sein motorsportliches Lebenswerk bei der Nürburgring Award Night 2018 Laudatorin Eve Scheer würdigt den ehemaligen Rennfahrer und heutigen DMSB-Präsidenten für seinen Einsatz im Motorsport Preise wurden in den Kategorien "Ambassador of the Year", "Brand of the Year" und "Lifetime Achievement" vergeben. Am Vorabend des 24h-Rennens auf dem Nürburgring wurde Hans-Joachim Stuck mit dem Nürburgring Award für sein Lebenswerk geehrt. Damit würdigt die Jury aus Ex-Mercedes-Formel-1-Chef Norbert Haug, DTM-Star Timo Glock und Formel-1-Reporter...
Anmeldestart für das Bildungspolitische Forum: „Potenziale früher Bildung: Früh übt sich,…“ … Frankfurt am Main (ots) - Im Mittelpunkt des Bildungspolitischen Forums am 25. September 2018 stehen Fragen zu Wirkungen früher Bildung, zur Bedeutung der professionellen Kompetenz pädagogischer Fachkräfte sowie zur Qualität früher Bildungsangebote. Gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden aktuelle Chancen und Herausforderungen der frühen Bildung sowie Zielstellungen und Implikationen für die Bildungspolitik, Praxis und Bildungsforschung diskutiert. Die Diskussion wird von mit einem Positionspapier zur Frühen Bildung begleitet. Die Keynote zum Thema "Starting early: What we kno...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.